Februar 24, 2024

HL-1.tv

Das Lübecker Statdfernsehen

Schwerwiegende Entscheidung in Deutschland!

Schwerwiegende Entscheidung in Deutschland!

Der Kreis Holzminden hat beschlossen, ab April 2024 den Verkehr von Motorrädern zu verbieten, die mehr als 90 Dezibel ausstoßen.

In den letzten Jahren war die Party für Autofahrer und Biker vorbei. Neben niedrigeren Geschwindigkeitsbegrenzungen und einer Erhöhung der Zahl von Radarkameras auf den Straßen müssen sie sich mit einer Reihe neuer Maßnahmen auseinandersetzen. Das Ideal? Reduzierung der Umweltverschmutzung und Lärm. Dafür geht die Regierung insbesondere aktiv auf Lärmjagd. Aus diesem Grund wurden in mehreren Gemeinden in Frankreich spezielle Radargeräte installiert, um Fahrzeuge zu bestrafen, die zu viel Lärm machen, um Tuning-Enthusiasten abzuschrecken.

Ein ernstzunehmender Schritt

Aber im Vergleich zu unseren deutschen Nachbarn ist es fast genauso gut. Tatsächlich ist die Bezirksbeamte von Holzminton Er beschloss, noch weiter zu gehen. Daher wollen sie die Lärmbelästigung durch Motorräder ernsthaft bekämpfen und werden ernsthafte Maßnahmen dagegen ergreifen. Und aus gutem Grund geht es hier nicht um Radare, sondern um ein komplettes Fahrverbot für alle emittierenden Zweiräder. Über 90 Dezibel. Das Gesetz soll im kommenden April in Kraft treten, liegt derzeit aber nur im Entwurf vor. Es kann sehr weh tun.

Betroffen waren mehrere Motorräder

Aus gutem Grund ist das Fahren von Motorrädern unter 140 in diesem Gebiet verboten. Darunter auch mehrere Zweiräder der Firmen Ducati und Triumph Kawasaki Z900 und andere Honda 750 Hornets, um nur einige zu nennen. Ein schwerer Schlag für die Hersteller, aber auch für die Besitzer, die nicht mehr mit ihrem Motorrad reisen können. Die Größe dieser Freigabe wurde noch nicht bekannt gegeben, es wird jedoch erwartet, dass sie hoch sein wird.

Siehe auch  Deutschland. Das Baby, das eine Woche lang vermisst wurde, wurde lebend in der Kanalisation gefunden

mehr lesen:
Radare: eine Zusammenfassung aller existierenden Typen!
Turmradar: Welche Verbrechen können korrigiert werden?
Radar: Wie stellen Sie sicher, dass Sie geflasht sind?