Januar 28, 2023

HL-1.tv

Das Lübecker Statdfernsehen

Die NFL legt die Anstoßzeit und das Datum für das Spiel Giants vs. Eagles fest

Die NFL gab am Montag bekannt, dass das entscheidende Spiel der Eagles gegen die Giants am Sonntag um 16:25 Uhr angesetzt ist.

Zum ersten Mal seit 2019 gehen die Eagles mit einem gesetzten Playoff auf der Torlinie in das letzte Spiel der regulären Saison. 2019 schlugen sie am letzten Tag der regulären Saison die Giants im MetLife Stadium mit 34:17 und holten sich den NFC East-Titel.

Sie würden den diesjährigen NFC East-Titel – und ein Wiedersehen in der ersten Runde – gewinnen, indem sie die Giants Sunday at the Link besiegen.

Mehr noch: Es war nicht nur Gardner Mincio, das ganze Verbrechen war erbärmlich

Die Giants, 9-6-1, sind für die Nummer 6 in der NFC-Playoff-Klammer gebunden und können sich weder helfen noch verletzen. Aber die Adler haben noch viel mehr auf dem Spiel. Dies ist ihre dritte Chance, sich den Top-Seed in der Conference Bracket zu sichern und sich das damit verbundene Freilos zu sichern.

Die Eagles, 13-3, würden einen Siegesrekord aufstellen, indem sie die Giants besiegen und ihren Titel in der ersten Liga seit 2019 gewinnen.

Wenn sie verlieren, können sie die Division nur gewinnen, wenn die Cowboys im FedEx Field gegen die Chiefs und die 49ers im State Farm Stadium gegen die Cards verlieren. Alle drei Spiele sollen um 16:25 Uhr beginnen

Wenn die Eagles den NFC East-Titel nicht gewinnen, werden sie mit der besten Bilanz unter den Nicht-Divisionssiegern auf Platz 5 gesetzt. Sie werden dann die Playoffs am Wochenende vom 14. bis 16. Januar auf der Straße gegen die Nummer 4 eröffnen, den Gewinner der Division mit der schlechtesten Bilanz. Das sind die Pirates, die letztes Jahr die Saison der Eagles in der Wildcard-Runde in Tampa beendet haben.

Siehe auch  Die Mets setzten James McCann auf IL; Starling Marte-Modus unbekannt

Kein Team hat die NFC East in aufeinanderfolgenden Jahren gewonnen, seit die Eagles 2004 ihren vierten Titel in Folge gewonnen haben.

Die Eagles besiegten die Giants im Dezember im MetLife Stadium mit 48:22. Sie haben 23 der letzten 29 Meetings seit 2008 gewonnen und acht Mal in Folge im Link gewonnen, nachdem sie 2013 mit 15: 7 gewonnen hatten, als Matt Barkley nach einem Sieg von Michael Vick den größten Teil des Spiels für die Eagles spielte. Wunde.

Giants-Trainer Brian Dabul Der Montag war unverbindlich Auf die Frage, ob er plant, seine Starts in einem im Wesentlichen bedeutungslosen Spiel zu spielen.