September 26, 2022

HL-1.tv

Das Lübecker Statdfernsehen

Bildt-Chefredakteur wegen Fehlverhaltens und „Fehlverhaltens“ entlassen

Der Axel Springer Presserat hat am Montag (18. Oktober) die Absetzung des Redakteurs der deutschen Boulevardzeitung bekannt gegeben. BildJulian Ergebnis, angeklagt „FehlverhaltenUnter den Redaktionen der meistgelesenen Zeitung des Landes entstand eine enge Beziehung.

IchIn jüngsten Presseanfragen sind dem Unternehmen neue Beweise für das Fehlverhalten von Julian Result bekannt geworden», schrieb die Gruppe in einer Pressemitteilung. Gegen den 41-jährigen Journalisten, der Chefredakteur der Titelredaktion war, wurde im Frühjahr ein internes Ermittlungsverfahren eingeleitet, vor allem wegen des Verdachts der Entlassung von Frauen, mit denen er liiert war.

Eine Affäre mit dem Trainer

Ende März wurde er wieder in seine Tätigkeit aufgenommen, diesmal mit einem Journalisten. Er hatte „Die Vermischung von beruflichen und privaten Beziehungen wurde vereinbart, aber unter Wahrung der Wahrheit verneint (kein Ärger)», Dann zeigte auf die Gruppe. Aber die Geschäftsführung von Axel Springer sagte, es werde am Montag sein.Ich habe erfahren, dass Julian Reiselt Privates und Berufliches noch nicht klar getrennt hat und vor dem Vorstand das Falsche dazu gesagt hat.

Die meistgelesene Zeitung Deutschlands schildert nicht die genauen Tatsachen, die gegen ihren mächtigen Redakteur, der weltweit umstritten ist, vorgeworfen werden. Dies ist die am Sonntag veröffentlichte Untersuchung der New York Times, die die Entscheidung des Springer-Panels beschleunigte. Laut letzterem wurde Julian Result in die Position eines jungen Journalisten befördert.

IchWenn sie herausfinden, dass ich eine Beziehung zu einem Coach habe, verliere ich meinen JobJulian Reiselt teilte ihm im November 2016 mit, dass er sich laut Kommentar der von der New York Times zitierten Untersuchungskommission gemeldet habe. Julian Reiselt wird in seinem Betrieb durch Johannes Boy ersetzt, bis dahin Chefredakteur des Conservative Weekly MagazineWelt am Sonntag.

Siehe auch  Deutschland: Die Produktion schrumpft im August

1952 erbaut, wurde Bildt mit rund 2 Millionen Exemplaren Deutschlands führende Tageszeitung mit den Schwerpunkten Nachrichten, Sport und Promi-News. Axel Springer hat im August die Übernahme des amerikanischen Nachrichtenportals Politico im Rahmen seiner digitalen Entwicklungsstrategie bekannt gegeben.