Mai 28, 2024

HL-1.tv

Das Lübecker Statdfernsehen

Spielergebnis zwischen USWNT und Japan: Die USA gewinnen nach einem Gegentreffer in der ersten Minute erneut mit 2:1

Spielergebnis zwischen USWNT und Japan: Die USA gewinnen nach einem Gegentreffer in der ersten Minute erneut mit 2:1

Die US-amerikanische Frauen-Nationalmannschaft startete am Samstag mit einem 2:1-Sieg über Japan vor Rekordkulisse im Mercedes-Benz Stadium in Atlanta in den SheBelieves Cup 2024, obwohl die Sorge um die Verletzung von Naomi Girma den Zuspruch überschattete. Picknick.

Der Start für die USWNT war schwierig und sie kassierten bereits in der ersten Minute ein Gegentor, als die Japanerin Keiko Seki einen Konter ausnutzte. Dies erschütterte das Selbstvertrauen der Heimmannschaft nicht, die schnell begann, das Spiel zu kontrollieren und schließlich durch Jaden Shaw den Ausgleich erzielte. Die 19-Jährige schoss aus der Distanz und hat nach ihrem Debüt für die Nationalmannschaft im vergangenen Herbst sieben Tore in elf Einsätzen erzielt.

Die Gastgeber behielten in der zweiten Halbzeit die Kontrolle, obwohl sie Schwierigkeiten hatten, gute Möglichkeiten gegen die organisierte japanische Abwehr zu finden. Der Durchbruch gelang schließlich in der 77. Minute, als Lindsay Horan nach einem Foul im Strafraum einen von Sophia Smith gewonnenen Strafstoß verwandelte.

Eine Zuschauerzahl von 50.644 stellte den Zuschauerrekord für ein USWNT-Freundschaftsspiel auf heimischem Boden auf, aber das war nicht der einzige Grund für die Gastgeber, zu feiern. Zu den Herausragenden am Samstag gehörte Mallory Swanson, die 364 Tage nach ihrem Patellasehnenriss zur USWNT zurückkehrte und sich während ihrer fast 90-minütigen Amtszeit mehrere beeindruckende Chancen erspielte. Auch Catarina Macario bestritt nach einer langen Verletzung ihres vorderen Kreuzbandes ihr erstes Spiel für die Nationalmannschaft seit zwei Jahren.

Girma schied in der 18. Minute mit einer „Verletzung am rechten Oberschenkel“ aus, wie die Kommentatoren sagten. Über die Schwere der Verletzung liegen nur wenige Details vor, darunter auch, ob sie für die Teilnahme am SheBelieves-Cup-Finale am Dienstag fit sein wird.

Siehe auch  Wie Doncic und Irving die Mavericks zu einem Sieg in Spiel 3 über die Timberwolves im Finale der Western Conference führten: 3 schnelle Punkte