Juni 26, 2022

HL-1.tv

Das Lübecker Statdfernsehen

Bahntickets um 9 Euro sorgen an Bahnhöfen für Verwirrung

Gesendet

frankreichinfo
Artikel geschrieben von

L. Desponets, geb. Poussour, J.; Mekkausi – Frankreich Info

Französische fernseher

Die deutsche SNCF hat ein Monatsticket für 9 Euro eingeführt, das unbegrenzte Fahrten in allen Regionalzügen ermöglicht. Aber dieses Geschäftsangebot opfert seinen eigenen Erfolg.

Passagiere strömten zum Dock In DeutschlandWegen Platzmangel in den Zügen nach Einführung des neuen Angebots: Monatskarte um 9 Euro, für unbegrenzte Fahrt in allen Regionalzügen. „Das Fehlen dieses Systems ist eine Katastrophe“, Ein Reisekommentar. Dadurch sind die Züge überfüllt und verspätet. „Ich war bis 3.30 Uhr da. Mein Sohn auch. Komm zurück, wir wurden reingequetscht.“Ein Vater bezeugt.

Ziel der Regierungsinitiative ist es, die Menschen angesichts steigender Kraftstoffpreise zur Nutzung öffentlicher Verkehrsmittel zu bewegen. Am Wochenende werden Züge zum Meer im Sturm erobert. Tickets für ein luxuriöses Seebad auf dem Land, das normalerweise für über 100 Euro verkauft wird, sind jetzt so vielen Menschen wie möglich zugänglich. Innerhalb weniger Wochen wurden in Deutschland Tickets im Wert von rund 9 Millionen Tickets verkauft. Die Zahl der Züge wurde nicht erhöht. Angesichts der Nachfrage hat die Deutsche Bahn angekündigt, im Laufe des Sommers mehr Züge und Personal zu mobilisieren.


Alle Zeitschriften anzeigen

Newsletter-Abonnement

Alle Botschaften im Video

Erhalten Sie mit unserem Newsletter die wichtigsten Informationen zu unserem Newsletter

Artikel zum gleichen Thema

Von Europa aus gesehen

FrancesInfo wählt tägliche Inhalte aus europäischen öffentlichen audiovisuellen Medien aus, die Mitglieder von Eurovision sind. Dieser Inhalt wird auf Englisch oder Französisch veröffentlicht.