Dezember 2, 2022

HL-1.tv

Das Lübecker Statdfernsehen

Die Boston Bruins verpflichten Mitchell Miller trotz der Verurteilung, einen schwarzen Klassenkameraden angegriffen zu haben

Die Boston Bruins verpflichten Mitchell Miller trotz der Verurteilung, einen schwarzen Klassenkameraden angegriffen zu haben

Die Boston Bruins unterzeichneten am Freitag einen Eintrittsvertrag mit einem umstrittenen 20-jährigen Mann, der des Angriffs auf einen behinderten schwarzen Klassenkameraden in der High School für schuldig befunden worden war.

Mitchell Miller, der zum Zeitpunkt des Mobbing-Skandals 2016 14 Jahre alt war, brachte Isaiah Meyer-Kruthers dazu, einen Schokoriegel zu lecken, der im Urinal des Badezimmers abgewischt worden war. Was zum Meyer-Crothers-Test für Hepatitis, HIV und sexuell übertragbare Krankheiten führte.

Miller wurde auch beschuldigt, den 14-jährigen Mayer Crothers „Brownie“ und „N-Wort“ genannt zu haben, während er ihn während ihrer Kindheit in Toledo, Ohio, wiederholt schlug. Nach Angaben der Republik Arizona.

Geschäftsführer Bruns Cam Nelly gab eine Erklärung ab Über Millers Unterschrift.

„Die Boston Bruins zu vertreten ist ein Privileg, das wir als Organisation sehr ernst nehmen“, sagte Neely.

„Mitchell war für sein inakzeptables Verhalten verantwortlich und zeigte sein Engagement für die Zusammenarbeit mit vielen Organisationen und Fachleuten, um seine Ausbildung fortzusetzen und seinen Fehler als einen Moment zu nutzen, der anderen beigebracht werden kann.“

Miller wurde 2020 als 111. Wahl für Arizona Coyotes eingezogen, nur um aufgrund seiner Kritik an seiner Mobbing-Geschichte in einem Monat gekürzt zu werden.
Baumstadt-Sturm

In derselben von Bruins veröffentlichten Erklärung sagte Mitchell, er werde sich weiterbilden und seine Fehler mit anderen teilen, während er für die Organisation spielt.

Ursprünglich von den Arizona Coyotes im Jahr 2020 gedraftet, hat Miller noch nicht in der NHL gespielt.

Das Team trennte sich Wochen später von Miller und der University of North Dakota, wo der junge Verteidiger College-Hockey spielte. Nach Prüfung durch die Öffentlichkeit und die Medien.

Miller verbrachte die letzten beiden Spielzeiten in der USHL, bevor er bei den Bruins unterschrieb. Berichten zufolge hat das Team Miller evaluiert Für mehrere Wochen.

Siehe auch  Kyrie Irving zum Abonnieren

Am Freitag in einem Interview mit CBS Boston NewsIsaiahs Mutter, Joni Meyer-Crothers, sagte, Miller habe sich eine Woche, bevor Bruins zum ersten Mal überhaupt eine Entschuldigung bei ihm unterschrieb, auf Instagram an ihren Sohn gewandt.

„Vor ungefähr anderthalb Wochen hat Mitchell unseren Sohn auf Instagram kontaktiert, um ihm zu sagen, dass es ihm leid tut und dass es definitiv nichts mit Eishockey zu tun hat.“

mit Draht