April 15, 2024

HL-1.tv

Das Lübecker Statdfernsehen

Rooster's Teeth wurde von Warner Bros. geschlossen.  Entdeckung

Rooster's Teeth wurde von Warner Bros. geschlossen. Entdeckung

Ein Pionier auf dem Gebiet der Erstellung digitaler Inhalte ist verstorben. Rooster Teeth, ein Unternehmen von Warner Bros., gab die Ankündigung bekannt. Discovery Global Streaming & Interactive Entertainment gab heute Morgen bekannt, dass es den Betrieb nach 21 Jahren einstellen wird. Der Prozess beginnt heute und wird voraussichtlich mehrere Monate dauern.

Die Neuigkeit wurde auf einer unternehmensweiten Besprechung bekannt gegeben und in einem internen Memo von Jordan Levin, General Manager von Rooster Teeth, mitgeteilt.

„Mit schwerem Herzen gebe ich bekannt, dass Rooster Teeth aufgrund der Herausforderungen, denen sich die digitalen Medien gegenübersehen, aufgrund grundlegender Veränderungen im Verbraucherverhalten, plattformübergreifender Monetarisierung, Werbung und Mäzenatentum geschlossen wird“, sagte Levin in der E-Mail (Sie können). Lesen Sie es unten vollständig.

Das Roost Podcast Network bleibt in Betrieb, „während WBD das Interesse von außen am Erwerb dieser wachsenden Vermögenswerte prüft“, sagte Levin.

Es gibt Inhalte der Marke „Rooster Teeth“ in der WBD-Produktlinie, die auch bestehen bleibt, einschließlich des Films, der von Warner Bros. veröffentlicht wird. Home Entertainment kommt bald.

WBD wird auch Optionen für den Inhalt des Rooster Teeth-Katalogs und die IP-Adresse prüfen, z Rot vs. Blau, RWBY Und Allgemein: Sperren.

Rooster Teeth wurde 2003 von Burnie Burns, Matt Holum, Geoff Ramsay, Jason Saldaña, Gus Sorolla und Joel Hyman durch eine Reihe von Eigentümern, darunter Fullscreen und Otter Media, gegründet und wurde nach der Übernahme von TimeWarner von AT&T Teil von WBD. .

Levin stellte fest, dass WBD nach der Fusion „seine Investitionen in unser Unternehmen, unsere Inhalte und unsere Community fortgesetzt“ habe.

WBD führte außerdem das von WarnerMedia ins Leben gerufene Rooster Teeth Digital Creators Program fort, das auf die Unterstützung unterrepräsentierter Talente abzielt.

Um den Umsatz durch die Umstellung der Verbraucher auf ein Sponsoring-Modell zu steigern, hat Rooster Teeth im vergangenen Herbst seine Inhalte von YouTube auf seine eigene Website verschoben. Auch die Möglichkeit eines möglichen Verkaufs des Unternehmens wurde geprüft, aber viele Unternehmen, die an der Marke interessiert waren, sind nicht mehr im Geschäft, da der digitale Unterhaltungsbereich beispiellose Umwälzungen erlebt.

Siehe auch  Schauspieler Oh Yeong-su „Squid Game“ wegen sexuellen Fehlverhaltens angeklagt

„Verschiebungen bei der Monetarisierung, Plattformalgorithmen, Werbeherausforderungen, Höhen und Tiefen bei der Schirmherrschaft – all diese zusammenlaufenden Faktoren haben zu vielen Branchenschließungen geführt“, bemerkte Levin in seiner Notiz.

Nachdem andere Optionen geprüft wurden, wurde WBD heruntergefahren.

„Warner Bros. Discovery dankt den bahnbrechenden Entwicklern und Partnern von Rooster Teeth sowie ihrem starken Managementteam für ihren langjährigen Erfolg“, heißt es in einer Erklärung des Unternehmens. „Ihre leidenschaftlichen und treuen Fans sind ein Beweis für Ihre Leistungen.“

In seiner Notiz hob Levin das Erbe der Hahnzähne hervor.

„Wir setzen den Standard dafür, was eine Digital-First-Marke sein kann“, sagte er. „Wir haben unsere Inhalte mutig über die Bildschirme hinaus in von der Community gesteuerte Erlebnisse übertragen.“

Rooster Teeth-Titel mit Lesezeichen versehen von Rot gegen Blau, die erste Produktion des Unternehmens. Die Show, die im April 2003 startete und eine der am längsten laufenden episodischen Webserien aller Zeiten ist, geht ebenfalls zu Ende.

„Obwohl es keine Absicht war, ist es passend, dass es unsere letzte Saison sein wird Rot gegen Blau „Dies fällt mit der Tatsache zusammen, dass wir diesen Lockdown gemeinsam bewältigen“, sagte Levine.

Hier ist seine Notiz:

Liebe Hahnenzähne,

Seit unsere Gründer 2003 ihr erstes Video erstellt und ins damals beliebte World Wide Web hochgeladen haben, ist Rooster Teeth eine Quelle der Kreativität, des Lachens und der ständigen Innovation in einer äußerst volatilen Medienbranche.

Wir haben die Schlagzeilen über branchenweite Entlassungen und Schließungen gelesen, und Sie haben gehört, wie ich bei jedem unserer monatlichen All Hands-Meetings meine Sichtweise und Updates zum sich schnell ändernden Zustand der Medien und Unterhaltung dargelegt habe.

Seit Warner Bros. das Eigentum und die Kontrolle über Rooster Teeth von AT&T nach der Übernahme von TimeWarner übernommen hat. Discovery investiert in unser Unternehmen, unsere Inhalte und unsere Community. Allerdings gebe ich nun schweren Herzens bekannt, dass Rooster Teeth aufgrund der Herausforderungen, denen sich die digitalen Medien gegenübersehen, die sich aus grundlegenden Veränderungen im Verbraucherverhalten, plattformübergreifender Monetarisierung, Werbung und Mäzenatentum ergeben, geschlossen wird.

Bitte beachten Sie, dass das Roost-Team derzeit von dieser Aktion nicht betroffen ist. Das Roost Podcast Network wird weiterhin betrieben und seinen Verpflichtungen nachkommen, während WBD das Interesse von außen am Erwerb dieses wachsenden Vermögenswerts prüft.

Siehe auch  Ryan Gosling nutzt die Gelegenheit, bei den Oscars aufzutreten

In den kommenden Tagen und Wochen werden wir viele Fragen zu beantworten haben und die Gelegenheit haben, gemeinsam den besten Weg zu finden, um die Lage für uns und unsere Gemeinschaft zu beruhigen. Wir arbeiten in Echtzeit daran, was als nächstes kommt, und werden so offen, direkt und zugänglich wie möglich sein. Vielen Dank im Voraus für Ihre Geduld und gegenseitige Unterstützung.

Nehmen wir uns einen Moment Zeit, um unseren 21-jährigen Beitrag zum Zeitgeist zu feiern, der die Kreativität fördert und viele unserer Kollegen aus den Anfängen von Online-Videos und Digital-First-Inhalten übertrifft.

Auf ein kreatives Erbe
Von einer Garage in Buda, Texas, bis hin zu großen und kleinen globalen Bildschirmen haben unsere Teams aus Visionären und Machern das geliefert und weiterentwickelt, was Rooster Teeth so besonders macht: Animation, Comedy und Spiele. Von neuen Formen der Comedy-Animation mit Maschinen über unzählige virale Memes, darunter die Immortal Snail (auch bekannt als Snail Assassin), bis hin zu in den USA geborenen Anime-Serien, die Japan als Anime akzeptierte, und rekordverdächtigen Filmen (damals), die per Crowdfunding finanziert wurden. Ich habe hier viel erreicht und Träume wahr werden lassen. Ich habe Original-IP in Videospiele, Comics und VTuber umgewandelt. Ich habe bei Kurzvideos, Mocaps und Filmen Regie geführt. Ich habe Puppen gespielt, Podcasts gehostet und eine lebendige Community aufgebaut, die sich über den ganzen Globus erstreckt. Ihrer Kreativität sind keine Grenzen gesetzt und Sie werden weiterhin einen großen Beitrag zur Kultur leisten, wohin auch immer Ihr Weg Sie führt.

Für diejenigen, die zuerst kommen
Obwohl Rooster Teeth viele Geschäftsinhaber durchlaufen hat, ist es über das Mediengeschäft hinausgegangen und eine dynamische Bewegung, die die Verbindung zwischen Communities, Schöpfern und Storytelling geprägt hat. Unsere Gründer hatten zwar kein Medienimperium geplant, aber sie waren kurz davor, eines zusammen mit einer Community aufzubauen, die sein bemerkenswertes Wachstum vorantreiben würde. In seinen Anfängen war RT auf Community-Sponsoring durch Zeit, Geld und unerschütterliche Leidenschaft angewiesen. Aus Freiwilligen wurden Mitarbeiter, und der Schneeballeffekt verstärkte sich, was zu neuen Beziehungen, Ehen, Geburten und gemeinsamen Erlebnissen führte, die das Leben veränderten.

Siehe auch  „Jurassic World Dominion“-Stars reagieren auf negative Kommentare

Führend bei der Erstellung von Inhalten
Unser Ansatz zur Erstellung von Inhalten auf neuen Plattformen hat den Weg für neue Medienmodelle geebnet. Wir haben Generationen von YouTubern durch Live-Streaming, Instrumentals, Animationen, Let's Play, Merch-Drops, Touren, Podcasts und mehr inspiriert. Unternehmen wie GameStop, YouTube, Facebook, Spotify und TikTok haben uns in ihren Anfängen gebeten, mit ihnen zusammenzuarbeiten, weil wir den Standard dafür gesetzt haben, was eine Digital-First-Marke sein könnte. Wir haben unsere Inhalte mutig über Bildschirme hinaus in von der Community gesteuerte Erlebnisse übertragen.

In eine sich verändernde Branche
Jede Geschichte erreicht ihre letzten Seiten. Das Schließen der Zähne des Hahns ist nicht nur ein Ende; Es spiegelt die breitere Geschäftsdynamik wider. Veränderungen bei der Monetarisierung, Plattformalgorithmen, Werbeherausforderungen, Höhen und Tiefen bei der Kundengewinnung – all diese zusammenlaufenden Faktoren haben zu zahlreichen Schließungen in der Branche geführt. Da wir Tag für Tag mehr über Programmaktualisierungen erfahren, werden wir bald unsere Pläne für Shows, Franchises, Partnerschaften und Merchandise-Artikel mitteilen und diese Aktualisierungen mit Teams intern und mit der Community auf RoosterTeeth.com teilen.

Zu unserer letzten Saison

Auch wenn es keine Absicht war, passt es doch, dass unsere letzte Staffel von „Rot gegen Blau“ mit der Zeit zusammenfällt, in der wir diesen Lockdown gemeinsam durchleben. Unser Vermächtnis ist nicht nur eine Sammlung von Inhalten, sondern eine Geschichte von Pixeln, die in unsere Bildschirme, Gedanken und Herzen eingebrannt sind. Rooster Teeth hat in der Medienbranche unauslöschliche Spuren hinterlassen, und wir sollten sehr stolz auf die unzähligen Möglichkeiten sein, mit denen wir unsere Urheber und Inhalte mit einer engagierten Community verbunden haben.

Mit meinem Respekt, meiner Dankbarkeit und meiner aufrichtigen Wertschätzung

Jordan Levine