Mai 24, 2024

HL-1.tv

Das Lübecker Statdfernsehen

Live-Updates zur dritten Runde des Masters 2024: Scottie Scheffler springt früh ein, während Tiger Woods nach der Rekordkürzung Probleme hat

Live-Updates zur dritten Runde des Masters 2024: Scottie Scheffler springt früh ein, während Tiger Woods nach der Rekordkürzung Probleme hat

Es ist ein bewegender Tag bei Augusta National und wir liegen an der Spitze der Bestenliste in einem Dreier-Gleichstand.

Max Homa, Scottie Scheffler und Bryson DeChambeau gingen am Samstag beim Masters mit einem Wochenvorsprung von 6 unter ins Spiel. Dies verschaffte ihnen einen Vorsprung von zwei Schlägen vor dem Rest des Feldes. DeChambeau, der in seiner zweiten Runde ein riesiges Banner bewegte, belegte am Freitag den 18. Platz und fiel in die Spitzengruppe zurück.

Doch Schaeffler verschwendete keine Zeit und startete seine Tour. Er war der Erste, der sofort wieder die Solo-Führung in der Gruppe übernahm, vor DeChambeau und Homa.

Tiger Woods ist zurück, aber er spielt dieses Wochenende. Woods erzielte am Freitag den 24. Masters-Sieg in Folge und löste damit einen Gleichstand mit Gary Player und Fred Couples. Es beträgt 1 Stunde pro Woche. Woods‘ Runde begann sich zu entwirren, als er die Kurve machte, und er schlug zwei aufeinanderfolgende Doppelbogeys. Er schaffte die Wende um sieben Uhr an diesem Tag, was sein schlechtestes Neun-Punkte-Ergebnis seiner Masters-Karriere bedeutete.

Bleiben Sie hier, um während des gesamten Samstagsspiels Live-Updates zu erhalten.

Startzeiten ansehen

Bestenlisten anzeigen

Er lebt25 Aktualisierungen

  • Adler aus den Bäumen! Was für eine Aufnahme von Shane Lowry hier am 14. Es ist der erste Adler seit acht Jahren, der dieses Loch erreicht.

  • Scottie Scheffler hat beim vierten Mal nach seinem Bunkerschlag ein Bogey gemacht. Sein Vorsprung betrug nur noch einen Schuss.

  • Scottie Scheffler liegt nun zwei Schläge vor dem Rest des Feldes.

  • Basierend auf seinem heutigen Start ist das zu 100 % richtig.

  • Collin Morikawa mit dem perfekten Start am Samstag in Augusta.

    Jetzt ist er zurück, um einen weiteren Scheffler-Vogel zu jagen.

  • Nur Tiger Woods kaum Am neunten Platz verfehlte er einen Par-Putt. Er wird um 7 Uhr am Tag rotieren. Dies ist seine höchste Punktzahl in den ersten neun Jahren seiner Karriere.

  • Tiger Woods folgt mit einem Double im siebten und einem Double im achten. Er ist jetzt sechs Jahre alt und seine Tour zerfällt schnell.

  • Scotty Scheffler verschwendet heute keine Zeit. Er machte den ersten Birdie und steht nun allein an der Spitze der Bestenliste.

  • Dieser scheint Tiger zu entkommen, und zwar schnell. Sein Abschlag war weg Straße Er reiste am 8. ab.

  • Ein Doppelbogey für Woods nach einer schwierigen Runde auf dem siebten Platz. Er verfehlte das Fairway und landete dann in einem Grünbunker.

    Mittlerweile überquert er 3x am Tag und 4x auf seiner Tour.

  • Nun, die Tigers verblüfften erneut, nachdem sie im sechsten Durchgang einen entscheidenden Ball serviert hatten, der lange geblockt wurde. Es war fast identisch mit dem, was er beim dritten und vierten Abstieg tat.

    Es steht wieder 2:3.

  • Ein genauerer Blick auf Tiger Woods' ersten Birdie des Tages. Es ist erst sein siebter Birdie in seiner Karriere am fünften Loch im Augusta National.

  • Wenn Tiger am Sonntag eine Chance haben will, muss er heute wahrscheinlich 68 oder mehr Punkte erzielen.

  • Und der Tiger springt zurück! Am fünften Platz versenkte er einen 19-Fuß-Putt für seinen ersten Birdie des Tages.

    Es war sein erster Birdie am fünften Loch im Augusta National seit 2013.

  • Das vierte Loch brachte Tiger Woods gerade wieder in Schwung. Er schlug seinen Putt kurz vor dem Grün und ließ ihn dann rechts vom Loch liegen.

    Dies ist der dritte Tag in Folge, an dem Tiger am vierten Tag ein Bogey gemacht hat. Er ist jetzt zwei.

  • Hideki Matsuyama und Rickie Fowler – die erste Gruppe, die heute auf der Strecke ist – haben gerade ihre Runden beendet. Beide erzielten eine 1-unter-71.

    Zwei sehr starke Runden, aber beide sind noch weit davon entfernt.

  • Tiger konnte den Birdie in der 5. Sekunde gut sehen, verfehlte aber den Vorsprung. Er ging sofort in die Hocke, nachdem er einen 16-Fuß-Putt verpasst hatte, wohl wissend, dass er eine Gelegenheit verpasst hatte. Er liegt weiterhin auf dem ersten Platz des Turniers.

  • Der Wind nimmt hier in Augusta etwas zu. In Kombination mit der blitzgrünen Farbe – Winde neigen dazu, es auszutrocknen – bleibt alles unter Kontrolle. Es gibt Birdies zu machen – Luke List liegt in seiner Runde auf 14 4-unter –, aber die Vermutung hier ist, dass sich heute niemand wirklich zurückhält.

  • Phil Mickelson … ja, er war nur viermal unter den ersten drei. Das führte zu einem dreifachen Bogey. Ansonsten ist er in seiner Runde ebenbürtig. Es liegt bei +7.

  • Werfen wir einen Blick auf die Preisauszahlungen für das Masters, wobei insgesamt 20 Millionen US-Dollar zu gewinnen sind:

    Der erste beträgt 3.600.000 US-Dollar

    Der zweite: 2.160.000 US-Dollar

    Der dritte: 1.360.000 US-Dollar

    Viertens: 960.000 US-Dollar

    Fünftens: 800.000 US-Dollar

    Sechstens: 720.000 US-Dollar

    Siebtens: 670.000 US-Dollar

    Achter: 620.000 US-Dollar

    Neunter: 580.000 US-Dollar

    10. Platz: 540.000 US-Dollar

    Die Fünfzig betragen 50.400 US-Dollar