Mai 28, 2022

HL-1.tv

Das Lübecker Statdfernsehen

In Deutschland einigten sich SPD, Grüne und Liberale auf einen Koalitionsvertrag

Nach sechzehn Jahren an der Macht von Angela Merkel beginnt in Deutschland eine neue politische Ära. Am Mittwochnachmittag, 24. November, gaben Sozialdemokraten, Grüne und Liberale ihre Regierungsvereinbarung zur Bildung einer Koalition bekannt, die an die Macht kommen sollte. Damit markierte das konservative Lager des Präsidenten fast zwei Monate nach den Parlamentswahlen eine historische Niederlage. .

Die SPD bereitet sich in einem beispiellosen Bündnis mit Umweltschützern und der liberalen FDP auf die Machtergreifung vor. Alle drei Organisationen verteilten ministerielle Ressorts: Grüne bekommen Ausland und Klima, während das Wichtigste und Wertvollste an marokkanische Finanzliberale geht. Einen Namen nennt das Dokument nicht, aber für den Posten des Finanzvorstands kommt Christian Lindner, der Sparfuchs-Verfechter der FDP, in Betracht.

Die Türen des Präsidentenpalastes wurden nun dem 63-jährigen Sozialdemokraten Olaf Scholes geöffnet, der Anfang Dezember von Pundestock zum Präsidenten ernannt werden soll. Deutschland wird die Seite der Merkel-Jahre wechseln, die erst seit einem Monat das Tagesgeschehen regeln.

Cannabis legalisieren

Nach mehrwöchigen Verhandlungen soll der Koalitionsvertrag mit dem Titel „Go Bold – Coalition for Freedom, Justice and Sustainability“ aufgehoben werden. „Im Jahr 2023“ Sparregeln für den Haushalt, einschließlich des verfassungsmäßigen Kreditverbots. Ein Jahr später ist das Jahr 2022 immer noch von einer Epidemie geprägt, „Wir werden die durch den Verfassungsbruch ab 2023 erlaubte Verschuldung begrenzen“, Gemäß der Vereinbarung stellt es Haushaltsmittel zur Verfügung „Beispiellos“ Klimaziele erreichen.

Davon: Kohleausstieg wird bis 2030 erwartet „Im Idealfall“, Im Vergleich zum Vorjahr 2038. „Es erfordert massiven Ausbau erneuerbarer Energien“, Bezieht sich auf und verweist auf die Vereinbarung „Bau moderner Gaskraftwerke zur Deckung des wachsenden Strom- und Energiebedarfs zu wettbewerbsfähigen Preisen in den kommenden Jahren“.

Koalition will Cannabis legalisieren, seinen Verkauf „Autorisierte Geschäfte“ Wird vergeben „Für Erwachsene“. „Dies wird eine Qualitätskontrolle ermöglichen, die Ausbreitung von Schadstoffen verhindern und die Sicherheit junger Menschen gewährleisten.“, Bezieht sich auf einen Regierungsvertrag „Soziale Auswirkungen des Rechts“ Wird nach vier Jahren evaluiert.

Siehe auch  Antivox wurde festgenommen, weil er Anschläge und Entführungen von Zivilisten geplant hatte
Weiterlesen: Der Artikel ist unseren Abonnenten vorbehalten Rache von SPDs ungewolltem Olaf Scholes

Der Vertrag wurde nach intensiven Verhandlungen abgeschlossen. Gleichzeitig lief die Zeit davon Die Govt-19-Epidemie war noch nie so tödlich – Beispiellose tägliche Zahl von Neuinfektionen, Angst vor einem Krankenhausaufenthalt. Als die Umweltverschmutzung ausbrach, empfing Angela Merkel am Dienstagabend die Führer der Parteien der künftigen Koalition, die als „Ampel“ bekannt ist, im Präsidentenpalast. Am Mittwoch kündigte der scheidende Wirtschaftsminister an, dass das Land seine Unterstützung für Unternehmen bis April 2022 verlängern werde.

Wiederholen Sie nicht die Szene 2017

Koalitionsvertrag in Rekordzeit abgeschlossen: Nach Beratungsgesprächen rückten am 21. Oktober Sozialdemokraten, Grüne und Liberale mit der Organisation von mehr als zwanzig Arbeitskreisen in den Mittelpunkt der Angelegenheit. Am Vorabend der Wahlen äußerten alle den Wunsch, schnell zu handeln, um das Szenario von 2017 nicht zu wiederholen, das Europa lähmte und mehr als fünf Monate brauchte, bis Angela Merkel ihre Regierung bildete.

Weiterlesen Der Artikel ist unseren Abonnenten vorbehalten In Deutschland war ein Kandidat für den CDU-Vorsitz überrascht

Der schnelle Abschluss des Regierungsabkommens sollte anderen europäischen Ländern zugesichert werden, nach den Parlamentswahlen war die Ankunft Tausender Syrer und Iraker über die polnische Grenze von Weißrussland geplant, da das EU-Schwergewicht Deutschland ohne echten Kapitän vor einer neuen große Krise vor der Haustür.

Olaf Scholz ist sich der Feinheiten der Gespräche bewusst und hat bereits seinen ersten Vorstoß in die internationale Arena unternommen, indem er im vergangenen Monat Angela Merkel zum G20-Gipfel in Rom begleitete und informell an wichtigen bilateralen Gesprächen, insbesondere mit US-Präsident Joe Biden, teilnahm. Erstmals seit sechzehn Jahren führt die SPD, die mit 25,7 % der Stimmen die Parlamentswahlen anführte, wieder die Regierung der großen europäischen Volkswirtschaften.

Siehe auch  Österreich wird umstrukturiert, Deutschland hat es nicht abgelehnt திரும்ப Einschränkungen in Europa bringen Cac 40 von seinem Rekord, Nachrichtenmärkte
Weiterlesen: Der Artikel ist unseren Abonnenten vorbehalten Grüne und sozialdemokratische Abgeordnete beleben den Zug

Welt mit AFP