Juni 25, 2022

HL-1.tv

Das Lübecker Statdfernsehen

Der Autor behauptet, „Fire Island“ habe Bechdels Test nicht bestanden, Twitter-Nutzer haben Bedenken

Der Autor behauptet, „Fire Island“ habe Bechdels Test nicht bestanden, Twitter-Nutzer haben Bedenken

Die „Fire Island“-Stars von Hulu finden sich mitten in einem Social-Media-Wahnsinn Diese Woche, nachdem ein Schriftsteller argumentiert hatte, dass LGBT-weite romantische Komödien Frauen nicht genau darstellen.

Regie führte Andrew Ann“,FeuerinselEs ist eine zeitgemäße Neuinterpretation von Jane Austens „Stolz und Vorurteil“. Joel Kim-Plakat (der auch das Drehbuch geschrieben hat) und Bowen Yang Zwei Freunde begeben sich auf eine Gruppenreise nach Pines, einem Teil von Fire Island, New York, der als Mekka der LGBTQ-Community bekannt ist.

Flirt und Drama folgten, nachdem die Männer die Aufmerksamkeit von zwei sehr wohlhabenden Männern erregt hatten, die von Schauspielern gespielt wurden Konrad Ricamura und James Scully.

Holen Sie sich oben den „Fire Island“-Trailer.

Am Montag schreibt Schriftstellerin Hanna Rosen zwitschern Welche „Fire Island“ konnte nicht passieren Bechdel-Testwas ein informelles, unwissenschaftliches Maß ist, das verwendet wird, um Filme danach zu beurteilen, ob sie mindestens zwei Charaktere zeigen, die miteinander über etwas anderes als ihre Beziehung zu Männern sprechen.

„[‘Fire Island’] Er hat beim Bechdel-Test auf ganz neue Art und Weise eine 5 bekommen.“ Rosens Bücher, Autorin des Buches „Men’s End: The Rise of Women“ aus dem Jahr 2013 und leitende Redakteurin für Audio beim New York Magazine. „Ignorieren wir die erbärmlichen lesbischen Stereotypen bc süßer schwuler asiatischer Jungs? Ist das eine Rache für all die Jahre, in denen wir einen schwulen besten Freund hatten?“

Rosens Tweet, der inzwischen gelöscht wurde, stieß auf Gegenreaktion. Viele Fans protestierten dagegen, dass sie „Island of Fire“ widmete Andernfalls Für seine LGBTQ-Exklusivität, die viele farbige Schauspieler umfasst.

Schon bald fiel mir Rosens Tweet ins Auge Komikerin Margaret ChuDer im Film eine Nebenrolle hat und bisexuell ist.

„Ich wusste nicht, dass ich langweilig bin“ Ich habe getwittert. „Ich definiere mich nicht als düster. Schlampe, ich bin cool!“

Alison Bechdel, die preisgekrönte Karikaturistin, die den Bechdel-Test entwickelt hat, teilte ebenfalls einen Tweet mit, dass sie ihre Kriterien als Reaktion auf den Film speziell anpasste.

Am Dienstagnachmittag löschte Rosen ihren Tweet und entschuldigte sich ausführlich.

„Was ich zu sagen hatte, war kein Thema, ganz zu schweigen von Buzzkill in einem lustigen Sommerfilm.“ fortgesetzt. „Es ist ein Klischee, aber die Tatsache, dass ich nicht damit gerechnet habe, bedeutet, dass ich viel lernen muss. … Das Letzte, was ich tun möchte, ist, Mitglieder meiner Gemeinschaft gegenüberzutreten. Ich entschuldige mich aufrichtig bei denen, die dadurch verletzt wurden meine Worte.“

Siehe auch  Kevin Spacey wurde in Großbritannien wegen sexueller Übergriffe in vier Fällen angeklagt

Unabhängig von Rosens Kritik erhielt „Fire Island“ mit Ahn überwiegend positive Kritiken Wir sagen Jay Times Es wird mit einer Fortsetzung an Bord sein.

„Ich denke, für mich hat diese Gruppe von Freunden etwas ganz Besonderes, sowohl als Charaktere als auch als Menschen.“ Er hat gesagt. „Ich hoffe wirklich, dass wir wieder zusammen abhängen und vielleicht können wir zumindest einfach in den Urlaub fahren und müssen nicht währenddessen einen Film drehen.“