Februar 24, 2024

HL-1.tv

Das Lübecker Statdfernsehen

Berichten zufolge sucht Nintendo nach weiteren Studios, die an seiner IP arbeiten

Berichten zufolge sucht Nintendo nach weiteren Studios, die an seiner IP arbeiten

Bild: Nintendo

Da die nächste Generation von Nintendo-Konsolen am Horizont steht, ist es keine Überraschung, dass das japanische Videospielunternehmen nach neuen Partnern und Studios sucht, um von nun an an einigen seiner geistigen Eigentumsrechte zu arbeiten.

In diesem Sinne, Herr Vorsitzender GamesIndustry.biz Christopher Dring sagt, dass derzeit mindestens drei Studios „tief im Gespräch darüber sind, Spiele auf Basis der Nintendo-Marken zu entwickeln“. Hier ist genau, was er zu sagen hatte:

„Ich weiß auch, dass Nintendo sich aktiv mit unabhängigen Entwicklern trifft, um neue Partner zu finden. Ein Teil davon hat mit der Veröffentlichung von Indie-Spielen zu tun, was Nintendo von Zeit zu Zeit tut, aber es sucht auch nach Studios, die an einigen seiner geistigen Entwicklungen arbeiten können.“ Eigentum. Nintendo arbeitet regelmäßig mit Teams zusammen. „Drei Studios, die ich kenne, sind tief im Gespräch in der Gaming-Branche. Basierend auf Nintendos Marken.“

Einige der besten Exklusivspiele der Switch-Generation wurden von Teams außerhalb des Unternehmens entwickelt, beispielsweise von MercurySteam, das an Metroid Dread arbeitete. Auch andere Studios wie WayForward und Brace Yourself Games hatten in den letzten Jahren das Glück, mit Nintendo IP zu arbeiten.

Leider teilt die Quelle keine weiteren Details zu diesen „drei Studios“ mit. Erraten Sie also in den Kommentaren, wer sie sind. Welche Entwickler würden Ihrer Meinung nach in Zukunft an Nintendo-Marken arbeiten? Sagen Sie es uns unten.