Juli 17, 2024

HL-1.tv

Das Lübecker Statdfernsehen

Training ist Frankreichs echter Schwachpunkt gegen Deutschland

Training ist Frankreichs echter Schwachpunkt gegen Deutschland

Analyse. Es ist eine französische Obsession, manchmal lächerlich. Das ist stärker als wir: Jedes Mal, wenn ein neuer Wirtschaftsindikator veröffentlicht wird, vergleichen wir unsere Leistung mit der unserer deutschen Nachbarn. Im ersten Quartal ging das Bruttoinlandsprodukt (BIP) über den Rhein um 1,8 % zurück, langfristig gesundheitlich bedingt (- 0,1 %). Bis 2021 wird nach Angaben der Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD) ein schwaches Wachstum von 3,3 Prozent gegenüber 5,8 Prozent erwartet.

Beim Lesen dieser Statistiken werden einige Das französische Volk hat Mühe, eine Unze zu verurteilen Schattenfrucht, Dieses deutsche Wort für das Glück der Kriminellen stand dem Unglück anderer gegenüber. Paris kommt stärker voran als Berlin! Bis 2020 wird man vergessen, dass die Rezession in Frankreich am heftigsten war (8,2 % gegenüber – 5,3 % auf der anderen Rheinseite). Arbeitslosigkeit (7,3% gegenüber 4,4% im April), Defizit (9,2% gegenüber 4,2% des BIP) und Staatsverschuldung (115, 7% gegenüber 69,8%) machen uns schlechter als Deutschland.

Das deutsche Modell ist nicht perfekt, es schafft eine gefährliche Situation und schlechte Arbeiter, aber es hat das persönliche Einkommen erhöht increased

Schließlich hat sich die deutsche Wirtschaft in den letzten zwanzig Jahren sehr gut entwickelt. Eine Zahl fasst dies zusammen: Im Jahr 2000 war das Pro-Kopf-BIP in unseren beiden Ländern ähnlich, etwa 28.900 Euro. Aber 2020 waren es in Deutschland 34.110 Euro, bei uns 30.690 Euro. Das deutsche Modell ist vielleicht nicht perfekt, es schafft einen gefährlichen Charakter und schlechte Arbeiter, aber es hat das persönliche Einkommen erhöht.

Bedeutet dies, dass sich die Kluft zwischen den beiden Rheinufern nach der Covit-19-Krise weiter vergrößern wird? Nichts ist weniger sicher. In gewisser Weise hat die Epidemie die Karten verändert, indem sie den ökologischen und digitalen Wandel sowie die Bemühungen zur Verlagerung von Fabriken beschleunigt hat. Unsere beiden Länder müssen erhebliche Investitionen tätigen, um ihre Produktionsanlagen zu den Herausforderungen von morgen zu machen. Es gibt viele Unsicherheiten, und die wirtschaftliche Entwicklung Deutschlands hängt vom Ausgang der Bundestagswahl im September ab.

Siehe auch  Deutschland: Industrieaktivität geht im März stark zurück - 02.04.2024 um 10:29 Uhr
Der Artikel ist unseren Abonnenten vorbehalten Lesen Sie das auch Sechs Monate vor der Bundestagswahl sind deutsche Rechte in Gefahr

Es stimmt, dass die deutsche Automobilindustrie immer noch CO2-intensiv ist und dass die öffentlichen Investitionen in die für den Wandel notwendige Infrastruktur durch die Wut des Nulldefizits etwas verwirrt werden. Sie hat in Berlin die wenigsten Reformen seit der Krise von 2008 erfahren.

Sie haben 54,34 % dieses Artikels. Der Rest ist nur für Abonnenten.