Januar 29, 2023

HL-1.tv

Das Lübecker Statdfernsehen

YouTube Music testet Live-Texte mit der neuesten Casting-Benutzeroberfläche

Wie zum Beispiel Ich habe vorhin angedeutetYouTube Music erhält Live-Texte als Teil der Casting-Benutzeroberfläche, die einige Benutzer bereits erhalten haben.

Beim Übertragen von YouTube-Musik von einem Android-Telefon auf Chromecast Ultra Ein Reddit-Benutzer heute Sieht eine neue Benutzeroberfläche. Anstelle des Albumcovers, des Songnamens und des Interpreten, die auf dem Bildschirm zentriert sind, werden sie jetzt rechts mit linksbündigem Text angezeigt. Dies weicht dem Live-Lyrics-Scrolling mit der aktuellen Strophe, die weiß hervorgehoben ist. Der Hintergrund bleibt eine unscharfe Version des Kunstwerks.

Wenn der Song endet, erhalten Sie eine „Liste der genehmigten Songwriter“. U/PmMeYourChromebook weist auch darauf hin, wie die alte zentrale Benutzeroberfläche wieder angezeigt wird, wenn Liedtexte nicht verfügbar sind.

Live-Texte beim Casting von YouTube-Musik ist heute nicht weit verbreitet. Wir haben Cast to Chromecast der 2. Generation und Chromecast-Sitzungen mit Google TV gestartet, aber ohne Erfolg.

über „u/PmMeYourChromebook“.

hinter in OktoberYouTube Music sagte den Nutzern, dass sie „in Zukunft mehr Lyric-Funktionen“ erwarten sollten, nachdem eine Partnerschaft mit MusixMatch die Reichweite erhöht hatte. Google sagte, es habe sich „seit seiner Einführung positiv auf die Konsumraten von Texten ausgewirkt“. früher in diesem MonatYouTube befragte kostenlose Benutzer zu den gewünschten Funktionen und bot als Option „Textverbesserungen“ an.

Dies wäre auch eine großartige Funktion für den Nest Hub und andere intelligente Displays, die Google Play Music bietet Ende 2018und etwas von Spotify dieses Jahr ausgesuchtdas dasselbe Back-End wie Words verwendet.

Im Vergleich zu Spotify und Apple sind die Liedtexte, die im Bildschirm „Jetzt läuft“ von YouTube Music verfügbar sind, fixiert und werden nicht hervorgehoben, wenn ein Titel abgespielt wird. Es wird vermutlich auch für Mobilgeräte kommen, aber es ist unklar, ob die Now Playing-Funktion neu gestaltet wird, um mehr Wert auf Texte zu legen, oder ob Kunden immer noch zuerst den mittleren Tab öffnen müssen. Die Benutzeroberfläche war Es wurde gerade renoviert auf Android, um den Dislike-Button auszublenden und linksbündigen Text anzuzeigen, was jetzt ein Trend ist.

Mehr zu YouTube Musik:


Besuchen Sie 9to5Google auf YouTube für weitere Neuigkeiten: