April 15, 2024

HL-1.tv

Das Lübecker Statdfernsehen

Brabus 930 Volcomen AMG S 63 E Performance

Brabus 930 Volcomen AMG S 63 E Performance

Brabus stellte seine neueste Kreation vor, den Brabus 930.Volcomen„, ein 930 PS starkes Auto, das auf der Leistung des Mercedes-AMG S 63 E basiert. Eine Hommage an die Handwerkskunst, entworfen im Rahmen des „Masterpiece“-Programms des Autoherstellers, das darauf abzielt, durch Leistung einen unverwechselbaren „1-Sekunden-Wow“-Effekt zu erzielen Luxus.

Vollkommen, dessen Name aus dem Deutschen ins Englische „vollständig“ bedeutet, ist ein Beweis für das Streben der Marke nach Perfektion. Er verbindet auf raffinierte Weise die rohe Kraft traditioneller Verbrennungsmotoren mit der Raffinesse moderner Elektroantriebstechnologie und liefert eine Leistung von 684 kW (930 PS) und ein gewaltiges Drehmoment von 1.510 Nm. Diese enorme Kraft beschleunigt den Luxusliner trotz seines hohen Leergewichts von rund 2,6 Tonnen in nur 3,2 Sekunden von 0 auf 60 Meilen pro Stunde. Abgerundet wird diese Leistung auch durch eine elektronisch begrenzte Höchstgeschwindigkeit von 180 Meilen pro Stunde, was die Essenz eines Supersportwagens verkörpert, der in die Karosserie einer gehobenen Limousine gehüllt ist.

An der Außenseite des Brabus 930 setzt die Liebe zum Detail ein klares Statement. Seine Designphilosophie ist geprägt von einem sportlich-eleganten Konzept der Sichtcarbon-Aerodynamik. Vom BRABUS Frontspoiler mit hochgezogenen Seitenflaps bis hin zu den präzise gestalteten Carboneinsätzen für die seitlichen Lufteinlässe wurde jedes Element präzise auf optimale Leistung und Stabilität bei hohen Geschwindigkeiten abgestimmt. Der mit freiliegenden RamAir-Carbon-Einlässen verzierte BRABUS-Kühlergrill unterstreicht nicht nur die aggressive Ästhetik des Fahrzeugs, sondern verbessert auch die Luftströmung zum Motor.

Passend zu seinem äußeren Erscheinungsbild ist auch der Innenraum des Brabus 930 eine Oase des Luxus. Es verfügt über ein komplettes Innendesign, ein Meisterwerk, bezogen mit hochwertigem schwarzem Leder, mit viel Liebe zum Detail, das in jeder Komponente zum Ausdruck kommt. Die Sitze sind mit dem BRABUS „Seashell Diamond“-Nahtmuster verziert, ergänzt durch schwarze Nähte und Paspeln. Verschiedene Cockpitelemente sind in „Shadow Grey“ eloxiert und hochglanzgeprägte BRABUS Signature Carbon-Elemente im gesamten Armaturenbrett und in der Mittelkonsole unterstreichen die exklusive Ausstrahlung des Fahrzeugs – optional ist der neue 930 auch mit einem „Sky Blue“-Interieur erhältlich.

Siehe auch  Sonic the Hedgehog-Schöpfer Yuji Naka wurde wegen Insiderhandels festgenommen

Ausgestattet mit den neuen 22-Zoll-Hightech-Rädern BRABUS Monoblock ZM „Platinum Edition“ stellt der BRABUS 930 die Spitze der Automobiltechnik dar und ist ein Symbol für Exklusivität und Hingabe an das Handwerk. Für weitere Informationen zu Vollkommen oder für Anfragen zu bestimmten Konstruktionen oder Teilen finden Sie weitere Informationen auf der BRABUS-Website Offizielle Website.