Februar 29, 2024

HL-1.tv

Das Lübecker Statdfernsehen

Pokemon Go-Spieler möchte regionale exklusive Änderungen nach „enttäuschender“ Australien-Reise.

Pokemon Go-Spieler möchte regionale exklusive Änderungen nach „enttäuschender“ Australien-Reise.

Philip Trahan

Ein Pokemon Go-Fan hat nach einer „enttäuschenden“ einmonatigen Reise nach Australien Änderungen an der regional exklusiven Mechanik des Spiels gefordert.

Ähnlich wie die Hauptserie regionale exklusive Monster hat, führte Pokemon Go ein reales Äquivalent namens regionale Exklusivmonster ein.

Wie der Name schon sagt, kommen regionale exklusive Pokémon nur in bestimmten Regionen der Welt vor. Farfetch'd erscheint beispielsweise nur in Ostasien und Mr. Mime kommt nur in Europa vor und Kangaskhan kommt nur in Australien vor.

Artikel wird nach Anzeige fortgesetzt

Allerdings forderte ein Spieler von Pokemon Go Änderungen an der „vergessenen“ regionalen exklusiven Mechanik, nachdem er die Ergebnisse einer einmonatigen Reise nach Australien analysiert hatte.

Fans von Pokemon Go wünschen sich eine Überarbeitung der exklusiven regionalen Mechanik

A Post Auf TheSilphRoad com.subreddit Mit dem Titel „Regionals Exist – Analyse meines Monats in Australien“ kritisierte der exklusive regionale Mechaniker einen ausführlichen Thread.

Der OP begann den Beitrag mit der Aussage, dass einige Trainer die Mechanik einfach für unfair halten, sie aber darüber diskutieren wollen, „wie die Mechanik im Spiel existiert … sie sind zunehmend enttäuschend und scheinen etwas vergessen zu sein.“

Artikel wird nach Anzeige fortgesetzt

Der Trainer bemerkte, dass sie während ihrer vierwöchigen Reise 36 Kangaskhan, 46 Chatout, 10 Sok, 13 Pansag, drei Zangos, drei Heatmur, 11 Pao Oricorio, zwei East Sea Shilo und null Blue Flappy gefangen haben.

Obwohl dies auf den ersten Blick eine gute Menge zu sein scheint, erklärten sie ihre Beschwerden. „Von diesen unzugänglichen Arten, in denen ich lebe, haben sechs glänzende Exemplare freigelassen, aber ich habe keine irgendwo nah genug gesehen, um auf eine glänzende Begegnung zu hoffen. Das liegt zum Teil an den Regionalarten.“ Trotzdem „Es verschwindet, wann immer etwas passiert.“

Artikel wird nach Anzeige fortgesetzt

Das OP teilte einige Möglichkeiten zur Überarbeitung des Mechanismus mit, wie z. B. die dauerhafte Erhöhung der regionalen Glanzraten, die Erhöhung der regionalen Spawns auf Flughäfen, die Schaffung spezieller Weihrauch- oder Köderprodukte für regionale Tiere oder die Aufnahme regionaler Tiere in den 7 km langen Spawn-Pool.

Viele lobten diesen Beitrag und die Verbesserungskonzepte, wie zum Beispiel ein Trainer, der sagte: „Mann, ich liebe es, wenn Leute auf ein echtes Problem hinweisen und echte Vorschläge machen, wie man es beheben kann.“ Toller Beitrag OP.

Andere stimmten zu, dass die exklusive regionale Funktion noch etwas Arbeit erfordert. „Ich mag keinen Regionalismus. Ich finde die Idee sauber. Die Umsetzung ist Schrott“, sagte ein Fan.

Artikel wird nach Anzeige fortgesetzt

Obwohl regionale Exklusivspiele eine interessante Idee für ein ortsbasiertes AR-Spiel sind, könnte es für Pokemon Go an der Zeit sein, die Mechanik zu überarbeiten.