Februar 24, 2024

HL-1.tv

Das Lübecker Statdfernsehen

Der Powerball-Jackpot stieg auf 760 Millionen US-Dollar, nachdem es am Mittwoch keinen Gewinner gab

Der Powerball-Jackpot stieg auf 760 Millionen US-Dollar, nachdem es am Mittwoch keinen Gewinner gab

Der letzte Powerball-Jackpot wurde im Oktober gewonnen.

Der Powerball-Jackpot ist auf geschätzte 760 Millionen US-Dollar gestiegen, nachdem es bei der Ziehung am Mittwochabend keinen Gewinner gab.

Die gezogenen Gewinnzahlen für den Jackpot am Mittwoch sind: 4, 11, 38, 51, 68 und der rote Powerball 5.

Der geschätzte Barwert der Auszeichnung beträgt 383,6 Millionen US-Dollar. Wenn ein Spieler bei der Ziehung am Samstagabend den Jackpot gewinnt, hat er die Wahl zwischen jährlichen Zahlungen in Höhe von 760 Millionen US-Dollar – beginnend mit einer sofortigen Auszahlung und den restlichen Zahlungen über 29 Jahre hinweg, die sich jedes Jahr um 5 % erhöhen – oder einer Pauschalzahlung von 383,6 Millionen US-Dollar . Million.

Die nächste Ziehung ist Samstagabend. Es ist die letzte verbleibende Powerball-Ziehung im Jahr 2023.

Es gab 33 aufeinanderfolgende Ziehungen ohne einen Jackpot-Gewinner. Der letzte Powerball-Jackpot wurde am 11. Oktober gewonnen.

Diese Auszeichnung ist die vierte Auszeichnung in diesem Jahr, die mehr als 500 Millionen US-Dollar beträgt. Der diesjährige Jackpot in Höhe von 1,765 Milliarden US-Dollar wurde am 11. Oktober in Kalifornien geknackt. Laut der Powerball-Website betrug der zweitgrößte Jackpot am 19. Juli in Kalifornien 1,08 Milliarden US-Dollar.

Powerball-Tickets kosten jeweils 2 US-Dollar.

Die Chance, den Jackpot zu gewinnen, liegt bei eins zu 292,2 Millionen.

Der höchste Preis aller Zeiten – 2,04 Milliarden US-Dollar – wurde am 7. November 2022 gewonnen.

Siehe auch  Wertlose Milliardäre im Jahr 2022