Mai 28, 2024

HL-1.tv

Das Lübecker Statdfernsehen

In der Rezession in Deutschland geraten kleine traditionelle Produzenten ins Wanken

In der Rezession in Deutschland geraten kleine traditionelle Produzenten ins Wanken

Der kleine, dunkle Raum im ersten Stock des Backsteingebäudes roch nach altem Holz und altem Leder. Um den Tisch herum eine jahrhundertealte Karaffe, ein Kameragehäuse, ein Revolverschaft und vor allem eine Vielzahl physischer und mechanischer Teile. Dieser Nippes zeugt vom Know-how, das seit der Gründung der Aluminiumgießerei Roeder im niedersächsischen Sulden im Jahr 1814 angesammelt wurde.

Gerd Roeders, 60, Leiter einer Gruppe, die seit sechs Generationen in Familienbesitz ist, lernte schon in jungen Jahren, wie es ist, wenn sich der Markt dreht. „Eines Sonntags sah ich meinen Vater vor meinen Augen zusammenbrechen. Er, der Chef! Mit gebrochenem Herzen. Damals haben wir viele Kameragehäuse hergestellt. Fast über Nacht gingen alle deutschen Hersteller pleite, die Japaner eroberten den Markt.“ mit ihrer batteriebetriebenen Automatik! Wir waren zu 60 % auf diese Funktion angewiesen…“

Interessiert an diesem Artikel?

Abonnieren Sie, um das Beste aus unseren Inhalten herauszuholen! Profitieren Sie bis zum 30. April vom Jahresangebot mit fast 15 % Rabatt!

Schauen Sie sich die Angebote an

Gute Gründe, Le Temps zu abonnieren:
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle auf der Website verfügbaren Inhalte.
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle in der mobilen App verfügbaren Inhalte
  • 5 Artikel pro Monat-Sharing-Programm
  • Beratung zur digitalen Ausgabe der Zeitung ab 22 Uhr am Vortag
  • Zugriff auf Supplements und T, Temps Journal, im E-Paper-Format
  • Zugang zu einer Reihe exklusiver Vorteile, die Abonnenten vorbehalten sind

Siehe auch  Aktienmärkte enden unten; Der DAX-Index fiel laut Investing.com um 0,16 %