April 14, 2024

HL-1.tv

Das Lübecker Statdfernsehen

Die NCAA-Turnierspiele der Frauen in Portland werden auf einem Spielfeld mit nicht übereinstimmenden Dreifachlinien ausgetragen

Die NCAA-Turnierspiele der Frauen in Portland werden auf einem Spielfeld mit nicht übereinstimmenden Dreifachlinien ausgetragen

PORTLAND, Oregon (AP) – Die 3-Punkte-Linie für das NCAA-Turnier der Frauen im Moda Center wies an beiden Enden des Spielfelds eine Abstandsdiskrepanz auf, die während vier Spielen an zwei Tagen vor der Meldung von Texas State und North Carolina State unbemerkt blieb zum Problem. Vor dem Elite Eight am Sonntag.

Die Trainer der Teams stimmten zu, das Spiel am Sonntag wie geplant mit drei nicht übereinstimmenden Linien zu spielen, anstatt es zu verschieben, sagte die NCAA in einer Erklärung. NC State besiegte Texas 76-66 Um in die Final Four vorzudringen.

„Der NCAA wurde (Sonntag) mitgeteilt, dass die Dreipunktlinien auf dem Spielfeld im Moda Center in Portland nicht den gleichen Abstand voneinander haben. NCAA-Mitarbeiter und Mitglieder des Frauen-Basketballkomitees vor Ort haben sich mit den beiden benachrichtigten Cheftrainern beraten.“ „Alle Parteien haben sich dafür entschieden, ein komplettes Spiel auf dem Platz zu spielen, anstatt den Platz zu korrigieren und das Spiel zu verzögern“, sagte Lynn Holzman, NCAA-Vizepräsidentin für Frauenbasketball, in einer Erklärung.

Holzman sagte, dass alle Linien nach Trainingsende am Sonntagabend gemessen werden und die korrekten Markierungen bis dahin auf dem Boden sein werden Das Spiel am Montag zwischen Südkalifornien und UConn.

„Obwohl sich der NCAA-Anbieter für den Fehler entschuldigt hat, werden wir zunächst untersuchen, wie es dazu kam. Die NCAA arbeitet nun daran, die Genauigkeit aller Spielfeldmarkierungen für zukünftige Spiele sicherzustellen“, sagte Holzman. „Uns sind keine bekannt Andere Probleme auf einer der Websites vor Spielen, Herren- oder Damenturnieren.

Connor Sports stellt March Madness-Bodenbeläge für Männer und Frauen her.

Das Unternehmen sagte in einer Erklärung: „Wir entschuldigen uns für den entdeckten Fehler und haben Techniker vor Ort im Moda Center in Portland, wo wir angewiesen wurden, die notwendigen Korrekturen unmittelbar nach dem Spiel (am Sonntag) vorzunehmen.“

Siehe auch  Jordan Paul und Klay Thompson wurden als Warriors vs. Clippers-Sieg bewertet

Der Gerichtsfall war eine weitere Ablenkung für die NCAA während eines Frauenturniers, bei dem das Spiel außergewöhnlich war, aber andere Themen im Mittelpunkt standen.

Es gab einen Schiedsrichter, der sich in der ersten Hälfte der ersten Runde aus dem Spiel zurückzog. Utah wurde rassistisch schikaniert Vor seinem Erstrundenspiel. Notre Dame Hanna Hidalgo Er wurde gezwungen, seinen Nasenring abzunehmen Bei einer Sweet-16-Niederlage gegen Oregon State verpasste er die Zeit. LSU-Trainerin Kim Mulkey drohte damit, die Washington Post wegen eines damals unveröffentlichten Profils von ihr zu verklagen, und rief dann einen Kolumnisten der Los Angeles Times wegen sexistischer Kritik an ihrem Team zur Rede. Die Times hat die Kolumne bearbeitet Als Antwort.

Und jetzt der Gerichtsfall in Portland.

„Ich hasse es, das zu sagen, aber ich habe viele Teamkollegen, die sagen würden: ‚Nur im Frauenbasketball‘“, sagte Texas-Trainer Vic Schaefer. „Ich meine, es ist wirklich schade, dass das passiert ist. Aber es ist, was es ist.“

Am Freitag und Samstag wurden vier Sweet-16-Spiele ausgetragen, ohne dass sich eines der teilnehmenden Teams öffentlich zu einem Problem auf dem Spielfeld äußerte.

Beim Aufwärmen vor dem Spiel wurden Schaefer und NC State-Trainer Wes Moore darüber informiert, dass der Abstand der 3-Punkte-Linie am oberen Ende des Spielfelds an beiden Enden des Spielfelds unterschiedlich sei. Moore sagte, der Abstand zwischen der Oberkante des Schlüssels und der 3-Punkte-Linie sei am Ende vor der NC-State-Bank zu kurz gewesen, während die Linie am texanischen Ende richtig sei.

NCAA-Beamte wurden gebeten, die Entfernung zu messen und holten etwa 15 Minuten vor dem Hinweis ein Maßband hervor. Nach Gesprächen zwischen Verbandsvertretern, Trainern und Funktionären fand das Spiel zum geplanten Termin statt.

Siehe auch  Leah Thomas fordert CAS auf, die Richtlinien von World Aquatics zu Transgender-Schwimmern aufzuheben

Beide Trainer sagten, die Verzögerung hätte mindestens eine Stunde gedauert, da eine externe Person zur Überwachung vor Ort hätte hinzugezogen werden müssen, was die Übertragung des Spiels auf ABC hätte verhindern können.

„Es ist großartig, bei ABC zu sein“, sagte Moore. „Wir hatten das Glück, in den letzten Jahren ein paar Mal dabei zu sein. Aber es ist eine große Sache.“

Beide Trainer sagten, dass ihre Spieler sich der Diskrepanz nicht bewusst waren, und insbesondere Isaiah James von N.C. State hatte kein Problem, da sie bei neun Versuchen eine Karrierebestleistung von sieben 3ern erzielte. Die NCAA teilte mit, dass der Platz vor dem Elite Eight-Spiel zwischen Südkalifornien und UConn am Montag ausgebessert wird.

„Am Ende des Tages hatten wir bereits ein Spiel gespielt und beide gewonnen, also haben wir uns entschieden zu spielen“, sagte Schaefer.

Obwohl die NCAA keine Einzelheiten bekannt gab, scheint eine 3-Punkt-Linie am oberen Rand des Schlüssels etwa 6 Zoll näher am Korb zu liegen als am gegenüberliegenden Ende des Bodens. Die NCAA-3-Punkte-Linie ist sowohl für Frauen als auch für Männer 22 Fuß und 1 3/4 Zoll lang.

Die Zahlen zeigten, dass die Spieler Schwierigkeiten hatten, die Linie so nah am Korb zu bewältigen.

In den fünf Spielen liegen die Teams am Ende des 3-Punkte-Bogens näher bei 25,8 % (23 von 89) bei 3ern. Am Ende der rechten Halbzeit erzielte das Team eine Schussquote von 33,3 % (29 von 87).

„Diese Kinder schießen heutzutage manchmal so weit, wer weiß, wo die Grenze ist?“ sagte Moore. „Es ist eine ungewöhnliche Situation. Aber wie gesagt, ich weiß nicht, ob das ein Vorteil oder ein Nachteil ist.

Siehe auch  Steve Kerr und Klay Thompson erinnern sich an die Stimmung beim letzten Schuss von Harrison Barnes in Spiel 4

Baylor-Trainer Nicky Cullen, dessen Team im Sweet 16 gegen USC verlor, In den sozialen Medien gepostet Bei acht Mannschaften an einem Standort lag der Fokus auf dem Spielplan und nicht auf der Form des Spielfelds.

Baylor war in der zweiten Halbzeit 6 von 14 mit 3-Punkte-Würfen, während er das Ende des Spielfelds mit dem rechten Bogen traf.

„Ich denke, deshalb haben wir den Ball in der zweiten Halbzeit besser geschossen“, postete Colin.

___

AP-Basketballautor Doug Feinberg aus Albany, New York, hat zu diesem Bericht beigetragen.

___

AP March Madness-Klammer: https://apnews.com/hub/ncaa-womens-bracket/ Und Abdeckung: https://apnews.com/hub/march-madness