April 16, 2024

HL-1.tv

Das Lübecker Statdfernsehen

USWNT vs. Kolumbien: XI-Notizen und Aufstellung |  CONCACAF Gold Cup 2024

USWNT vs. Kolumbien: XI-Notizen und Aufstellung | CONCACAF Gold Cup 2024

USWNT gegen Kolumbien – CONCACAF Gold Cup 2024 – Viertelfinale
Datum: 3. März 2024
Ort: BMO-Stadion; Los Angeles, Kalifornien.
Rundfunk: Paramount+, ESPN Deportes, ESPN+
Offizielle Anstoßzeit: 20:15 Uhr ET / 17:15 Uhr PT

Startaufstellung gegen Kolumbien: 1- Alyssa Naher; 3-Jenna Nighsonger, 4-Naomi Girma, 7-Alex Morgan, 8-Jaeden Shaw, 10-Lindsay Horan (Kapitän), 12-Tirna Davidson, 15-Corbin Albert, 17-Sam Coffey, 22-Trinity Rodman, 23. -Emily Fox

Verfügbare Subs: 2-Abby Dahlkemper, 5-Becky Sauerbrunn, 6-Lynn Williams, 9-Midge Burress, 11-Sophia Smith, 13-Olivia Moultrie, 14-Emily Sonnett, 16-Rose Lavelle, 18-Casey Murphy, 19-Crystal Dunn. 20-Casey Krueger, 21-Jane Campbell

Spielnotizen | Fünf Dinge, die Sie wissen sollten

  • USWNT-Startelfnummern (einschließlich dieses Spiels): Morgan (219), Horan (142), Naeher (100), Davidson (53), Fox (43), Rodman (32), Girma (28), Coffey (11), Shaw (8), Nijsönger (5). Albert (5)
  • Die Startaufstellung für das Viertelfinalspiel gegen Kolumbien umfasst sechs verschiedene Spieler aus der Startaufstellung für das Gruppenphasenfinale gegen Mexiko, wobei Naeher, Fox, Coffey, Horan und Rodman in der Startaufstellung verbleiben.
  • Die Startaufstellung gegen Kolumbien hat ein Durchschnittsalter von 25,9 Jahren und jeder Spieler hat 58 Länderspiele absolviert.
  • Acht Spieler starteten bei Freundschaftsspielen im Oktober gegen Kolumbien, darunter die Topscorer Horan und Shaw. Davidson – der die Spiele im Oktober verletzungsbedingt verpasste – sowie Nijsönger und Albert – der sein Debüt für die USA noch nicht gegeben hat – sind die einzigen Spieler, die in diesen beiden Spielen nicht zum Einsatz kamen.
  • Lindsay Horan Sie beginnt ihre dritte Teilnahme in Folge am CONCACAF Gold Cup 2024, wo sie in der 21. Ausgabe Kapitänin der US-Nationalmannschaft ist.Straße Zeit in ihrer Karriere. Horan, der es mit 142 gewinnen wirdZweite Abkürzung Er hat international gespielt und beim Sieg der USA über Kolumbien am 29. Oktober ein beeindruckendes Tor erzielt, und im Januar 2021 traf er auch gegen Kolumbien.
  • Alyssa Naher Du wirst ihr 100 verdienenj USWNT-Länderspiel, zusammen mit Hope Solo und Briana Scurry als einzige Torhüterinnen in der USWNT-Geschichte, die die 100-Länderspiele-Marke erreicht haben. Damit sind die Vereinigten Staaten das erste Land in der Geschichte, das drei weibliche Torhüterinnen mit mehr als 100 Länderspielen hat. Nahir wird 42 Jahre altZweite Abkürzung Der erste Spieler in der Geschichte der USWNT, der die 100. Länderspielmarke erreichte, und der erste, der dies schaffte, seit Horan bei den verschobenen Olympischen Spielen 2021 die Hundertmarke erreichte.
  • Naeher, zweifache Gewinnerin der FIFA Frauen-Weltmeisterschaft, debütierte im Dezember 2014 für die USWNT und entwickelte sich nach den Olympischen Spielen 2016 zu einer etablierten Starterin. Naeher ist und war eine Zeit lang die Torhüterin mit den drittmeisten Einsätzen und gewann (80) und 60. Schließung in der Geschichte der USA.
  • Der Verteidiger und gebürtiger Huntington Beacher Jenna Niggsunger Sie wird zum zweiten Mal beim W Gold Cup starten und zum dritten Mal in ihrer Karriere, da sie mit der USWNT ihren fünften Titel holt. Nighswonger startete und erzielte beim Auftaktspiel des US-Gold Cups gegen die Dominikanische Republik ein Tor und wurde am 23. Februar beim Sieg über Argentinien eingewechselt, wo er sich den Strafstoß sicherte, der zum vierten und letzten Tor der USA führte.
  • American-Football-Spieler des Jahres Naomi Girma Ihr zweiter Start – und ihr zweiter Auftritt insgesamt – war beim CONCACAF Gold Cup 2024, wo sie 28 Titel gewannj Hut. Girma kam beim Sieg der USA über Argentinien am 23. Februar weit und stand in beiden Freundschaftsspielen gegen Kolumbien im Oktober 2023 in der Startelf.
  • Alex Morgan Es war ihr zweiter Start und insgesamt ihr vierter Auftritt beim Concacaf W Gold Cup, bei dem sie 219 Punkte sammeltej Cover für USWNT. Morgan erzielte bei den Olympischen Spielen 2012 einen Assist gegen Kolumbien und erzielte den Siegtreffer im Achtelfinalspiel zwischen den beiden Mannschaften bei der FIFA Frauen-Weltmeisterschaft 2015. Insgesamt hat Morgan in 27 Einsätzen für die Vereinigten Staaten in Spielen der K.-o.-Runde von Pflichtturnieren 16 Tore geschossen und ist damit zusammen mit Carli Lloyd die zweitmeisten Tore in der Geschichte der USWNT, hinter Abby Wambachs 19 Toren.
  • Neunzehn Jahre Was ist gut? Sie wird zum zweiten Mal am CONCACAF Gold Cup teilnehmen und zum dritten Mal in ihrer jungen Karriere, da sie ihr achtes Länderspiel absolviert. Shaw gab ihr Länderspieldebüt am 26. Oktober 2023 gegen Kolumbien und erzielte drei Tage später beim Sieg der USA über Kolumbien am 29. Oktober in San Diego ihr erstes Länderspieltor.
  • Xu hat bei jedem ihrer bisherigen Starts für die USWNT ein Tor erzielt – beim Sieg über China am 5. Dezember 2023 in Frisco, Texas, und beim Gold-Cup-Spiel am 23. Februar gegen Argentinien, bei dem sie zwei Tore erzielte. Shaw ist neben Michelle Akers, Shannon Box, Danielle Fotopoulos, Ashley Hatch, Kristen Press und Christy Welsh die siebte Spielerin, die in ihren ersten beiden Spielen für die USWNT ein Tor erzielte.
  • Terna Davidson Sie erhalten 53 PunkteForschung und Entwicklung Davidson kam beim Sieg der USA über Argentinien am 23. Februar weit und hatte bereits einen Auftritt gegen Kolumbien, wo sie beim Sieg am 22. Januar 2021 in der Startelf stand und über die gesamten 90 Minuten spielte. Dies ist erst das vierte Mal, dass Davidson und ihre Vorgängerin dabei sind Teamkollege Girma startete gemeinsam als Innenverteidiger-Duo für die Vereinigten Staaten von Amerika.
  • Zwanzigjähriger Mittelfeldspieler Corbin Albert Sie wird ihren dritten Karrierestart machen – und den dritten W Gold Cup –, da sie ihr fünftes Länderspiel für die USWNT erreicht. Als einziger Spieler, der in den ersten beiden Spielen der USA bei diesem Turnier in der Startelf stand, wurde Albert in der zweiten Halbzeit gegen Mexiko eingewechselt und war einer von neun Spielern, die in allen drei Spielen der Gruppenphase zum Einsatz kamen.
  • Sam Coffey Es ist ihr zweiter Start in Folge und ihr dritter beim W Gold Cup, wo sie den 11. Platz belegtej Hut. Coffey wird nun in jedem der letzten sieben Spiele der USWNT zum Einsatz kommen, eine Serie, die mit einem Sieg über Kolumbien am 29. Oktober 2023 in San Diego begann.
  • Trinity Rodman Sie startet zum dritten Mal in Folge im W Gold Cup, wo sie 32 Punkte hatZweite Abkürzung Karriereobergrenze. Rodman führt die USA bei der Gesamtspielzeit beim CONCACAF Gold Cup (205) an und wird es auf 22 bringenZweite Abkürzung Aufeinanderfolgende USWNT-Auftritte, eine Serie, die im Eröffnungsspiel von 2023 begann. Es sind die meisten aufeinanderfolgenden Auftritte einer USWNT-Spielerin seit Carli Lloyd 22 aufeinanderfolgende Auftritte absolvierte und damit ihre internationale Karriere im Jahr 2021 abschloss.
  • Emily Fox Er verdient 43Forschung und Entwicklung Das war ihr zweiter Start in Folge und insgesamt ihr vierter Auftritt für die USWNT im Concacaf W Gold Cup. Fox belegte im Jahr 2023 den zweiten Platz im Team, gemessen an der Gesamtspielzeit, und spielte jede Minute in beiden Spielen im Oktober gegen Kolumbien, wobei er am 29. Oktober eine Vorlage für Lindsay Horans Tor lieferte.
Siehe auch  Die Hoffnungen der Ukraine, sich für die diesjährige Weltmeisterschaft zu qualifizieren, enden mit einer Niederlage gegen Wales