Juni 25, 2022

HL-1.tv

Das Lübecker Statdfernsehen

Robert Kennedy Jr. vergleicht den Impfstoff mit „Hitlers Deutschland“

Robert Kennedy Jr., der Sohn eines ehemaligen Generalstaatsanwalts und Neffe eines ehemaligen Präsidenten, hielt eine neue Rede gegen den Impfstoff und verglich ihn schockierend mit „Hitlers Deutschland“.

„Du kannst dich wie Ann Frank in einem Zimmer verstecken.“ Am Sonntag war Robert Kennedy Jr. während einer Demonstration in Washington gegen den Impfstoff gegen Govt-19 vom Zweiten Weltkrieg schockiert. „Sogar in Hitlerdeutschland kann man die Alpen überqueren und in die Schweiz gehen. Du kannst dich wie Anne Frank in einem Zimmer verstecken. Ich bin 1962 mit meinem Vater in die DDR gegangen und habe die Wandkletterer kennengelernt, damit es möglich war. Viele starben zwar, aber es ist möglich. Ein berüchtigter und irreführender Vergleich, bis Anne Frank als Flüchtling in den Niederlanden lebte, bis sie festgenommen und nach Bergen-Belsen abgeschoben wurde – er löste Wellen von Reaktionen aus. In den letzten Monaten wiederholte Auschwitz und erinnerte an die letzten Monate: Musste reagieren.

„Als ich 6 Jahre alt war, musste ich vor den Nazis aus Polen nach Sibirien fliehen. Robert Kennedy Jr. ist ein Idiot. Ich habe nicht gesprochen. Laufen / Verdecken während des Holocaust ist selten und fast unmöglich. Ich habe zum Glück überlebt. Ann Frank hat es nicht. Impfstoffe sind nicht mit dem Holocaust zu vergleichen!“ Lucy Libiner, heute 88, äußerte sich kritisch.

Siehe auch  Deutschland wird seine Verfassung beugen, um sein Militär zu modernisieren

Ein Kapitel in seinem Buch über Anthony Fossie: „The Final Solution“

Im August 2020 reiste Robert Kennedy Jr. nach Berlin, um an einer Großdemonstration gegen die Einschränkungen im Zusammenhang mit der Gesundheitskrise teilzunehmen. „Berlin steht heute wieder an der Spitze der Diktatur“, sagte er. Er ist Autor des Buches „The real Anthony Fauci“, in dem er den Direktor der Infectious Diseases Company angreift, und eines darin enthaltenen Kapitels mit dem Titel „The Final Solution: Vaccines or Nothing“.

Seit Jahren veröffentlicht Robert Kennedy Jr. Anti-Impfstoff-Erklärungen, was dazu führte, dass er wegen des Teilens von Fehlinformationen von Instagram ausgeschlossen wurde. Letzten Monat sagte er erneut in einem Interview Kavkar Impfstoffe könnten das sein, was er „Autismus-Pandemie“ nennt – was wiederholt geleugnet wurde. Seine Familie hat sich zurückgenommen: „Ich liebe Bobby, aber ich denke, er liegt völlig falsch, er ist sehr gefährlich in dieser Angelegenheit“, sagte kürzlich seine Schwester Kerry Kennedy.Assoziierte Presse . „Die Verweigerung der Impfung gefährdet Menschen. Es geht nicht nur um die Person, die sich weigert zu spritzen, es geht um die Gemeinschaft als Ganzes.“

Er hat bereits den Zorn anderer Familienmitglieder auf sich gezogen, weil er Sirhan Sirhan unterstützt hat, der wegen Mordes an seinem Vater im Juni 1968 zu lebenslanger Haft verurteilt wurde. Das dritte von elf Kindern – neun leben noch – ist im Senator Es wird seit vielen Jahren geglaubt, dass Sirhan Sirhan nicht der Schütze war, der seinen Vater getötet hat . Er traf sie im Dezember 2017 im Gefängnis: „Ich ging dorthin, weil ich neugierig und verwirrt war von dem, was ich in den Beweisen sah. Ich machte mir Sorgen, dass die falsche Person wegen des Mordes an meinem Vater verurteilt worden sein könnte. Er war das Oberhaupt des Landes Polizei.“ sagte er 2018 der „Washington Post“. Er und sein Bruder Douglas sagten aus, um seine Freilassung zu unterstützen hat der Landeshauptmann bestritten.

Siehe auch  Deutschland, das von Ungarn getestet wurde, wird sich qualifizieren und im Achtelfinale auf England treffen

Keine Zucht ist verboten