Juni 26, 2022

HL-1.tv

Das Lübecker Statdfernsehen

Deutschland: Was ist von Apollo übrig?

Powered by SWEG RE 12 19226 Tübingen Hbf – Stuttgart Hbf – Heilbronn Hbf, Talent III 8442 125/325 Der Zug trägt noch das Abellio-Logo und fährt in den Bahnhof Stuttgart Hbf ein (15. Februar 2022). © Luc Levert

Von: Lukas Levert

Nach Kiolis, einem Mitglied der SNCF-Gruppe, hat auch die Apollo-Gruppe im Zuge der Finanzkrise den Betrieb in Nordrhein-Westfalen zur Unterstützung des Landes Baden-Württemberg und die DB zur Unterstützung der SWEG eingestellt. Regio, National Express und VIAS-Zug. Appello führt jedoch weiterhin zwei Verträge in Whileia und Sachsen.

Abellio Deutschland, eine 100-prozentige Tochtergesellschaft der Dutch Railways (NS), wurde 2004 gegründet, um auf Ausschreibungen für den Betrieb von Zügen in Deutschland zu reagieren. Apelio Deutscheland mit Sitz in Berlin hat drei Regionaltöchter (Appello Rail NRW, Apelio Mitteltschland und Apollo Rail Baden-Wர்டrttemberg) und ist seit Dezember 2017 100-prozentiger Partner des Betreibers Westfallon-Bon. Ende Juni 2021 erklärte sich Apollo für insolvent und erklärte zunächst, den Betrieb bis Ende September 2021 einzustellen, und übte damit Druck auf die Verkehrsbehörden aus, Subventionen zu erhalten. Die Muttergesellschaft von Appello, der derzeit in Schwierigkeiten geratene niederländische Betreiber in den Niederlanden, gibt an, dass er die Schulden von Apelio gegenüber Thailand nicht zurückzahlen wird. Jeder der vier beteiligten Staaten hat unterschiedliche vorläufige Pläne zum Ersatz von Appello ausgearbeitet, wobei neue Ausschreibungen anstehen.

Abelio Rail Baden-Württemberg GmbH (ABRB)

Am 17. November 2015 wurde ABRB nach einer Ausschreibung der NVBW (Nahverkehrsgesellschaft Baden-Württemberg) Baden-Württemberg für den Betrieb der folgenden Lot 1a Necardal-Verbindungen ausgewählt:

Siehe auch  Markt für digitale Lichtverarbeitungstechnologie USA, Frankreich, Großbritannien, Deutschland, Spanien, Italien, übriges Europa, China, Japan, Indien, Südostasien Prognose 2029

B RB 17a Stuttgart Hbf – Bietigheim-Bissingen – Mühlacker – Pforzheim – Bad Wildbad/Karlsruhe Hbf, RE 17b Stuttgart Hbf – Mühlacker – Bruchsal – Heidelberg Hbf, und RB – Müssal 17c – für Hbf – Zeitraum vom 9. Juni 2019 bis 11. Dezember , 2032 und repräsentiert ein jährliches Volumen von 1,81 Millionen Zugkilometern;

• RE 10a Heilbronn Hbf – Eberbach – Heidelberg Hbf – Mannheim Hbf, RE 10b Heilbronn Hbf – Sinsheim – Mannheim Hbf, RE 12 Tübingen – Stuttgart Hbf – Heilbronn Hbf – Heilbronn Hbf 2019/Dezember – für den Zeitraum bis 11.12.2032 u stellt ein jährliches Volumen von 3 Millionen Zugkilometern dar;

Trainieren Sie die Modenummer. 295

Sie haben den RAIL PASS abonniertDer Bahnpass ist die Abonnementformel
100 % digital von der La Vie du Rail Group.

– Zugriff auf alle aktuellen Ausgaben und Archive
Zeitschriften der La Vie du Rail Group
(Rail Passion, La Vue Rail Weekly Magazine und Magazine and History)

– Zugriff auf alle aktuellen Videos
Und Rail Fashion Archives.

Das sind fast 1.000 Ausgaben und 150 Videos!
Mehr erfahrenWo hast du diese Ausgabe gekauft?
Anmeldung Dieses Magazin kann online gelesen werden.