Februar 29, 2024

HL-1.tv

Das Lübecker Statdfernsehen

Flick blickt auf WM-Niederlage zurück!

Flick blickt auf WM-Niederlage zurück!

Welt zappen XI Ausgenommen: Jonathan Glass‘ „Little Brother“-Interview!

Deutschland ist wie vor vier Jahren in der Gruppenphase der WM ausgeschieden. Es genügt zu sagen, dass diese neue Niederlage jenseits des Rheins schwer zu bekommen war. Wenige Wochen nach dieser Enttäuschung kehrte Hansi Flick kühl in die Konkurrenz zurück und sprach im Interview über die Zukunft. ZDF.

Auf Bewertungen

„Ich habe mir angewöhnt, sowohl Erfolg als auch Misserfolg zu wenig zu interpretieren. Das ist Teil der Therapie. Unsere Aufgabe ist es, zu analysieren, was wir gut gemacht haben und was wir nicht gemacht haben.

Beim Löschen

„Wir haben uns in der Gruppenphase einige große Torchancen erarbeitet, aber die Leistung war nicht so hoch, wie wir wollten. Wenn man sich die Abwehr ansieht, waren wir durchschnittlich. Daran müssen wir arbeiten.“ Wir haben 30 Minuten verpasst. Im Spiel gegen Japan haben uns diese 30 Minuten gereicht, um nach der Gruppenphase nach Hause zu gehen, was nicht nur für uns, sondern auch für die Fans sehr enttäuschend ist.“

Verbinden Sie sich wieder mit Unterstützern

„Das ist unsere Pflicht. Es geht darum, dass die Mannschaft zeigt, dass sie als Mannschaft an sich glaubt. Wir werden guten und effizienten Fußball spielen. Das sind die Voraussetzungen. Dann hoffen wir, dass die Funken fliegen.“

Bei Euro 2024

„Der Plan mit dieser Mannschaft ist sehr wichtig für mich. Wir hatten das Gefühl, dass alles auf dem richtigen Weg war. Aber am Ende reichte ein Tor aus Japan, um uns weiterzureichen. Jetzt sind wir glücklich und investieren alles. Die Richtung der Euro , die Freundschaftsspiele, die wir spielen werden, werden nützlich sein. Es kann Rückschläge geben. Aber für mich zählt, wie sich die Mannschaft gibt.“

Siehe auch  EdFM – 19 Spieler für Deutschland

Manuel Neuer verletzt

„Marc-Andre der Stegen und Kevin Trapp haben 2023 die Chance, ihr Talent zu zeigen. Wir haben eine enorme Qualität auf der Torhüterposition. Für Manuel Neuer wird es wichtig sein, wieder in Form zu kommen und zu seiner Leistung zu finden.“

Als Oliver Bierhoff abreist

„Es ist traurig, dass wir das Abenteuer nicht gemeinsam fortsetzen konnten. Für mich ist Oliver Bierhoff ein verlässlicher Mensch. Loyalität, Vertrauen und Respekt sind immer da. Allerdings ist nicht immer alles glücklich. Wir haben kontrovers diskutiert. „

Über den Erben von Oliver Bierhoff

„Wir sind in einem engen und guten Austausch. Wir sind auf dem richtigen Weg. Die Teams treffen sich jetzt und es ist ihre Aufgabe, die Dinge aufzumischen.“

Zusammenfassung

Bundestrainer Hans Flick erholt sich von der Niederlage in Katar. Und der ehemalige Trainer des FC Bayern München hat nun die Euro 2024 im Blick.