Juni 18, 2024

HL-1.tv

Das Lübecker Statdfernsehen

„Sopranos“-Star Drea Di Matteo sagt, ihre Arbeit mit OnlyFans habe ihr klar gemacht, dass sie eine „52-jährige Frau mit einem glühend heißen Körper“ sei.

„Sopranos“-Star Drea Di Matteo sagt, ihre Arbeit mit OnlyFans habe ihr klar gemacht, dass sie eine „52-jährige Frau mit einem glühend heißen Körper“ sei.

Drea Di Matteo hat sich möglicherweise in Hollywood einen Namen gemacht, indem sie die Rolle der Adriana La Cierva spielte Die SopranistinDie ergreifendste Rolle der Schauspielerin war jedoch die als Mutter ihrer beiden Kinder: Alabama Gypsy Rose, 16, und Waylon „Blackjack“ Jennings, 13. Di Matteo erinnert sich, dass sie, als sie Ende 30 zum ersten Mal schwanger wurde, auch als Betreuerin für ihr geliebtes ehemaliges Kindermädchen arbeitete, das sie Monkey nannte. „Ich wurde von einem Kindermädchen großgezogen, deshalb wollte ich nicht, dass meine Kinder von einem Kindermädchen großgezogen werden“, sagte sie gegenüber Yahoo Life. „Also habe ich schon früh einen Großteil meiner Karriere aufgegeben, um mich um Monkey zu kümmern und um dann, als die Kinder kamen, bei den Kindern zu sein.“ Wenn sie arbeitete, flog sie Monkey und ihre Kinder ein, um sie am Set zu begleiten.

„Meine Kinder sagen immer zu mir: ‚Vielen Dank, dass du so viel aufgegeben hast, um für uns zu sorgen‘, und ich sage: ‚Ich habe nicht wirklich das Gefühl, dass ich etwas aufgegeben habe, denn das Einzige, was ich nie hatte, ist ‚ sagt Di Matteo. ‚Ich wurde gesucht.‘ Es gibt nichts, was ich auf diesem Planeten tun würde, um mich auch nur annähernd um diese beiden Kinder zu kümmern. Ich war nie der Beste darin. Ich habe gelernt, in diesen Dingen gut zu sein, weil sie mich angeleitet hat. Ich weiß, dass viele Eltern das sagen. aber es ist wahr. Sie waren mein Führer durch alles. Jede Entscheidung, die ich traf, hatte mit ihnen zu tun. „An der Front war alles bei ihnen.“

Siehe auch  Penny Feldstein und Bonnie Chance Roberts sind verheiratet

Als alleinerziehende Mutter „fast das ganze Leben der Kinder“ war Di Matteo auch auf ihr „Dorf“ aus ihren Freunden und engsten Angehörigen angewiesen. „Sie haben zu jeder Frau eine besondere Verbindung, was ich wirklich unglaublich finde“, sagt die Schauspielerin.

Di Matteo ist auch stolz darauf, dass ihre Kinder gelernt haben, Grenzen zu respektieren und das Wort „Nein“ zu hören. „Ich bin eine konservative italienische Mutter und in vielerlei Hinsicht nicht unbedingt PC“, sagt sie. „Ich kenne viele Eltern [who] Sagen Sie nicht „Nein“, „Ich kann nicht“ oder „Nein“. Und ich sage: Machst du Witze? Dann werden diese Kinder zu mir nach Hause kommen und mein Haus verwüsten, und ich werde zusehen, wie sie ihre Eltern wie das größte Stück Müll behandeln, das ich je gesehen habe. Ich dachte: „Großartig, wer regiert hier die Show?“

Jetzt, wo sie Teenager sind, die ersten Söhne der Anarchie Die Kinder des Stars haben nun ein größeres Mitspracherecht. Als der Familie beispielsweise eine Zwangsvollstreckung drohte, unterhielten sie sich darüber, dass Di Matteo eine OnlyFans-Seite erstellte. Der Star schrieb der Familie zu, dass sie ihre Familie vor dem finanziellen Ruin gerettet habe.

„Wir hätten fast unser Haus verloren“, erinnert sie sich. „Um zuzusehen, wie meine Kinder mir helfen, dieses Haus einmal pro Woche einzupacken, damit die Leute vorbeikommen und es sich ansehen können [see] Sie sehen das Schild mit der Aufschrift „Zu verkaufen“ … hier haben sie ihr ganzes Weihnachtsfest verbracht. Es war einfach eine wirklich dunkle Zeit. Als Scherz sagten die Kinder: „Legen Sie einfach Ihre Füße hoch zu OnlyFans und lassen Sie es uns hinter uns bringen.“ Ich erinnere mich, wie sie sagten: „Du bist so stolz.“ Entweder du machst so etwas, oder wir müssen uns alle bald verabschieden. „Weißt du was, du hast recht“, sagte ich. wen interessiert das?'“

Siehe auch  Garth Brooks sagt, dass er Bud Lite in der New Nashville Bar verkaufen wird – Frist

Sie erinnert sich, dass sie sich beim Starten ihrer OnlyFans-Seite „unsicher und verlegen“ gefühlt hatte, aber mit der Zeit fühlte sich Di Matteo wohler. Heutzutage gehört es ihr. „Mir musste wirklich klar werden, dass ich eine 52-jährige Frau mit einem glühend heißen Körper bin“, sagt Di Matteo. „Ich bin stolz, wenn ich in High Heels und im Bikini oder in Unterwäsche am Set laufe. Ich habe noch nie so auf mich selbst aufgepasst. Wenn überhaupt, war ich selbst mein schlimmster Kritiker. Und ich glaube, jetzt, wo ich einen habe Tochter im Teenageralter, ich werde mich selbst mehr wertschätzen, denn wenn ich diesen Kindern nicht beibringen würde, sich selbst zu lieben, würden sie es tun.

Für Di Matteo ist das eine besonders wichtige Lektion, weil ihr aufgefallen ist, wie oft sich Alabama selbst verurteilt. „Meine Tochter ist mehr daran interessiert, stets ein guter Mensch zu sein“, betont sie. „[She’ll ask,] „War das nicht nett von mir? War das nicht toll von mir? Und ich sage: „Manchmal muss man sich entspannen, Kumpel.“ Keine Sorge, Mama ist da. Wenn Sie respektlos sind, werde ich es Ihnen als Erster sagen. Aber ich versuche auch immer, ihr zu helfen, nicht zusammenzubrechen.

Aber es geht nicht nur darum, ihre Kinder zu ermutigen, sich selbst zu lieben und in ihrem Selbstbewusstsein stark zu bleiben. Auch Di Matteo findet Wege, sich auszudrücken. Ihr neuestes Projekt ist eine Streetwear-Linie, Sehr kostenlosmit einer umfassenderen Mission.

„Bei der Werbung für ULTRAFREE ging es in Wirklichkeit darum, die Freiheit und die Einheit unter den Amerikanern zu fördern und den Hass zwischen politischen Parteien, zwischen Rassen und zwischen sexuellen Orientierungen zu beseitigen“, sagt sie. Marke ULTRAFREE [is meant to] Es bringt uns zurück an einen Ort der Unschuld. Lasst uns die Freiheit wieder zum Dope machen. Lasst uns einander wieder lieben.

Siehe auch  Bei Wendy Williams wurden primär progressive Aphasie und frontotemporale Demenz diagnostiziert

Während sie mit ihren Entwürfen die Freiheit zelebriert, hofft Di Matteo letztlich, ihre Kinder zu ermutigen, immer selbständig zu denken. „Ich denke, das Wichtigste für Kinder, Eltern und Kinder ist im Moment die Ausgeglichenheit – keine Blödsinn, seien Sie keine Lügnerin“, sagt die stolze Mutter von zwei Kindern. „Folgen Sie immer der Wahrheit, egal was sie ist. Studieren Sie immer beide Seiten einer Situation und ziehen Sie dann Ihre eigenen Schlussfolgerungen. Folgen Sie nicht der Masse.“