April 15, 2024

HL-1.tv

Das Lübecker Statdfernsehen

Südwestflug: Ein Passagier und eine Flugbegleiterin wurden bei schweren Turbulenzen verletzt

Südwestflug: Ein Passagier und eine Flugbegleiterin wurden bei schweren Turbulenzen verletzt

Charlie Tripalo/AFP/Getty Images/Datei

Auf diesem Aktenfoto vom Januar 2024 ist eine Boeing 737 der Southwest Airlines am Flughafen LaGuardia in New York zu sehen. Am Mittwoch musste ein Southwest-Flugzeug aufgrund schwerer Turbulenzen auf dem Tampa International Airport notlanden.



CNN

Laut einem Sprecher des Tampa International Airport wurden zwei Menschen verletzt, als ein Flugzeug der Southwest Airlines am Mittwochmorgen in schwere Turbulenzen geriet und in Tampa, Florida, notlanden musste.

Die Fluggesellschaft teilte in einer Erklärung mit, dass Southwest-Flug 4273 auf dem Weg von New Orleans nach Orlando sei, als der Kapitän des Flugzeugs den Ausnahmezustand ausrief, nachdem es an Bord der Boeing 737 zu Turbulenzen gekommen war.

„Der Kapitän erklärte einen Notfall, eine Bedingung für die Abweichung vom vorgelegten Flugplan, und forderte außerdem, dass bei der Ankunft des Flugzeugs Sanitäter zur Verfügung stehen, um mögliche Verletzungen zu beurteilen“, heißt es in der Erklärung.

Die Fluggesellschaft fügte hinzu, dass ein Passagier und eine Flugbegleiterin zu einer medizinischen Einrichtung im Raum Tampa transportiert wurden.

Die FAA untersucht den Vorfall, sagte ein FAA-Sprecher gegenüber CNN.

Laut CNN Weather waren es die Stürme, die das mit sich brachten Unwetter Vom Ohio Valley bis weit in den Süden war es heute Morgen über dem Golf von Mexiko bedeckt und verursachte starke Gewitter in der Gegend.

Taylor Ward von CNN hat zu diesem Bericht beigetragen.

Siehe auch  Barclays steigt nach der Ankündigung einer umfassenden strategischen Reform um 6 %