April 16, 2024

HL-1.tv

Das Lübecker Statdfernsehen

Drew McIntyre: Es stimmt, dass Punk und ich Probleme hatten, als ich jünger war

Drew McIntyre: Es stimmt, dass Punk und ich Probleme hatten, als ich jünger war

Drew McIntyre stand kürzlich wegen seiner wahrheitsgetreuen Heel-Persönlichkeit und seiner Beförderung bei CM Punk unter Beschuss, nachdem Punk bestätigt hatte, dass er das Match verpassen würde. Wrestlemania 40 Aufgrund eines Trizepsmuskelrisses war es einer der Höhepunkte seiner aktuellen Karriere. Punk zu sagen, dass er für seine Verletzung bete, sorgte für einen viralen Moment und ein Meme, das WWE und McIntyre einige der meistverkauften Merchandise-Artikel bescherte.

In Besprechen Sie seinen Werbestil mit The West Sport vorherige zu JustizabteilungMcIntyre sagte, dass vieles von dem, was er sagte, wahr sei – einschließlich der Teile, in denen es darum ging, zu wissen, wie es ist, Momente durch eine Verletzung zu verlieren, einen geliebten Menschen an Krebs zu haben und die Probleme mit Punk während seines ersten Auftritts in der WWE:

„Für mich ist das, was jetzt passiert, es gibt diese Freiheit in der WWE, besonders für Leute, denen das Unternehmen vertrauen kann, dass sie rausgehen und sie selbst sein und das tun, was sie für richtig halten, im Rahmen des Zumutbaren. Einige Leute von uns können dem Mikrofon vertrauen.“ , sie sind wie… Ein Gefühl von „Ich werde ein paar Dinge ausprobieren.“

„Für mich ist es oft so: ‚Ich finde das lustig.‘ Ich denke, das passt zum Charakter. Ich denke, das wird ein harter Moment.“ Ich möchte Punk aufbauen und ihm sagen, dass ich mich mit ihm identifizieren und ehrliche Dinge sagen kann.

„Für mich muss alles auf der Wahrheit basieren, für mich und für diesen Charakter, denn wenn es für mich wahr ist, gilt es auch für alle anderen, und das werden Sie spüren. Punk und ich hatten Probleme, als ich jünger war, so etwas.“ Das Zeug ist wahr. Ich ging dorthin und sagte ihm: „Ich hatte Verletzungen, sie haben mir Momente geraubt, und das kann ich verstehen.“ Er erzählte, wie er und einer seiner Freunde sich einer Chemotherapie unterzogen hatten und dass er ein wahrer Held sei. Das kann ich verstehen. Das wusste ich erst, als ich hinter der Bühne zusah. Meine Mutter hat das Gleiche durchgemacht. Leider ist sie so gestorben. „Ich habe ihm gesagt, dass ich all diese Dinge nachvollziehen kann.“

Es war nicht legitim, für Punks Verletzung zu beten, was für legitime Angelegenheiten genutzt werden konnte. MacIntyre schließt sich zweifellos der Theorie an, dass die besten Konflikte ihre Wurzeln in der Realität haben:

„Man muss professionell sein. Ich möchte nicht, dass jemand verletzt wird, egal welche persönlichen Gefühle er hat, egal, ob er in der Realität verwurzelt ist, denn das ist er. Man muss nur hoffen, dass jeder professionell ist und versteht.“ dass wir versuchen, die Fans zu unterhalten. Für mich ist das, was funktioniert, die Realität und das, was real ist. Man schaut sich Boxen oder die UFC an; wenn man weiß, dass die beiden Kämpfer sich absolut verachten, ist man viel mehr daran interessiert, sich einfach nur zu umarmen und zusammen zu sein Freunde. Wenn sie bei Pressekonferenzen, Trashtalk und Angriffen in den sozialen Medien schreien und Schluss machen, sind Sie viel mehr interessiert: „Wenn Sie das Gefühl haben, dass dies hier ein legitimes Problem ist. Wenn es ein legitimes Problem gibt, erhöhen Sie es.“ bis zehn.“

Drew gibt keine Einzelheiten zu seinen Problemen mit Punk preis, aber er wird sich das wahrscheinlich für die Zeit aufheben, in der sie nach Punks Rückkehr wieder miteinander reden.

Siehe auch  Wordle 366 20. Juni Hinweise - Kämpfen Sie heute mit Wordle? DREI HINWEISE ZUR BEANTWORTUNG | Spiele | Entertainment