September 28, 2022

HL-1.tv

Das Lübecker Statdfernsehen

Österreich wird umstrukturiert, Deutschland hat es nicht abgelehnt திரும்ப Einschränkungen in Europa bringen Cac 40 von seinem Rekord, Nachrichtenmärkte

Trotz der Inflation trat die Gesundheitskrise an den Aktienmärkten einige Wochen, nachdem die Govt-19-Epidemie keine Auswirkungen auf die Aktienmärkte hatte, erneut auf. An diesem Freitag startete der Cac 40 trotz eines guten Starts in den ersten Börsen mit einem neuen Rekord und stoppte nach einer Ankündigung abrupt um 10:30 Uhr. Nationaler Wiederaufbau in Österreich, Ab Montag, für zwanzig Tage (Montag, das erste Land in der EU, das nicht geimpfte Personen einschränkt).

Nach der Ankündigung des österreichischen Bundespräsidenten Alexander Schallenberg, die Moral der Stipendiaten zu beenden, ist die Impfrate in Deutschland im Vergleich zum westeuropäischen Durchschnitt relativ niedrig (67%), was auch nicht der Fall ist. Rekonstruktion verwerfen, einschließlich der geimpften. „Wir sind jetzt in einer Situation […] Wir können nichts ausschließen“Das sagte Bundesgesundheitsminister Jens Spann. Am Tag zuvor, Kanzler Angela Merkel Krankenhäuser kündigten die Einführung einer Gesundheitsgenehmigung an, die Personen, die in Risikogebieten nicht geimpft wurden, den Zugang zu bestimmten öffentlichen Orten wie Bars, Restaurants und Konzertsälen verbietet.

Deutschland ist der führende Handelspartner Frankreichs und steht dagegen nicht im Kontrollprogramm, nur für Ungeimpfte. „Länder, die nicht geimpfte Länder geimpft haben, haben die PAS nicht umgesetzt. In Frankreich ist dieser Schritt also nicht nötig., Der Präsident erklärt Emmanuel Macron EIN Beim Vorstellungsgespräch Die Stimme des Nordens.

Letztes Wochenende, The Niederlande (42% der Geimpften) haben die Ausgangssperre wieder eingeführt, indem Bars, Restaurants und Supermärkte ab 20 Uhr und nicht unbedingt notwendige Geschäfte ab 18 Uhr geschlossen wurden.

Der österreichische Aktienmarkt verlor 3%

Mit der Rückkehr der Kontrollen in Europa wird die 40 In Wien verlor der ATX-Index 0,42 Punkte auf 7.112,29, ein Minus von 3%.

Siehe auch  Olympische Spiele 2020 - Italien und Deutschland werden: Teams für Tokio

In Österreich sind in letzter Zeit neue Schadstoffe ausgebrochen, und „Da die Zahl der begehrten Fälle in Ländern wie Deutschland, Frankreich und Portugal zugenommen hat, besteht die Sorge, dass die heutige Ankündigung vorhersagen könnte, wo andere europäische Länder in zwei bis drei Wochen stehen werden., Joshua Mahoni, Marktanalyst bei Broker IG Zusammenfassung. Für Craig Erlam in Onda, wenn die Situation in Frankreich, in Italien Und Spanien, Nicht so kritisch wie andere Länder, er fürchtet, dass sich in den kommenden Wochen ändern wird „Wie letztes Jahr. Gleichzeitig. Aufgrund der hohen Durchimpfungsrate ist der Zusammenhang zwischen den Fallzahlen und den dortigen Todesfällen sehr gering, erstere nimmt aber dramatisch zu, was es deutlich schwerer macht, sie zu ignorieren.

Werte im Zusammenhang mit Freizeitreisen sind besonders von dem Image betroffenAccor, ATP Und Air France-KLM. In Cac 40, Airbus Rückgang um mehr als 3% Safran 2,5% verloren.

Cac 40 kontrolliert seine Verluste dank Luxus

Gesamtenergien Preise fielen um 2,7% Öl Mit einem Rückgang von mehr als 3% geben die Beschränkungen Anlass zu Bedenken hinsichtlich der Notwendigkeit.

Insgesamt wurden Aktien von Unternehmen, die stark auf eine gesunde Wirtschaft angewiesen sind, wie etwa Banken, hart getroffen. BNP Paribas Beendet bis zu 3%. Einkaufszentrum-Manager Unifile-Rodamco-Westfield 3,4% gefallen.

Im Gegensatz dazu Testhersteller Eurofins Wissenschaft Und Biomeriax Auch aufgefallen Sartorius Steadim, Es stellt Laborgeräte zur Verfügung.

LVMH Und Hermes Haben unterschrieben Neue Posts. Sattler wird durch Marktinformationen ermutigt, die seinen möglichen Einstieg in den Euro Stocks 50 Index im Dezember auslösen werden. Der Luxus wurde durch positive Kommentare des italienischen Prada (+ 5,4% in Hongkong) über seine Verkaufsbeschleunigung unterstützt.

Siehe auch  Weltpremiere | Deutschland will klimaneutrales Luftkerosin produzieren