Juni 27, 2022

HL-1.tv

Das Lübecker Statdfernsehen

Deutschland: Drei Sterne der Grünen gelobt


D.Seit Monaten steht das Politbarometer gut bei Annalena Barbach (41), Außenminister Robert Hebeck (52), Wirtschafts- und Klimaminister und Landwirtschaftsminister Cem Ostemir (56). Die drei grünen Minister sind die mit Abstand beliebtesten Politiker der Deutschen, Die Popularität des sozialdemokratischen Präsidenten Olaf Scholes ist rückläufig. Der Krieg in der Ukraine wird allen drei neuen Regierungen zugute kommen. Denn wäre Robert Hebeck Landwirtschaftsminister in Shelwick-Holstein gewesen, hätten Annalena Barbaugh und Chem Ostmeier das gewählte Amt nie bekleidet. Diese Begeisterung für die drei Sterne der Grünen spiegelt sich auf Wahlebene wider: Bei den jüngsten Landtagswahlen in Schleswig-Holstein bzw. Nordrhein-Westfalen, dem bevölkerungsreichsten und bevölkerungsärmsten Vermieter des Landes, verdoppelten die Grünen die SPD zu flachen Nähten. .

Dass der Konflikt in der Ukraine bei den Grünen wieder an Popularität gewonnen hat, steht im Widerspruch zu dieser traditionell pazifistischen Partei. Gewählt, um das Klima zu schützen und eine „feministische“ Außenpolitik zu betreiben; Die Grünen argumentieren, sie führten einen Krieg und lieferten schwere Waffen nach Kiew. Die russische Invasion im Februar hat die Prioritäten ihrer Agenda radikal verändert.

WeiterlesenBurrows – Deutschland und Japan, erneuter Waffenstillstand der Pazifisten

Robert Hebek musste sich entscheiden, mit dem diktatorischen Regime in Katar über die Lieferung von klimaschädlichem Flüssiggas zu verhandeln.. Erstmals seit Kriegsende kämpft Annalena Barbach dafür, deutsche Kriegswaffen in ein europäisches Land zu schicken. Eine Realität, wie sie die Wähler zu schätzen wissen. Laut einer aktuellen Umfrage werden 20 % der Wähler für die Grünen stimmen, wenn morgen Wahlen stattfinden. Das sind 5 % mehr als bei den Parlamentswahlen, bei denen Groene im vergangenen September 14,8 % der Stimmen erhielt. Eine ehrenvolle Entscheidung, aber eine Enttäuschung für diese Partei, die davon träumte, Annalena Berbach werde Deutschlands erste grüne Bundespräsidentin. Die Grünen sind die Partei der Städte, der Reichen und der Gebildeten. Gelingt ihnen das in Universitätsstädten, sind sie in den ländlichen Kleinstädten der deutschen Provinz nicht praktikabel.

Siehe auch  Eine Vorwahl und drei Kandidaten für das Amt des Vorsitzenden der CDU

Wir werden ärmer sein als zuvor.

Einer der Gründe für den aktuellen Erfolg: die Fähigkeit der Grünen, ihre Politik einfach zu kommunizieren und zu erklären. „Wir werden ärmer sein als bisher“, erklärt Robert Hebeck, ohne die Handschuhe auszuziehen. Er zögert nicht, immer wieder zu sagen, dass der Krieg in der Ukraine nicht nur die Energiepreise, sondern auch die Preise in die Höhe treiben wird. „Das ist eine bittere Wahrheit“, räumt er ein, während die meisten Politiker dazu neigen, die Situation zu verschönern und sich damit rühmen, den Lauf der Dinge beeinflussen zu können. Diese Transparenz und die Fähigkeit, sein Handeln in klaren, für alle verständlichen Worten zu erklären, trägt maßgeblich zur Popularität von Robert Hebecks Spitznamen „Phantom President“ bei.

WeiterlesenKrieg in der Ukraine: Deutsche Friedenstruppen befinden sich im Krieg mit Olaf Scholes

Seine Persönlichkeit kontrastiert mit der Persönlichkeit von Olaf Scholz. Wenn Scholes einsprachig, ausweichend und eindeutig ist, ist Hebek gesprächig und sehr selbstbewusst. Zur brennenden Frage der Lieferung schwerer Waffen an die Ukraine schwieg Olaf Scholes mehrere Wochen, bevor er kurz seine Entscheidung verkündete. Diese Starrheit widerspricht dem humanistischen Stil der Grünen, die ihre Zweifel äußern. „Manchmal habe ich Bauchschmerzen“, stimmt Annalena Barbach zu, nachdem sie die Ukraine um schwere Waffen gebeten hat.

Klarheit

Die Grünen, die in Berlin seit 2005 nicht mehr an der Macht sind, können nicht für die von den Konservativen (CDU/CSU) und Sozialdemokraten in der großen Koalition von Angela Merkel beschlossene Energiepolitik verantwortlich gemacht werden. Sie haben seit langem eine sehr kritische Haltung gegenüber Russland eingenommen. Sie haben sich immer gegen den Bau einer North Stream 2-Gaspipeline ausgesprochen, die darauf abzielt, russisches Gas unter die Ostsee zu bringen. Sie haben wiederholt vor Deutschlands energiefreundlicher Haltung gewarnt. Während viele Sozialdemokraten, angeführt von Ex-Präsident Heart Schröder, die Beziehungen zu Wladimir Putin weiter intensivieren wollten, verurteilten die Grünen offen die Aggressionspolitik des russischen Diktators. Ihre Vision und Ausdauer haben ihnen heute Respekt eingebracht. 50 Prozent der Deutschen glauben, dass Olaf Scholz die Ukraine-Krise schlecht gemeistert hat, 67 Prozent schätzen Hebecks Arbeit und 74 Prozent schätzen Berboks Arbeit.

Siehe auch  Wenn Deutschlands FC Bayern München gegen Dortmund Meister wird ... - Foot11.com