Februar 25, 2024

HL-1.tv

Das Lübecker Statdfernsehen

Japan bereitet den Abwurf von Trümmern eines Spionagesatelliten auf Nordkorea vor

Japan bereitet den Abwurf von Trümmern eines Spionagesatelliten auf Nordkorea vor

Der japanische Verteidigungsminister befahl den Truppen, Abfangraketen zu aktivieren und sich darauf vorzubereiten, Granatsplitter von einem nordkoreanischen Satelliten abzuwerfen, der auf japanisches Territorium fallen könnte.

Der nordkoreanische Führer Kim Jong Un sagte Anfang dieser Woche, dass der erste militärische Spionagesatellit an einem unbestimmten Datum gestartet werden soll.

Nordkorea hat seit Anfang letzten Jahres etwa 100 Raketen getestet und erklärt, es reagiere auf gemeinsame Militärübungen zwischen den Vereinigten Staaten und Südkorea, die es als Invasionsübung bezeichnete. Viele der Raketen sind über Japan geflogen oder vor der nordjapanischen Küste gelandet.

Letzte Woche hat Nordkorea zum ersten Mal eine Festbrennstoff-Interkontinentalrakete getestet.

Verteidigungsminister Yasukazu Hamada wies am Samstag Truppen an, PAC-3-Boden-Luft-Raketen im Südwesten Japans, einschließlich Okinawa und den nahe gelegenen Inseln, in einem Gebiet auszurüsten, von dem angenommen wird, dass es sich unter der Flugbahn einer nordkoreanischen Rakete befindet, die den Satelliten tragen wird.

Er ordnete auch den Einsatz von mit SM-3-Raketen ausgerüsteten Zerstörern von einem Luftschiff in Küstengewässern an, so die Erklärung des Ministeriums.

„Wir treffen die notwendigen Vorbereitungen wegen der Möglichkeit eines Befehls zur Zerstörung ballistischer Raketen und anderer Dinge“, sagte das Ministerium.

Der Befehl zum Abschuss der Raketen muss vom Premierminister genehmigt werden.

Es wird erwartet, dass Nordkorea weitere Waffentests durchführen wird, während die Vereinigten Staaten und Südkorea nächste Woche ihre gemeinsamen Luftübungen fortsetzen.

Siehe auch  Ukrainisches Besatzungsmitglied, das versuchte, eine mit russischen Oligarchen verbundene Yacht zu versenken: „Mein erster Schritt war ein Krieg mit Russland“