Januar 29, 2023

HL-1.tv

Das Lübecker Statdfernsehen

TMNT: Die Cowabunga Group erhält ein großes neues Update

Konami hat sein erstes großes Update für TMNT: The Cowabunga Collection veröffentlicht, das mehrere Verbesserungen und Korrekturen für eine Sammlung von 13 Spielen bringt.

Erhöhte Online-Funktionalität ist das Hauptmerkmal des Updates, da Teenage Mutant Ninja Turtles 4: Turtles in Time für Super Nintendo einen vollständigen Multiplayer erhält. Konami kündigte außerdem an, dass TMNT 3: The Manhattan Project in einem zukünftigen Update einen Online-Modus erhalten wird.

Dieses Update enthält außerdem anpassbare Lobby-Größen für Arcade-Spiele und eine Option für die automatische Frame-Verzögerung, um die Eingangsverzögerung abhängig von der Anzahl der Spieler anzupassen. Arcade Stick-Unterstützung wurde auch auf PlayStation und Xbox hinzugefügt.

Siehe die vollständigen Patchnotizen unten:

  • Das Hauptmenü-Symbol wurde in Box-Art geändert. (Transfer)
  • PS4-Arcade-Controller wird jetzt unterstützt. PS4 (PS5) Joystick-Unterstützung ist jetzt implementiert
  • Xbox-Arcade-Stick wird jetzt unterstützt. Xbox-Joystick-Unterstützung (XB1/XSX) ist jetzt implementiert
  • Beim Erstellen einer Online-Lobby kann der Spieler jetzt die Größe der Lobby für die beiden Arcade-Spiele festlegen. Der Gastgeber kann es auf 2, 3 oder 4 Spieler beschränken
  • Beim Erstellen einer Online-Lobby kann der Spieler nun die Frame-Verzögerung auf „Auto“ setzen. Wenn dies eingestellt ist, wird der Input-Lag entsprechend der Anzahl der Spieler angepasst
  • Eine neue Verbesserung wurde den SNES und Super Famicom TMNT: Tournament Fighters hinzugefügt. Ultimative Angriffe können jetzt im Story-Modus EIN/AUS aktiviert werden
  • Super Famicom TMNT: Tournament Fighters wurde eine neue Verbesserung hinzugefügt. Der Gruppenmodus kann jetzt ein-/ausgeschaltet werden. (Nur in der japanischen Version verfügbar)
  • Eine neue Verbesserung wurde zu Arcade US/JP Teenage Mutant Ninja Turtles hinzugefügt. Die Anzahl der Leben pro Münze kann von 1-5 eingestellt werden
  • Eine neue Verbesserung wurde dem Spiel Arcade US Turtles gerade noch rechtzeitig hinzugefügt. Die Anzahl der Leben pro Münze kann von 1 bis 8 eingestellt werden
  • Eine neue Verbesserung wurde zu Arcade US/JP Teenage Mutant Ninja Turtles hinzugefügt. Schwierigkeit kann angepasst werden
  • Eine neue Verbesserung wurde dem Spiel Arcade US Turtles gerade noch rechtzeitig hinzugefügt. Schwierigkeit kann angepasst werden
  • Eine neue Verbesserung wurde dem Spiel Arcade US Turtles gerade noch rechtzeitig hinzugefügt. Game Loop kann jetzt ein-/ausgeschaltet werden
  • Während der Wiedergabe wird das Spiel nach dem Abspann von Anfang an neu gestartet
  • Neue Tastenaktion zu „Arcade US/JP TMNT“, „Arcade US Turtles in Time“, „SNES/Super Famicom Turtles in Time“ und „Genesis/MegaDrive Hyperstone Heist“ hinzugefügt
  • Spieler können nun einen Button auf „Privat“ setzen. Diese Taste drückt gleichzeitig „Angriff“ und „Sprung“, um Spezialangriffe einfacher auszuführen
  • Allen Game Boy-Spielen wurde eine neue Farbverbesserung hinzugefügt. GBC ON/OFF-Modus hinzugefügt
  • Eine neue „Farbpalette“-Option wurde dem Pausenmenü für alle Game Boy-Spiele hinzugefügt
  • Neben weiteren Filtern können Spieler aus 4 Farbpaletten wählen, 1. Schwarz-Weiß, 2. Game Boy Grün, 3. Game Boy Pocket Grün, 4. Game Boy Hellblau
  • Sound für verschiedene Spiele und modifiziertes Hauptmenü
  • Dem Strategieleitfaden wurden zusätzliche Seiten für NES Tournament Fighters und GEN Tournament Fighters hinzugefügt
  • Dem Strategieleitfaden wurde eine zusätzliche Seite für GEN Tournament Fighters und GEN Hyperstone Heist hinzugefügt.
    Visuelle Einstellungen werden für jedes Spiel gespeichert

Gelöste Probleme:

  • Die deutsche Übersetzung von „Häufig schlagen“ für Seite 11 des Strategieleitfadens wurde korrigiert
  • Im Musikplayer zeigt das Kassettensymbol für die Arcade TMNT-Show jetzt das richtige Symbol
  • Auf Seite 5 des Strategieleitfadens (SNES Turtles in Time) wurde der Screenshot von Turtle Tip 3 ersetzt
  • Auf den SNES-Schildkröten in der Zeit funktionieren die Verbesserungen der Stufenauswahl jetzt auch nach dem Ändern der Einstellungen in den Optionen
  • In Hyperstone Heist funktionieren die Verbesserungen der Phasenauswahl jetzt bei der Auswahl von Spielern
  • Verbesserte einfache Menünavigation für TMNT III Manhattan Project (NES) / TMNT 2 Das Manhattan Project (Famicom) funktioniert jetzt
  • Zusätzliche Credits-Verbesserungen funktionieren jetzt bei SNES Tournament Fighters
  • Das SNES Turtles in Time-Handbuch des Museums enthält jetzt eine fehlende Seite 18-19

In unserer 7/10-Überarbeitung des Basisspiels sagte IGN: „TMNT: The Cowabunga Collection ist eine Fundgrube von Turtle-Spielen, aber unsere Online-Erfahrung war beim Matchmaking kaum so effektiv. Sie bemerkten eine erhöhte Eingabeverzögerung als die Originale. Jeder sagte, das sind immer noch eine tolle Fan-Gruppe.“

Ryan Dinsdale ist freiberuflicher Journalist für IGN und britischer Nachrichtenredakteur. Er wird den ganzen Tag über The Witcher reden.

Siehe auch  Der neue Ford Mustang ist ein gutes altmodisches Muscle-Car