April 14, 2024

HL-1.tv

Das Lübecker Statdfernsehen

Thompson sagt, Harpers freier Tag sei nach dem Tag des beängstigenden Herbstes geplant – NBC Sports Philadelphia

Thompson sagt, Harpers freier Tag sei nach dem Tag des beängstigenden Herbstes geplant – NBC Sports Philadelphia

Bryce Harpers beängstigender Sturz in die Kamera auf der Trainerbank der Phillies im ersten Inning der 12:4-Niederlage am Samstag war nicht der Grund, warum er aus der Aufstellung am Sonntag ausgeschlossen wurde.

Zumindest nicht der Hauptgrund.

Phillies-Manager Rob Thompson sagte, der Sonntag sei für Harper zwei Stunden vor dem Ende der Serie gegen die Braves ein geplanter freier Tag gewesen.

„Es war sowieso ein geplanter freier Tag, weil er im Frühjahr nicht viel gespielt hat“, sagte er. „Dann passt es wirklich gut in die Kamera.

„Es war irgendwie geplant. Er hat am Ende des Frühlingstrainings nicht viel gespielt. Er hat in den letzten acht Tagen oder was auch immer nur zwei Spiele bestritten.“

„Ich habe ihn heute nicht gesehen, aber letzte Nacht ging es ihm gut.“

Harper kratzte sich beim Pitchen an der linken Hand, blieb aber sieben Innings lang im Spiel. Er wurde zu Beginn des achten Durchgangs abgesetzt, weil das Spiel außer Kontrolle geriet. Es wird erwartet, dass Thompson beim Auftakt der Serie am Montag gegen die Reds und den Linkshänder Andrew Abbott im Aufgebot steht.

Die Entscheidung der Phillies, Harper nach zwei hässlichen Spielen zu Beginn der Saison gegen ihren Divisionsrivalen antreten zu lassen, erscheint eindeutig seltsam. Allerdings trat Harper vom 14. bis 23. März in keinem Spiel der Grapefruit League an, da er mit einer Rückensteifheit zu kämpfen hatte. Er war während des gesamten Camps beschäftigt, trainierte jeden Tag frühmorgens an seiner neuen Position, der ersten Base, im Halbfeld von Clearwater mit Outfield-Trainer Bobby Dickerson und startete in den ersten beiden Märzwochen neun von 14 Spielen. Für die letzten drei Frühlingsspiele kehrte er in die Aufstellung zurück.

Siehe auch  Die Cowboys haben ein Vertragsproblem mit Dak Prescott, Cedi Lamb und Micah Parsons

„Ich versuche, mich um sie zu kümmern“, sagte Thompson darüber, warum Harper und Bryson Stott gegen Chris Sale nicht im Kader standen. „Wir hatten im ersten Monat zwei freie Tage. Es ist also wie ein Frühlingstraining ohne die zusätzlichen 44 Spieler. Und mit dem Left Tackle denken wir, dass wir andere Spieler einbeziehen und sie nur schützen. Das ist nicht unbedingt der Fall.“ das zu tun.“ Brauchen Feiertag.“

Thompson war sich nicht sicher, ob Harper als Ersatzspieler zur Verfügung stehen würde.

Das Match mit Sale dürfte dabei eine Rolle gespielt haben. Er ist einer der unterhaltsamsten und stärksten Spieler im Spiel und hat eine Schlaglinie von .203/.256/.278 beibehalten.

„Es ist das Zeug, der Armschlitz, der geschwungene Schieberegler. Gegen Rechtshänder fängt es an der Platte an und kommt wieder zur Platte zurück. Man muss das wirklich abschätzen können, und wenn man es nicht sieht „Auf jeden Fall kann es schwierig sein“, sagte Thompson. „Aber wir haben (Pitch-Track-Maschine) im Keller. Wir versuchen, dieses Ding zusammenzubringen und so viele Blicke wie möglich zu bekommen.“