Juli 17, 2024

HL-1.tv

Das Lübecker Statdfernsehen

Patrick Mahomes feiert auf Twitter den Sieg der Texas Tech Red Raiders über die Texas Longhorns

Patrick Mahomes feiert auf Twitter den Sieg der Texas Tech Red Raiders über die Texas Longhorns

Kansas City Chiefs-Quarterback Patrick Mahomes Er hat Erfahrungen aus erster Hand zwischen den Texas Tech Red Raiders und den Texas Longhorns. Er spielte von 2014 bis 2016 für Texas Tech, traf in dieser Zeit zweimal auf Texas und gewann einmal.

Am Samstag fügten die Red Raiders und Longhorns auf Platz 22 ihrer Rivalität eine weitere Klasse hinzu. Nach einem Rückstand von 14 Punkten in der ersten Halbzeit gelang Texas Tech ein brillantes Comeback in der zweiten Halbzeit, um gegen Ende des vierten Quartals die Führung zu übernehmen. Ein Texas Field Goal mit abgelaufener Zeit verband das Spiel jedoch und zwang die Verlängerung.

Lange Hörner, die rückwärts laufen Bijan Robinson Fummelte in der ersten Verlängerung für Texas, was zu einem Elfmeter für die Red Raiders führte Baumwolf Kickte ein Field Goal aus 20 Yards für den Überraschungssieg. Dies ist der erste Sieg von Texas Tech über ein hochrangiges texanisches Team seit dem legendären Sieg 2008 über das hochrangige Longhorns-Team. Red Quarterback Raiders Donovan Smith Sie warfen 331 und zwei Touchdowns zur Seite für 42 Yards und einen Punkt auf den Boden. zurück Rennen Sarodoric Thompson Er führte das Team mit einem 70-Yard-Dash und einem Touchdown auf den Boden.

Mahomes war von Anfang bis Ende im Texas Tech-Spiel gefangen und hatte viel zu sagen, nachdem seine Alma Mater die Konkurrenz im Bundesstaat besiegt hatte. Er rief sogar ehemalige Longhorns-Spieler herbei Sam Ellinger Und die Shane Boyshell.

Siehe auch  Gary Brown, ehemaliger Laufgigant, stirbt im Alter von 52 Jahren