Januar 29, 2023

HL-1.tv

Das Lübecker Statdfernsehen

Das zerstörte Hamlin befindet sich nach einem Herzstillstand in einem kritischen Zustand. Bengals Rechnung Aufschub

CINCINNATI – Büffelsicherheit Hamlin Verwüstung Er habe seinen Herzschlag auf dem Feld wiedererlangt, nachdem er während des Spiels des Teams am Montagabend gegen die Bengals einen Herzstillstand erlitten habe, und befinde sich derzeit in einem kritischen Zustand in einem Krankenhaus in Cincinnati, sagten die Bills in einer Erklärung am frühen Dienstagmorgen.

Der unheimliche Anblick mitten im ersten Viertel des Showdowns am Montagabend zwischen den beiden NFL-Kraftpaketen veranlasste die Liga, das Spiel 90 Minuten nach dem Anpfiff zu verschieben.

Der 24-jährige Hamlin wurde mehrere Minuten lang auf dem Platz wiederbelebt, nachdem er zusammengebrochen war, nachdem er von Bengals Wide Receiver angegriffen worden war T Higgins. Laut der ESPN-Sendung erhielt Hamlin Sauerstoff, als er in den Krankenwagen gebracht und etwa 16 Minuten nach seinem Zusammenbruch vom Feld genommen und dann zum nahe gelegenen University of Cincinnati Medical Center gebracht wurde.

Laut Abrechnung ist er derzeit sediert und befindet sich in einem kritischen Zustand. Das Medical Center der University of Cincinnati hatte nicht damit gerechnet, am frühen Dienstagmorgen eine Erklärung abzugeben.

Die Mehrheit des Bills-Teams blieb bis Montagabend im Paycor-Stadion. Das Team, einschließlich aller Spieler außerhalb von Hamlin, brach kurz nach Mitternacht auf und kehrte nach Buffalo zurück.

„Unsere Gedanken sind bei Damar und den Buffalo Bills. Wir werden weitere Informationen bereitstellen, sobald sie verfügbar sind“, sagte die Liga kurz nach 22 Uhr in einer Erklärung. Die NFL stand im Einklang mit der Verschiebung des Spiels in ständigem Kontakt mit der NFL Players Association.

Siehe auch  Padres und die Piraten besprechen den Handel von Brian Reynolds

Bei einer Telefonkonferenz kurz nach Mitternacht gab die NFL kein Update zu einer möglichen Verschiebung des Spiels, wenn die Liga in die letzte Woche ihrer regulären Saison eintritt.

Die Verletzung ereignete sich, nachdem Hamlin Higgins angegriffen hatte, nachdem er den Wide Receiver des Bengals-Stars über dem Mittelfeld in der Nähe des Mittelfelds verfolgt hatte. Higgins fuhr mit einer rechten Schulter ein und traf Hamlin in die Brust. Hamlin stand danach schnell auf, war etwa drei Sekunden auf den Beinen und brach dann plötzlich zusammen. Die Athletiktrainer kamen sofort heraus, um zu helfen, und dann wurde eine Trage auf das Feld gebracht, wo die Trainer seinen Kopf schützten.

Die gesamte Billing-Seitenlinie umgab Hamlin, während er gepflegt wurde. Es war klar, dass sich einige der Spieler der Bills eng und wohl miteinander fühlten, während er von den Sporttrainern gepflegt wurde. Viele Spieler wandten sich davon ab, Hamlin in Not zu sehen.

Der erste Versuch, Hamlin zu bewegen, brachte ihn zurück auf das Feld, aber er wurde schließlich in einen Krankenwagen gebracht, der das Feld gegen 21:25 Uhr ET verließ und zum University of Cincinnati Medical Center fuhr. Hamlins Familie kam von der Tribüne herunter, um im Krankenwagen bei ihm zu sein.

Nachdem Hamlin das Feld verlassen hatte, knieten die Bills-Spieler zusammen in einem Kreis und kehrten dann an die Seitenlinie zurück, während die Verteidigung auf das Feld zurückkehrte, um das Spiel fortzusetzen. Buffalo-Wide-Receiver Stefan Diggs Alle riefen nach einem Wort. Anstatt das Spiel wieder aufzunehmen, fuhr Zack Taylor, Cheftrainer der Bengals, zu Bills Amtskollege Sean McDermott und traf sich mit den anwesenden Spielleitern. Die Entscheidung wurde dann getroffen, das Spiel zu unterbrechen, in dem die Bengals mit 7:3 in Führung gingen, bevor die Liga schließlich beschloss, es zu verschieben.

„Das Wichtigste ist, dass es nicht darum ging, das Spiel fortzusetzen“, sagte Troy Vincent, Executive Vice President of Football Operations der NFL, in der Telefonkonferenz. „Ehrlich gesagt, dieser Aspekt kam mir oder ihnen intern nie in den Sinn. Wir haben danach gefragt [referee] Sean [Smith] Zusammenarbeit mit Taylor und Coach McDermott, um die Spieler zusammenzubringen. Ehrlich gesagt war es nur eine Frage des Pulses, wo sie sich zu dieser bestimmten Zeit befanden.“

Siehe auch  XFL arbeitet mit der NFL an neuen innovativen Möglichkeiten, einschließlich Spielersicherheit und möglichen Regeländerungen

Vincent sagte, dass es zwischen ihm und Kommissar Roger Goodell keine Diskussion über eine Fünf-Minuten-Frist für die Vorbereitung der Spieler gegeben habe und dass ihnen eine Wiederaufnahme des Spiels nicht in den Sinn gekommen sei.

„Die National League for National Liberation und jeder in unserer Gemeinde betet für Hamelns Verwüstung“, sagte die Gewerkschaft in einer Erklärung. „Wir waren in Kontakt mit den Spielern von Bills und Bengals und mit der NFL. Das Einzige, was in diesem Moment zählt, ist Damars Gesundheit und Wohlbefinden.“

Diggs und Taylor gehörten zu denen, die ins Krankenhaus gingen Später am Montagabend, während sich einige Fans auch draußen versammelten. In der Zwischenzeit kam die Reaktion aus der ganzen Sportwelt in den sozialen Medien mit dem Star-Quarterback von Bills Josh Allen Unter denen, die um Gebete baten, sandte Higgins seine Gebete an Hamelin und seine Familie.

„Sie können sich die Emotionen in den Umkleidekabinen vorstellen, und ich lobe beide Trainer“, sagte Vincent. „Es ist schwer, zurückzugehen und sich 53 Jungs in der Umkleidekabine anzusehen, und nicht, dass sie danach gefragt hätten, sondern nur zu versuchen, die Leute zu beruhigen. Am Telefon mit ihnen war klar, dass die Emotionen sehr hoch waren. Es war sehr flüchtig und ich dachte, die Trainer führten die Nacht und führten ihre Umkleidekabinen.“ „.

Siehe auch  Tomlin und Colbert sagen, dass der Beginn des QB-Jobs ein offener Wettbewerb zwischen Trubisky, Rudolph und Beckett sein würde

Hamlin wurde in der sechsten Runde des NFL Draft 2021 aus Pittsburgh ausgewählt, mit der insgesamt 212. Wahl der Bills.

Er ist in dieser Saison für die Bills anstelle eines verletzten Safetys gestartet Micha Hyde, der sich in Woche 2 eine Nackenverletzung zugezogen hat und seitdem als Verletzungs-Backup fungiert. Hamlin vom Montag belegte den zweitmeisten Zweikampf im Team (91), hat dieses Jahr einen erzwungenen Fummel und 1,5 Säcke und macht 13 Starts.

Leslie Frazier, Defensivkoordinator von Bills, bemerkte kürzlich, dass sich Hamlin im Laufe der Saison weiterentwickelt hat, einschließlich der Feststellung, dass er in den letzten zwei Wochen mehr als Gesangsleiter aufgestiegen und als Fänger verbessert wurde, wobei ihm schnell viel auf den Teller geworfen wurde für Hyde anzugehen.

Im selben Spiel der zweiten Woche gegen die Tennessee Titans, in dem Hyde, Hamlins enger Freund und ehemaliger College-Teamkollege, Bills Cornerback, verletzt wurde Dekan JacksonEr wurde mit einer Nackenverletzung vom Feld genommen. Jackson verpasste ein Spiel.

Hamlin hat eine Stiftung, Chasing M’s, die Geld für eine Pirschfahrt gesammelt hat. Sein erklärtes Ziel waren 2.500 US-Dollar, aber am frühen Dienstagmorgen waren die Spenden auf mehr als 3 Millionen US-Dollar gestiegen.

Hamlin, einer der MVPs des Teams in der Klasse 2016 von McKees Rocks, Pennsylvania, entschied sich, auf Kosten von Ohio State und Penn State für Pitt zu spielen. Er zeigte Leistung, wurde ein dreijähriger Starter und einer der zuverlässigsten Spieler in einer Verteidigung, die ihm auf der Sicherheitsposition viel abverlangte.

In seiner letzten Saison in Pitt im Jahr 2020 war Hamlin eine All-ACC-Auswahl der zweiten Mannschaft und führte die Panthers mit 67 Zweikämpfen und sieben Pass-Trennungen an. Nachdem Hamlin eingezogen wurde, sagte Pitt-Trainer Pat Narduzzi zu WGRZ-TV: „Er hat dieses Herz. Er hat die Führung. Ich meine, unsere gesamte Verteidigung dreht sich um ihn vielseitig.“

Collie Harvey und Ben Pepe von ESPN haben zu diesem Bericht beigetragen.