Juni 23, 2024

HL-1.tv

Das Lübecker Statdfernsehen

Microsoft ist zuversichtlich, dass Call of Duty auf Nintendo Switch ausgeführt werden kann

Microsoft ist zuversichtlich, dass Call of Duty auf Nintendo Switch ausgeführt werden kann

Nachdem Microsoft und Nintendo vereinbart hatten, Call of Duty für mindestens ein Jahrzehnt auf Nintendo-Plattformen zu bringen, hat Microsoft seine Pläne für Call of Duty auf Nintendo Switch detailliert beschrieben.

In Einreichung Eingereicht bei der UK Competition and Markets Authority (via die Kante) hat Microsoft bekannt gegeben, dass es glaubt, dass die Free-to-Play- und Vollversionen von Warzone und Call of Duty ein Zuhause auf Nintendos Hybridkonsole haben könnten.

„Die Spiel-Engine, die Warzone antreibt, ist ausgereift und wurde für die Ausführung auf einer Vielzahl von Geräten optimiert (von der 2015 veröffentlichten Xbox One-Konsole bis zur Xbox Series X), wie in einem Teil der Einreichung angegeben.“ Warzone unterstützt PCs mit Karten-GPU, die seit 2015 veröffentlicht wurden (d. h. vor der Veröffentlichung der Nintendo Switch im Jahr 2017).“