März 2, 2024

HL-1.tv

Das Lübecker Statdfernsehen

Von Stromausfällen im National Grid sind Tausende in der Gegend von Rochester, New York, betroffen

Von Stromausfällen im National Grid sind Tausende in der Gegend von Rochester, New York, betroffen

Wesentliche Upgrades des National Grid-Systems Mehr als 7.000 Kunden werden abreisen In der Gegend von Rochester gab es am Samstag keinen Strom.

National Grid gab letzte Woche in einer Pressemitteilung bekannt, dass das Unternehmen am 6. Januar zwei alte Strukturen zur Unterstützung einer Übertragungsleitung ersetzen wird. Der geplante Stromausfall wird von 7:30 bis 16:30 Uhr dauern

„Wir verstehen die Unannehmlichkeiten, die Stromausfälle dieser Länge zu dieser Jahreszeit mit sich bringen“, sagt Ken Kugawa, Regionalmanager von National Grid. „Die Notwendigkeit, diese Strukturen anzugehen, ist dringend und wurde in den letzten Wochen bei Arbeiten im Zusammenhang mit den umfangreichen Modernisierungen des elektrischen Systems deutlich, die unsere Teams in der Region durchführen.“

Wo und wie stark wirkt sich ein Stromausfall auf das nationale Stromnetz aus?

Von den geplanten Stromausfällen werden voraussichtlich rund 7.300 Kunden in den Landkreisen Livingston, Ontario und Monroe betroffen sein, darunter folgende Gebiete:

  • Avon, Kaledonien, Lima und Livland
  • Bloomfield und West Bloomfield
  • Henrietta, Honeoye Falls, Mendon und Rush

Wo Sie sich während eines Stromausfalls im öffentlichen Stromnetz warm halten können

An neun Standorten im gesamten betroffenen Gebiet werden Wärmezentren zur Verfügung stehen. Das Unternehmen sagte, dass sich die Speisekarte und die Zeiten, zu denen die Einrichtungen geöffnet und verfügbar sein werden, aufgrund von Zeitplänen und Personal ändern können.

Im Livingston County können betroffene Bewohner diese Orte aufsuchen, um sich warm zu halten:

  • Feuerwehr East Avon: 1615 West Henrietta Road in Avon, 7:30 – 16:30 Uhr
  • Avon-Feuerwehr: 74 Genesee Street in Avon, 7:30 – 16:30 Uhr
  • Ambulanzstützpunkt Lima: 7024 W. Hauptstraße in Lima, 7:30 – 16:30 Uhr
  • J. W. Jones Hall: 366 Leicester Road in Caledonia, 7:30 – 16:30 Uhr
Siehe auch  Elon Musk bittet das Gericht, den Beginn des Twitter-Prozesses auf Februar 2023 zu verschieben

Hier sind Orte, an denen betroffene Bewohner in Monroe County Halt machen können:

  • Gemeinschaftsraum der Feuerwehr Mendon: 101 Mendon-Iona Road in Mendon, 8:00 – 17:00 Uhr
  • Gebäude der Feuerwehr Rush: 1971 Rush Mendon Road in Rush, 7:30 – 16:30 Uhr
  • Krankenwagenbasis Honeoye Falls: 210 East Street in Honeoi Falls, 7:30 – 16:30 Uhr

Von den Stromausfällen betroffene Einwohner Ontarios können diese Websites besuchen:

  • Ionia-Feuerwehr: 8338 County Road 14 in Ionia, 7:30 – 16:30 Uhr
  • Kongregationskirche West Bloomfield: 9035 Routen 5 und 20 in West Bloomfield, 7:30 – 16:30 Uhr

Auswirkungen des Winterwetters: Ein schwerer Schneesturm bedroht Anfang 2024 den Nordosten des Landes. Wird er die Stadt Rochester treffen?

Tipps zur Strom- und Generatorsicherheit

National Grid gab vor dem Stromausfall am Samstag einige Ratschläge, um die Sicherheit seiner Kunden zu gewährleisten.

  • Generatoren dienen zur Stromversorgung während eines Ausfalls Es muss im Freien betrieben werden Um die Bildung von tödlichem Kohlenmonoxid zu verhindern.
  • Vor dem Starten des Generators Stellen Sie sicher, dass Sie sich vom nationalen Stromnetz trennen Durch Schließen des Hauptschalters im Schaltschrank. Andernfalls könnten die Mitarbeiter von National Grid und Ihre Nachbarn gefährdet werden.
  • Kunden, die auf elektrisch betriebene lebenserhaltende Geräte wie beispielsweise ein Beatmungsgerät angewiesen sind, sollten dies tun Rufen Sie National Grid unter 1-800-642-4272 an Informationen zur Beantragung eines Termins als lebenserhaltender Klient.
  • Lassen Sie die Glühbirnen an Und Zusätzliche Versorgung mit Batterien Bei Ihnen zu Hause und sorgen Sie dafür Laden Sie alle elektronischen Geräte auf.
  • Seien Sie vorsichtig Beim Fahren in der Nähe von Versorgungspersonal.
  • Sicher sein zu Schauen Sie nach älteren Familienmitgliedern, Nachbarn und anderen, die möglicherweise Hilfe benötigen Während eines Ausfalls.
Siehe auch  Die Wall Street rutscht weiter an den Rand ihrer Allzeithochs

Emily Barnes ist Verbraucherreporterin im New York State Team des USA TODAY Network. Rufen Sie Barnes an unter [email protected] Oder auf Twitter @byemilybarnes.