Juli 16, 2024

HL-1.tv

Das Lübecker Statdfernsehen

Quelle – Chiefs WR Kadarius Toney wird voraussichtlich in der ersten Woche bereit sein

Quelle – Chiefs WR Kadarius Toney wird voraussichtlich in der ersten Woche bereit sein

Adam LehrerMitarbeiter von ESPN24. Juli 2023, 14:13 Uhr ET3 Minuten zum Lesen

Warum Mad Dog den Eagles den Super Bowl-Vorteil gegenüber den Chiefs verschafft

Chris „Mad Dog“ Russo führt die Schwäche der NFC an, um zu erklären, warum die Eagles eine größere Chance haben, in den Super Bowl zurückzukehren als die Chiefs.

Straße. Joseph, Mo. Eine weite Zukunft Kadarius Toni wird einige Zeit beim Training im Trainingslager der Kansas City Chiefs verpassen, aber es wird erwartet, dass er bereit ist, die reguläre Saison zu beginnen, nachdem er sich am Sonntag seine Knieverletzung verschlimmert hat, teilte eine Quelle Adam Schefter von ESPN am Montag mit.

Tony, der sich außerhalb der Saison einer Kniereinigung unterzogen hatte, verletzte sich, als er am Sonntag vor Trainingsbeginn, als die Chiefs mit dem Camp begannen, einen Punt warf. In den ersten beiden Tagen des Lagers nahm er an keinem der beiden Einsätze teil.

Tight End Travis Kelsey nannte Toney nach dem Training am Montag „elektrisierend“ und „energiegeladen“ und sagte: „Wir vermissen diesen Kerl wirklich.“

„Wir werden KT und seine Fähigkeit, aus dem Nichts einen Spielzug zu machen, vermissen. Wir drücken die Daumen, dass wir ihn so schnell wie möglich zurückbekommen.“

Die Chiefs haben ihren Wide Receiver-Pool in den letzten beiden Saisons wieder aufgebaut, nachdem sie Tyreek Hill getauscht und JuJu Smith-Schuster an die Free Agency verloren hatten. Tony war ein Eckpfeiler dieser Bemühungen. Letztes Jahr tauschten die Chiefs einige Draft-Picks zugunsten von Toney aus, einer Erstrunden-Auswahl der New York Giants im Jahr 2021.

Nach dem Deal war Tony phasenweise großartig für die Chiefs, aber nie mehr als im vierten Viertel ihres Super Bowl LVII-Sieges über die Philadelphia Eagles. Er fing den Touchdown-Pass, der die Chiefs zu Beginn des Viertels in Führung brachte, und bereitete dann einen weiteren Touchdown mit einem 65-Yard-Punt-Return vor.

Aufgrund von Verletzungen spielte Tony jedoch keine komplette Saison in der NFL. Als Starter bei den Giants verpasste er sechs Spiele und war letzte Saison auf neun Spiele beschränkt.

Siehe auch  Quelle: Vikings LB DJ Wonnum ist teilweise zerrissen