Juni 26, 2022

HL-1.tv

Das Lübecker Statdfernsehen

Die Minnesota Twins haben den aufstrebenden Star Joe Ryan auf die Liste der mit COVID-19 Infizierten gesetzt

Die Minnesota Twins haben den aufstrebenden Star Joe Ryan auf die Liste der mit COVID-19 Infizierten gesetzt

MINNEAPOLIS – Die Minnesota Twins legen einen Startplatz ein Joe Ryan Auf der Liste der COVID-19-Infizierten ist der Rookie-Rookie am Mittwoch von seiner nächsten Rolle abgesprungen.

Ryan sollte am Donnerstag gegen Kansas City spielen. Cheftrainer Rocco Baldele sagte, Ryan mache es „wirklich gut“.

Der 25-jährige Rechtshänder, der in der vergangenen Saison fünf Mal gestartet war, nachdem er im Rahmen eines Deals mit Tampa Bay übernommen worden war, steht in diesem Jahr mit 5: 2 mit einem ERA von 2,28 in acht Starts. Ryan hat 14 Walks und 42 Strikes in 43 Schlägen mit einem Gegner, der einen Durchschnitt von 0,186 trifft. Er führt alle Junioren in den Major Leagues bei Siegen und Innings an und belegt bei den Schlägen den zweiten Platz.

Beschworen die Zwillinge der linken Hand Devin Schmelzer Von Triple-A St. Paul, um Ryans Platz in der Drehung einzunehmen. Smeltzer machte zwei frühe Starts für die Zwillinge und gewann einen mit einem 1,74 ERA in 10⅓ Läufen. Er kam letzten Freitag herunter, bevor er zurückkam Billy Uber Von der Verletztenliste, ein Hin und Her, das er seit seinem Debüt 2019 gewohnt ist.

„Es wird immer schlimmer“, sagte Smeltzer. „Du willst länger bleiben. In deinem ersten Jahr spielst du irgendwie mit dem Hausgeld. Du gehst auf und ab und bist glücklich, hier zu sein.“ „Sobald du dich hier wohler fühlst, leiste Leistung, und dann wird es schwieriger, wenn du dich wieder runterbekommst.“

Siehe auch  Aaron Rodgers entschuldigt sich nach früheren Kontroversen über Covid-19-Kommentare bei „geliebten Menschen“.