Januar 27, 2023

HL-1.tv

Das Lübecker Statdfernsehen

Tesla stellt die Produktion im Werk in Shanghai ein

SHANGHAI (Reuters) – Tesla hat die Produktion in seinem Werk in Shanghai am Samstag eingestellt, wie aus einer internen Mitteilung und zwei mit der Angelegenheit vertrauten Personen hervorgeht, und reichte einen früheren Plan ein, die meisten Arbeiten in der Fabrik in der letzten Dezemberwoche einzustellen. .

Die Leute und die Mitteilung, die Reuters gesehen hat, sagten, der US-Autohersteller habe die Frühschicht abgesagt und allen Arbeitern in seinem produktivsten Produktionszentrum gesagt, dass sie ihre Pause beginnen könnten. Einen Grund nannte das Unternehmen nicht.

Reuters berichtete Anfang dieses Monats, dass der Elektroautogigant plante, die Produktion des Model Y im Werk vom 25. Dezember bis 1. Januar auszusetzen.

Die Suspendierung erfolgt inmitten einer steigenden Infektionswelle, nachdem China Anfang dieses Monats seine Coronavirus-Politik gelockert hatte, ein überraschender Schritt, der von Unternehmen und der Öffentlichkeit begrüßt wurde, aber den Geschäftsbetrieb kurzfristig stark behindert hat.

Eine Person sagte, auch Arbeiter bei Tesla und seinen Zulieferern seien im Rahmen dieser Welle erkrankt, was den Betrieb in der vergangenen Woche vor Herausforderungen gestellt habe.

Tesla kämpft auch mit steigenden Lagerbeständen, während sich sein zweitgrößter Markt auf einen Abschwung vorbereitet.

Die Person fügte hinzu, dass sich das Werk in Shanghai in der vergangenen Woche auf die Herstellung von Modellen für den Export konzentriert habe.

Ein Medienvertreter von Tesla China reagierte nicht sofort auf eine Bitte um Stellungnahme.

Reuters berichtet, dass die Aussetzung der Montage des Model Y im Werk Ende des Monats Teil einer geplanten Produktionskürzung von etwa 30 % pro Monat für das Model, Teslas meistverkauftes Modell, im Werk in Shanghai sein wird.

Siehe auch  Was Warner Bros. Discovery hat In aggregierten Kanälen und Marken

Das Werk in Shanghai, Elon Musks wichtigstes Produktionszentrum für Elektrofahrzeuge, hielt in der letzten Dezemberwoche des vergangenen Jahres den normalen Betrieb aufrecht.

Es war nicht gängige Praxis, dass die Mühle an den Feiertagen zum Jahresende geschlossen war.

(Berichterstattung von Zhang Yan und Brenda Goh) Redaktion von Andrew Cawthorne

Unsere Maßstäbe: Thomson Reuters Trust-Prinzipien.