Juli 17, 2024

HL-1.tv

Das Lübecker Statdfernsehen

Coldplay kündigt das von Max Martin produzierte Album „Moon Music“ und neue nachhaltige physische Formate an

Coldplay kündigt das von Max Martin produzierte Album „Moon Music“ und neue nachhaltige physische Formate an

Coldplay haben erneut Max Martin für ihr kommendes zehntes Studioalbum rekrutiert. es heißt Mondmusik, Die Veröffentlichung erfolgt im Oktober und die Lead-Single „feelslikeimfallinginlove“ erscheint am Freitag. Coldplay hat das Lied letzte Woche in den sozialen Medien angeteasert und es am Sonntagabend zum ersten Mal live in Budapest aufgeführt. (Die Band hat kürzlich auch in Athen ein Video dazu gedreht.) Der wohl aufregendste Teil der Ankündigung sind jedoch die detaillierten Nachhaltigkeitsmaßnahmen, die Coldplay dargelegt hat, um die physische Veröffentlichung der Platte auf dem Planeten relativ einfach zu machen.

Hier sind diese Nachhaltigkeitspläne laut einer Pressemitteilung:

Dies wird das weltweit erste Album sein, das als 140-Gramm-EcoRecord-rPET-LP veröffentlicht wird, wobei jedes Exemplar neun recycelte Plastikflaschen enthält, die aus Post-Consumer-Abfällen gewonnen wurden. Dadurch wird die Herstellung von mehr als 25 Tonnen Neukunststoff vermieden und die CO2-Emissionen des Herstellungsprozesses pro kg im Vergleich zu herkömmlichem 140-Gramm-Vinyl um 85 % reduziert. Darüber hinaus hat sich die Band mit ihrem langjährigen Partner The Ocean Cleanup zusammengetan, um ein weiteres Format zu schaffen: Notebook Edition EcoRecord rPET LP. Das rPET-Material für diese Ausgabe besteht zu 70 % aus Flussplastik, das durch die Meeresreinigung am Rio Las Vacas, Guatemala, aufgefangen und daran gehindert wurde, den Golf von Honduras und den Atlantischen Ozean zu erreichen. Die CD-Veröffentlichungen von Moon Music werden die ersten weltweit sein, die auf EcoCD veröffentlicht werden, das zu 90 % aus recyceltem Polycarbonat besteht, das aus Post-Consumer-Abfallströmen stammt. Dadurch werden die Kohlendioxidemissionen um mindestens 78 % pro Kilogramm reduziert und die Herstellung von mehr als fünf Tonnen Neukunststoff vermieden.

Wenn man bedenkt, dass die Environmental Solutions Initiative des MIT die Nachhaltigkeitsinitiativen von Coldplay auf ihrer letzten Tour offiziell unterstützt hat, ist der Ruf der Band im Umweltbereich ziemlich gut. Billie Eilish und Michael Stipe würden dem zustimmen.

Siehe auch  Mickey Gilly, der Country-Star, der seinen Club „Urban Cowboy“ inspirierte, ist im Alter von 86 Jahren gestorben

Sehen Sie sich unten die Aufführung von „feelslikeimfallinginlove“ von gestern Abend an.

Mondmusik Verfügbar 10/4 über Parlophone/Atlantic.