April 21, 2024

HL-1.tv

Das Lübecker Statdfernsehen

Reinigung!  Die SpaceX-NASA-Mission Intuitive Machines wurde auf Donnerstag verschoben

Reinigung! Die SpaceX-NASA-Mission Intuitive Machines wurde auf Donnerstag verschoben

Reinigung! SpaceX-Besatzungen haben am Mittwoch am frühen Morgen einen Versuch gestoppt, eine Falcon-9-Rakete auf der Intuitive Machines IM-1-Mission von Pad 39A im Kennedy Space Center zu starten.

Warum? In einem Tweet am Dienstag um 23:31 Uhr EDT gaben Vertreter von SpaceX bekannt, dass sie „aufgrund nicht nominaler Methantemperaturen vor dem Eintritt in die Methannutzlast“ am Boden bleiben würden.

Die neue Zielstartzeit ist Donnerstag, 1:05 Uhr. Odysseus, der Mondlander des Privatunternehmens, wird über die Commercial Lunar Payload Services Initiative der NASA und die Artemis-Kampagne gestartet.

Nach der Trennung wird die erste Trägerrakete der Falcon-9-Rakete auf der Cape Canaveral Space Force Station landen und an der Weltraumküste Überschallknalle erzeugen.

Das 45. Wettergeschwader der Space Force beziffert die Wetterchancen für den „Anpfiff“ für die neue Zielzeit am Donnerstag auf 90 %. Die größte Sorge sind dicke Wolkenschichten sowie ein geringes bis mäßiges Risiko von Windscherungen in den oberen Lagen.

Die neuesten Nachrichten von der Cape Canaveral Space Force Station und dem Kennedy Space Center der NASA finden Sie unter floridatoday.com/space.

Rick Neil Er ist Weltraumkorrespondent von Florida Today (weitere seiner Geschichten finden Sie unter klicken Sie hier.) Rufen Sie Neale unter 321-242-3638 an oder [email protected]. Twitter/X: @Rick Neal1

Der Weltraum ist uns wichtig, deshalb arbeiten wir daran, die größtmögliche Abdeckung der Industrie und der Startoperationen in Florida zu bieten. Ein solcher Journalismus erfordert Zeit und Ressourcen. Bitte unterstützen Sie ihn, indem Sie sich hier anmelden.

Siehe auch  Lernen Sie Erendl kennen: Die Entdeckung entfernter Sterne des Hubble-Teleskops erhielt Tolkiens Namen