Dezember 5, 2022

HL-1.tv

Das Lübecker Statdfernsehen

Einen Monat vor der Wahl standen die Sozialdemokraten an der Spitze der Umfragen

In einer am Dienstag veröffentlichten Umfrage hat die SPD einen Monat vor der Wahl erstmals im Beisein von Angela Merkels Konservativen und Ökologen die Führung übernommen.

Die SPD strebte 23 % der Stimmen an, zwei Punkte mehr als bei der vorherigen Umfrage und liegt damit nach Oktober 2006 an der Spitze der Forth-Umfrage für RTL- und NTV-Sender.

CDU-CSU und Grüne verlieren einen Punkt

Die Konservative Union CDU-CSU verliert seit 1984 einen Punkt (22%). Grün verlor einen Punkt und erreichte 18 % vor den Liberalen der FDP (12 %), der AfD (10 %) auf der rechten und der Linken (6 %) auf der linken Seite.

Die SPD, angeführt vom aktuellen Koalitionsmitglied Angela Merkel und Vizekanzler und Finanzminister Olaf Scholes, könnte mehrere Bündnisse mit Grünen und Die Link, Umweltaktivisten und Liberalen oder Konservativen und Liberalen eingehen.

Lange Zeit auf Platz drei profitierten die Sozialdemokraten bislang vom harmlosen Thema Sholes, nicht die glamourösesten, aber erfahrensten, Konservativen und Ökologen, die von den Fehlern ihrer jeweiligen Kandidaten Armin Laschett und Annalena Barbach belastet wurden.

Siehe auch  Dem ältesten der wegen NS-Verbrechen in Deutschland Verurteilten drohen bis zu fünf Jahre Haft