Dezember 2, 2022

HL-1.tv

Das Lübecker Statdfernsehen

Nathaniel Hackett bat um Hilfe, bekam Jerry Rosberg

Nathaniel Hackett bat um Hilfe, bekam Jerry Rosberg

USA heute Sport

Man muss Broncos Trainer Nathaniel Hackett zugute halten, dass er Hilfe brauchte, um gute Entscheidungen zu treffen und sie schneller zu treffen. Nach einer Woche zwei Siege gegen Texas – ein Sieg, der wie eine Niederlage aussah – fragte Hackett.

So begann der Prozess der Einstellung des pensionierten Assistenten Jerry Rosberg. Hackett sagte GM George Patton, dass Hackett Hilfe brauche. Patton stimmte zu, und vor allem zögerte der König nicht, den 25-köpfigen Trainerstab um einen weiteren Assistenten zu erweitern.

Sie identifizierten am Montag Jerry Rosberg als möglichen Neuzugang. Er besuchte das Training am Mittwoch und Donnerstag, und die Anordnung wurde am Freitag abgeschlossen.

Rosburgs Hilfe wird sich nicht auf Spieltage beschränken. Rosburg wird im Laufe der Woche mit Hackett an verschiedenen Szenarien arbeiten, um Hackett dazu zu bringen, eine schnelle Entscheidung zu treffen, und zwar die richtige.

Das war das Problem bei der schicksalhaften Entscheidung, nach einer Niederlage gegen die Seahawks in der ersten Woche ein 64-Yard-Field-Goal zu versuchen. Hackett traf eine rechtzeitige Entscheidung. Ich habe einfach die falsche Entscheidung getroffen.

Rosberg wird ihm nun helfen, die richtigen Entscheidungen zu treffen. Wenn es funktioniert, werden wir nie davon hören. Wenn dies nicht der Fall ist, wird es für den Trainer im ersten Jahr noch schlimmer, der möglicherweise kein zweites Mal gewinnt.



Siehe auch  Exklusiv für Associated Press: US-Eiskunstläufer haben einen olympischen Medaillenantrag gestellt