Februar 23, 2024

HL-1.tv

Das Lübecker Statdfernsehen

James Gandolfinis Sohn und die „Sopranos“-Besetzung feiern ihr 25-jähriges Jubiläum in New York City

James Gandolfinis Sohn und die „Sopranos“-Besetzung feiern ihr 25-jähriges Jubiläum in New York City

Prominente

„The Sopranos“ ist eine der bekanntesten Fernsehserien der Geschichte.

25 Jahre nach der Premiere des Mob-Krimi-Dramas auf HBO trafen sich die Besetzung und James Gandolfinis Sohn Michael am Mittwoch zu einer Jubiläumsparty, um das Vermächtnis der Serie zu feiern.

Die von Max moderierte Party fand im Da Nico Ristorante statt, das „Sopranos“-Star Michael Imperioli selbst als eines seiner liebsten italienischen Restaurants in New York City bezeichnete.

Zu den Teilnehmern gehörten Steve Buscemi, Julianna Margulies, Robert Funaro, Al Sapienza, Vincent Pastore, Catherine Narducci und mehr.

Die Gäste speisten bei einem italienischen Festmahl und feierten den Abend.

Die Besetzung von „The Sopranos“ mit dem Schöpfer David Chase. Marion Curtis/Starbucks für Max/Shutterstock
Steve Buscemi. Marion Curtis/Starbucks für Max/Shutterstock

Der 24-jährige Michael, der auch Schauspieler ist, kam mit seiner Freundin Mia Healy zur Jubiläumsparty.

James starb 2013 im Alter von 51 Jahren in Rom an den Folgen eines Herzinfarkts.

Er porträtierte den Serienpatriarchen Tony, einen italienisch-amerikanischen Gangster, der mit seiner Frau und seinen beiden Kindern in New Jersey lebt und ebenfalls unter Panikattacken leidet.

Steve Schirripa Marion Curtis/Starbucks für Max/Shutterstock
Robert Funaro Marion Curtis/Starbucks für Max/Shutterstock
Al Sapienza und Julianna Margulies Marion Curtis/Starbucks für Max/Shutterstock

Der „The Offer“-Star spielte auch die Teenagerversion der Figur seines Vaters im Prequel von „The Many Saints of Newark“ aus dem Jahr 2021.

Zur Starbesetzung des Films gehörten Ray Liotta, Leslie Odom Jr., Jon Bernthal und Vera Farmiga, die Tonys Mutter spielte.

Zum Zeitpunkt der Premiere des Films gab er zu, dass es für ihn schwierig sei, in die Fußstapfen seines Vaters zu treten.

Lorraine Bracco, Vincent Pastore und Catherine Narducci Marion Curtis/Starbucks für Max/Shutterstock
Catherine Narducci, Juliette Bolsa und Aida Turturro Marion Curtis/Starbucks für Max/Shutterstock

„[It was] Wahrscheinlich die schwerste Entscheidung, die ich je treffen musste Empire sagte Im Jahr 2021.

Siehe auch  Die Eigentümer sagen, Kanye West könnte die Rechte an „White Lives Matter“ für eine Milliarde Dollar kaufen

„Ich wollte mich nicht unter Druck setzen, das Gefühl loszuwerden, als wäre ich in Bezug auf meine Gefühle für meinen Vater erwachsen geworden“, fügte Michael über „Many Saints“ hinzu, das Tony begleitete, als er ins Mafia-Leben eintrat. Newark in den 1960er Jahren.

„Ich wollte einfach der beste Schauspieler sein, der ich sein konnte, und Tony auf Davids Art darstellen [Chase] „Gesucht, Szene für Szene“, fügte Michael hinzu. „Ich habe nicht über meine Trauer nachgedacht, weil … nun ja, ich wollte das Bett wegstellen.“

Eileen S. Landris und Julianna Margulies Marion Curtis/Starbucks für Max/Shutterstock
Steven Van Zandt und Maureen Van Zandt Zuma/splashnews.com

Michael sagte auch Unterhaltung heute Abend Damals verspürte er den Druck, die unverwechselbare Persönlichkeit seines Vaters zu verkörpern.

„Ich möchte meinen Vater stolz machen, aber ich möchte auch die Fans stolz machen“, sagte er. „Ich denke, Tony Soprano ist einer der großartigsten Charaktere aller Zeiten [series creator] David [Chase] Sie haben mir wirklich vertraut und die gesamte Besetzung hat mir vertraut, diese Rolle mit William zu übernehmen, der einen jüngeren Tony spielt, und ich bin so dankbar und fühle mich geehrt, dass ich das tun konnte.

Die Besetzung von „The Sopranos“ steht fest. Wieder vereint Bei den 75. jährlichen Primetime Emmy Awards am 15. Januar.

Michael Gandolfini WireImage

Auch die Besetzung der NBC-Sitcom „Cheers“ aus den 1980er Jahren wird am Montag die Bühne betreten.

Emmys-Moderator Anthony Anderson sprach über die bevorstehenden Interviews mit People.

„Wir würdigen die legendären Shows, die durch ihre Ausstrahlung auf Sendung die Landschaft des Fernsehens und der Unterhaltung verändert haben“, sagte der Komiker.

Vincent Pastore Eric Bendzic/Shutterstock
Aida Turturro WireImage
Ray Abruzzo ZUMAPRESS.com/Mega

Anderson fuhr fort: „Wir werden ihnen eine Hommage erweisen, wobei viele der Darsteller wieder sie selbst sein werden, als diese Charaktere, und es wird ein kleines Hin und Her zwischen ihnen und mir am Set von geben.“ ihre Shows.“

Siehe auch  Dies ist der One Piece-Live-Event-Trailer, auf den wir gewartet haben

In „The Sopranos“ spielen außerdem Lorraine Bracco, Edie Falco, Michael Imperioli, Dominic Chianese, Steven Van Zandt, Tony Sirico, Jamie-Lynn Sigler, Michael Rispoli, Steve Schirripa und Robert Iler mit.

„The Sopranos“ wurde 1999 uraufgeführt und lief sechs Staffeln lang, bis sie schließlich 2007 endete.

Mehr laden…




https://nypost.com/2024/01/11/entertainment/james-gandolfinis-son-sopranos-cast-celebrate-25th-anniversary-with-wild-nyc-bash/?utm_source=url_sitebuttons&utm_medium=site%20buttons&utm_campaign=site 20 % Knöpfe

Kopieren Sie die Freigabe-URL