September 28, 2022

HL-1.tv

Das Lübecker Statdfernsehen

Fotos von Königin Margarete II. von Dänemark während ihres glücklichen Regierungsbesuchs in Deutschland mit Prinz Frederick

Königin Margarete II. von Dänemark stattete Deutschland letzte Woche einen Staatsbesuch ab, der ihren ältesten Sohn, Kronprinz Friedrich, nach Berlin und dann nach München führte.

Sie war als Nachbarin gekommen. Mittwoch, 10. November 2021 bis Freitag, 12. November 2021 Königin Margarete II Von Dänemark aus machte er einen Staatsbesuch in Deutschland. Das Gericht stellte klar, dass dies sein 55 ware Regierungsbesuch in einem fremden Land und sein zweiter Besuch in Deutschland. Das erste geschah 1974, danach zog sie zu ihrem inzwischen verstorbenen Ehemann Prinz Concord Henrik. Diesmal mit seinem ältesten Sohn und Erben Prinz Friedrich, Er startete sein Projekt in Berlin. Nach zwei Tagen in der Hauptstadt beendete sie die Reise allein in München.

Berücksichtigen: 22 Fotos von Margaret II, die von einem offiziellen Besuch in Grönland zurückkehrt

Der Palast sagte, der Staatsbesuch sei mit einem Kompromiss verbunden gewesen, als 51 dänische Unternehmen die Grenze überschritten, um die Lösungen der Berliner in Bezug auf grünen Wandel, Ernährung, Digitalisierung und Gesundheitstechnologien zu loben. Darüber hinaus wurden Vereinbarungen in den Bereichen Kreative Bildung, Kunst und Kultur unterzeichnet.

Margaret verbrachte das Wochenende in den bayerischen Alpen

Am Ende dieser drei Tage voller politischer Treffen, Mittagessen, Abendessen und verschiedener Besuche, die er ohne ein Lächeln versäumte, wollte der 81-jährige König nicht direkt in sein Königreich zurückkehren. Über soziale Netzwerke veranstaltete er, soweit er wusste, persönlich ein kurzes Wochenende in den bayerischen Alpen.

Keine Zucht ist verboten

Siehe auch  Nach der Bundestagswahl war die CDU in großer Aufruhr