März 2, 2024

HL-1.tv

Das Lübecker Statdfernsehen

US Navy SEALs verschwanden nach der Entermission vor Somalia

Eine Such- und Rettungsaktion begann am Samstag, nachdem zwei US-Navy-SEALs beim Versuch, vor der Küste Somalias an Bord eines Schiffes zu gehen, ins Meer fielen, berichten amtierende und ehemalige Beamte, die mit der Angelegenheit vertraut sind.

Der Unfall ereignete sich im Golf von Aden Donnerstag. Diese Leute sagten, dass die Bediener sich darauf vorbereiteten, das Schiff inmitten rauer See zu besteigen, als einer von ihnen von der Leiter rutschte. Sie sprachen unter der Bedingung der Anonymität, um den laufenden Prozess zu besprechen.

Die vermissten Personen wurden nicht identifiziert und es war nicht sofort klar, welches Schiff sie an Bord bringen wollten und warum. Im Rahmen der Anti-Piraterie-Mission im Golf von Aden arbeiten US-Streitkräfte regelmäßig mit anderen Ländern zusammen. Zu diesen Aufgaben gehört manchmal auch das Einsteigen in Schiffe, um sicherzustellen, dass sie über die erforderlichen Ausweise verfügen oder keine illegalen Substanzen transportieren.

Ein mit dem Vorfall vertrauter US-Beamter sagte, er habe nichts mit den jüngsten US-geführten Angriffen im benachbarten Jemen und der umfassenderen internationalen Mission zum Schutz von Handelsschiffen vor von dort ausgehenden militanten Angriffen zu tun. Der Beamte fügte hinzu, dass die Angelegenheit auch nichts mit der Beschlagnahmung eines unter der Flagge der Marshallinseln fahrenden Tankers durch den Iran zu tun habe.

Das US-Zentralkommando, das die militärischen Aktivitäten in der Region koordiniert, sagte, dass es sich bei den vermissten Soldaten um Matrosen der Marine handele, und lehnte es ab, zusätzliche Informationen bereitzustellen, „bis die Genesung der Personen abgeschlossen ist“.

Siehe auch  Live-Updates: Russlands Krieg in der Ukraine

Spezialeinheiten in der Region standen vor schwierigen Einsätzen zur Terrorismusbekämpfung und anderen anspruchsvollen Einsätzen. Im November kamen fünf Besatzungsmitglieder einer Spezialeinheit der Luftfahrt bei einem Tankunfall vor der Küste Zyperns ums Leben.

ABC News meldete als erster die fehlenden Siegel.