Juni 25, 2022

HL-1.tv

Das Lübecker Statdfernsehen

Niederlande und Deutschland verlangsamen, Belgien Favorit … Abendergebnisse!

Welt elf jappen Top 10: Die schönsten Ligu 1 2021/2022 Trikots

Die Niederlande haben es abgeschafft. An diesem dritten Tag der Nationenliga-Mannschaftsphase trafen die Männer von Louis van Gaal auf Polen. Die Teamkollegen von Robert Lewandowski leiteten den Treffer mit einem guten Flankenschuss (18.) von Mattie Cash ein. Nach der Pause baute Polen die Führung durch einen Freistoß von Pyotr Jilinsky (49.) aus. Danach bedankten sich die Niederländer bei Klaassen und Dumfries (51., 54.) für ihre Leistungen und behielten den ersten Platz in der Gruppe. Memphis Debay vergab in der Nachspielzeit einen Elfmeter (90.+1).

In einem anderen Spiel zog Belgien auch gegen Wales unentschieden aus. Ethan Ambadu wollte früh ins Tor gehen, sein Tor durfte aber nicht ins Abseits gehen (5.). In der zweiten Halbzeit erzielte Yuri Tilemans durch einen Pass von Michi Patsuai (51.) den ersten Treffer des Spiels. Am Ende des Spiels glich Feldspieler Brennan Johnson (87.) aus.

Ungarn seinerseits überraschte zunächst Deutschland. Letzterer eröffnete den Score gut am Laufzähler und schloss mit Zsolt Nagy (6.) ab. Die Mannschaft reagierte drei Minuten später mit dem Ausgleich (9.).

Vollständige Ergebnisse

  • England 0-0 Italien
  • Ungarn 1-1 Deutschland
  • Wales 1-1 Belgien
  • Niederlande 2-2 Polen
  • Ukraine 3-0 Armenien
  • Irland 3-0 Schottland
  • Montenegro 1-1 Bosnien und Herzegowina
  • Rumänien 1:0 Finnland
  • Färöer – Litauen 2:1
  • Luxemburg 0-2 Türkei

Zusammenfassung

Informieren Sie sich am Abend über die Ergebnisse des dritten Tageskontos des Mannschaftsstandes der Nations League. Deutschland wurde von Ungarn kontrolliert, die Niederlande von Polen und Belgien von Wales.