April 15, 2024

HL-1.tv

Das Lübecker Statdfernsehen

Es gibt fast 2 Milliarden US-Dollar zu gewinnen, da die Mega Millions- und Powerball-Jackpots steigen

Es gibt fast 2 Milliarden US-Dollar zu gewinnen, da die Mega Millions- und Powerball-Jackpots steigen

Die Sterne in der Lotteriewelt stehen wie nie zuvor auf einer Linie, mit zwei Jackpot-Preisen im Gesamtwert von fast 2 Milliarden US-Dollar.

Die Sterne in der Lotteriewelt stehen wie nie zuvor auf einer Linie: Die beiden Jackpot-Gewinne belaufen sich auf insgesamt fast 2 Milliarden US-Dollar.

Mit einem geschätzten Mega Millions-Jackpot von 1,1 Milliarden US-Dollar und einem geschätzten Powerball-Jackpot von 800 Millionen US-Dollar ist es das erste Mal, dass die beiden Spiele der National Lottery gleichzeitig annähernd so groß geworden sind.

Beide riesigen Jackpots sind das Ergebnis von Monaten ohne großen Gewinner, aber Jackpots locken mehr Menschen dazu, an den Spielen teilzunehmen, und erhöhen so die Chance, dass irgendwann irgendwo jemand reich wird.

Wann sind die Zeichnungen?

Zuerst findet am Montagabend die Powerball-Ziehung statt, gefolgt von der Mega Millions-Ziehung am Dienstagabend. Wenn es keinen Gewinner gibt, besteht die nächste Chance, Powerball zu gewinnen, am Mittwochabend und die nächste Mega Millions-Ziehung findet am Freitagabend statt.

Zwei riesige Preise

Die Jackpots der Lotterie waren größer als die aktuellen Jackpots, aber es war das erste Mal seit der Einführung der Spiele vor Jahrzehnten, dass beide Spiele Jackpots von 800 Millionen US-Dollar oder mehr anboten.

Die Preise sind so groß geworden, weil es Monate her ist, seit jemand den Jackpot gewonnen hat.

Der letzte Gewinner des Mega Millions-Jackpots war am 8. Dezember. Seitdem gab es 30 aufeinanderfolgende Ziehungen ohne Jackpot-Gewinner. Seit dem 1. Januar hat niemand mehr einen Powerball-Jackpot gewonnen. Es gab 35 Ziehungen in Folge ohne einen großen Gewinner im Spiel, zu dem auch drei wöchentliche Ziehungen gehören.

Siehe auch  Schauen Sie sich das neue Konzeptauto von BMW mit Farbwechsel an, den i Vision Dee

Der Mega Millions-Jackpot ist der achtgrößte in der Geschichte der US-Lotterie und etwa halb so groß wie der größte Jackpot, der im November 2022 gewonnene Powerball-Jackpot in Höhe von 2,04 Milliarden US-Dollar.

„Es herrscht im ganzen Land immer eine Atmosphäre der Aufregung, wenn die Mega Millions- und Powerball-Jackpots gleichzeitig steigen“, sagte Gretchen Corbin, Präsidentin der Georgia Lottery Corporation und leitende Direktorin der Mega Millions Association.

Düstere Aussichten

Es ist kein Geheimnis, warum Monate vergehen, ohne dass es einen Jackpot-Gewinner gibt – die Chancen, den Jackpot zu knacken, sind schlecht.

Bei Mega Millions beträgt die Wahrscheinlichkeit, alle sechs Zahlen zu treffen, 1 zu 302,6 Millionen. Powerball hat eine etwas bessere Quote von 1 zu 292,2 Millionen.

Um diese Chancen ins rechte Licht zu rücken, stellen die Verantwortlichen der Lotterie fest, dass nach einem Gewinn, wenn der Jackpot auf 20 Millionen US-Dollar festgelegt ist, die gesamten Ticketverkäufe normalerweise weniger als 10 % aller möglichen Zahlenkombinationen abdecken. Wenn die Jackpots auf 1 Milliarde US-Dollar oder mehr ansteigen, steigen die Umsätze dramatisch, decken aber in der Regel nur etwa die Hälfte der möglichen Kombinationen ab.

Somit besteht immer noch eine gute Chance, dass niemand den Jackpot knackt.

Natürlich gewinnen Millionen oder Menschen kleinere Preise zwischen 2 und 2 Millionen US-Dollar. Die Spieler beider Spiele haben eine Chance von 1 zu 4, irgendeinen Preis zu gewinnen.

Und denken Sie daran, egal wie groß die Jackpots sind, die Gewinnchancen für ein einzelnes Ticket ändern sich nie.

Gewinne

Trotz der riesigen Jackpots sollten Gewinner damit rechnen, Belohnungen zu erhalten, die weit unter den auf den Werbetafeln angegebenen Zahlen liegen.

Siehe auch  Der frühere CEO von Tata Sons, Cyrus Mistry, stirbt bei einem Autounfall

Dies liegt daran, dass die staatliche Lotterie, die die Spiele durchführt, die Gesamtauszahlung erhöht, wenn der Gewinn über eine Rente von mehr als 30 Jahren ausgezahlt wird. Diese Zahl stellt mittlerweile fast das Doppelte des Geldpreises dar, den fast alle Gewinner wählen, weil sie das Geld selbst investieren möchten, anstatt sich für eine feste Auszahlung zu entscheiden.

Für Mega Millions bedeutet dies, dass der Jackpot von 1,1 Milliarden US-Dollar tatsächlich einen Geldpreis von 525,8 Millionen US-Dollar auszahlen würde. Für Powerball bedeutet ein jährlicher Jackpot von 800 Millionen US-Dollar einen Geldpreis von 384,8 Millionen US-Dollar.

die Spiele

Die Mega Millions-Zahlen werden in einem Fernsehstudio in Atlanta gezogen, während die Powerball-Zahlen im Studio der Florida Lottery in Tallahassee gezogen werden.

Gewinne aus staatlichen Glücksspielfondsprogrammen.

___

Diese Geschichte wurde dahingehend korrigiert, dass der Mega Millions-Jackpot der achtgrößte in der Geschichte der USA ist, nicht der zehntgrößte.