August 19, 2022

HL-1.tv

Das Lübecker Statdfernsehen

Will Smith postet ein Video, in dem er sich bei Chris Rock für seine Oscar-Ohrfeige entschuldigt

Will Smith postet ein Video, in dem er sich bei Chris Rock für seine Oscar-Ohrfeige entschuldigt

Schmidt hat ein Video gepostet An seinen verifizierten Instagram-Account am Freitag, der mit den Worten auf dem Bildschirm begann: „Es ist eine Minute her.“

„In den letzten Monaten habe ich viel nachgedacht und persönlich gearbeitet …“, heißt es in der Erklärung. „Ich habe viele faire Fragen gestellt, für deren Beantwortung ich mir etwas Zeit nehmen wollte.“

Dann ist zu hören, wie Smith seufzt, auf den Bildschirm tritt und die Kamera anspricht, warum er sich während seiner Dankesrede bei den Academy Awards nicht bei Rock entschuldigt hat, nachdem er für seine Rolle in „King Richard“ als bester Hauptdarsteller ausgezeichnet wurde.

„Zu diesem Zeitpunkt fühlte es sich neblig an“, sagt Smith. „Es ist alles vage. Ich habe mich an Chris gewandt und die Nachricht, die zurückkommt, ist, dass er nicht bereit ist zu sprechen, und wenn er es ist, wird er sich mit Ihnen in Verbindung setzen. Also werde ich es Ihnen sagen, Chris, ich entschuldige mich bei dir. Mein Verhalten ist inakzeptabel und ich bin hier, wann immer du bereit bist zu reden.“

CNN hat Rock-Vertreter um einen Kommentar gebeten.

Smith entschuldigt sich auch bei Rocks Mutter, Familie und Bruder, Toni Rockder 2007 in der Sitcom All of Us mitgespielt hatte, die von Smith und seiner Frau Jada Pinkett Smith kreiert wurde.

„Wir hatten eine großartige Beziehung“, sagt Smith. „Tony Rock war mein Mann und das kann wahrscheinlich nicht behoben werden.“

Smith ging bei den Academy Awards auf die Bühne und schlug Chris Rock, der zu dieser Zeit präsentierte, nachdem er einen Witz über den rasierten Kopf von Smiths Frau gemacht hatte.

Pinkett Smith leidet an Haarausfall aufgrund von Alopezie, einer Autoimmunerkrankung, die zu Haarausfall führen kann.

Siehe auch  Amber Heard bestritt, dass es im Fall Johnny Depp einen Prozessfehler aufgrund von Geschworenenbetrug gegeben habe

In seinem Video beantwortet Smith auch eine Frage, ob seine Frau ihn, nachdem sie sich einen Rockwitz angesehen hatte, in diesem Moment gebeten hatte, etwas zu tun, indem sie sagte, sie täte es nicht.

Er entschuldigt sich auch bei ihr, ihren Kindern und anderen Oscar-Nominierten für die Position.

Smith sagt, er habe „die letzten drei Monate damit verbracht, die Nuancen und Feinheiten dessen, was in diesem Moment passiert ist, darzustellen und zu verstehen“.

„Ich werde jetzt nicht versuchen, das alles auszupacken“, sagt er, „aber ich kann euch allen sagen, es gibt keinen Teil von mir, der denkt, dass das in diesem Moment der richtige Weg ist.“ „Kein Teil von mir denkt, dass dies der beste Weg ist, damit umzugehen, dass man sich nicht respektiert oder beleidigt fühlt.“

Smith fügt hinzu, dass es ihn schmerzt zu wissen, dass er nicht an dem Bild festhielt, das die Leute von ihm hatten.

„Menschen zu enttäuschen, ist mein zentraler Schock“, sagt er. „Ich hasse es, wenn ich Menschen im Stich lasse, damit ich Schmerzen verspüre.“

Smith sendet eine Nachricht an seine Unterstützer, in der er sagt, dass er sich dafür einsetzt, „Licht, Liebe und Freude in die Welt zu strahlen“.

Er schließt: „Wenn du dabei bleibst, verspreche ich, dass wir wieder Freunde sein können.“