April 21, 2024

HL-1.tv

Das Lübecker Statdfernsehen

Punktestand Tennessee Baseball vs. Baylor, Aktualisierungen

Punktestand Tennessee Baseball vs. Baylor, Aktualisierungen

ein Ergebnis: Band 11, Bären 5 | zuletzt

Baseball soll im Rahmen des Shriners College Showdown zur Eröffnung der Saison 2024 im dritten Spiel einer Drei-Spiele-Strecke in Arlington, Texas, gegen den neuntgesetzten Tennessee (1:1) gegen Baylor (0:2) antreten. Die Premiere ist für 20:15 Uhr ET (19:15 Uhr Ortszeit) geplant.

FloBaseball bietet einen Live-Stream des Spiels am Samstagabend und der restlichen Spiele von Tennessee an diesem Wochenende. Klicken Hier Abonnieren Sie FloBaseball, um das Spiel anzusehen. Sie können sich das Spiel auch anhören Hier.

Die Vols und Bears sind zwei von sechs Teams, die von Freitag bis Sonntag am Shriners Children's College Showdown im Globe Life Field, der Heimat der Texas Rangers, teilnehmen. Oregon, Nebraska, Oklahoma und Texas Tech sind die anderen vier Teams. Die Vols besiegten Texas Tech am Freitag mit 6:2 und verloren am Samstag gegen Oklahoma mit 5:1 in zusätzlichen Innings.

Baylor verlor an diesem Wochenende beide Spiele, am Freitag mit 1:4 gegen Nebraska, bevor es am Samstag mit 4:7 gegen Oregon verlor.

Klicken Sie hier, um Vorabinformationen zu Tennessees ersten beiden Spielen an diesem Wochenende zu erhalten.

Mehr von RTI: Drei Erkenntnisse: Das Baseballteam von Tennessee erleidet nach zusätzlichen Innings die erste Saisonniederlage gegen Oklahoma

Aufstellungen, Match-Promo und zusätzliche Hinweise vor dem Spiel finden Sie unten.

Startformationen

Tennessee ab 9:

CF Hunter Ensley (R)

LF Dylan Dreiling (links)

SS Christian Moore (R)

DH Dalton Bargo (links)

3B Billy Amick (R)

C Kanonenkiesel (S)

1B Blake Burke (links)

2B Bradke Lohry (R)

Tränen von RF Cavares (links)

Aufstellungshinweise:

  • Die Tears kehren in die Startaufstellung zurück und starten im rechten Feld.
  • Burke rückt in der Reihenfolge zum siebten Loch vor.
  • Dreiling rückt in der Reihenfolge um die beiden Plätze nach oben.
  • Bargo startet seine Karriere zum ersten Mal als Filler und wird als DH aufsteigen.

Baylor startet als Neunter:

RF Enzo Apodaca

DH Hunter Simmons

3B Jäger Tiplanski

L. F. Wesley Jordan

2B Mason Greer

CF Ty Johnson

1B Brayden Buchanan

SS Terek Kemp

C. Harrison Calley

Das Spiel pitchen

Sr. Volumes LHP Xander Sechrist (2023 Statistiken: 0-1, 2,05 ERA, 23 RBI, 12 Starts, 30,2 IP, 27 H, 7 R, 7 ER, 5 BB, 32 K, .237 vs. Schlagdurchschnitt, 1,04 WHIP)

gegen.

Bears Sr. RHP Jared Matheson (Statistik 2023: 1-1, 3,89 ERA, 15 RBI, 8 Starts, 39,1 IP, 40 H, 20 R, 17 ER, 24 BB, 41 K, .267 vs. Schlagdurchschnitt, 1,63 WHIP)

offizielle Kleidung

Tennessee: Oberteile orange, Unterteile grau

Baylor: Grüne Oberteile, weiße Unterteile


*Hinweis* Baylor ist die Heimmannschaft


Spielthema

Erste Hälfte:

T1

-Hunter Ensley fliegt nach RF.

-Dylan Dreiling fliegt zum CF.

-Christian Moore arbeitet zu Fuß.

Christian Moore stiehlt den zweiten Platz. Schlechter Wurf des Torwarts.

-Dalton Pargo schlägt schwungvoll, vom ersten C bis zum 1B.

Siehe auch  Louis Robert Jr nimmt am Derby 2023 Home Run teil

Das Ende der oberen Hälfte

B 1

– Enzo Apodaca ist allein im Mittelfeld.

-Hunter Simmons raucht RBI-Doppel Zur linken Mitte.

-Hunter Tiplanski ging. Die Zweitplatzierten liegen auf den Plätzen eins und zwei und haben keinen Finisher.

-Wesley Jordan fliegt in die linke Mitte. Großartiger Tauchfang von Hunter Ensley. Simmons rückt auf den dritten Platz vor

-Mason Greer kommt Wahl des Spielers, RBI Simmons nimmt auch auf. Tiplanski kam mit 6:4 als Zweiter ins Ziel.

-Ty Johnson ist wegen einer Störung bei Sechrists Wurf auf den ersten Platz draußen.

Das Ende der unteren Hälfte

Ergebnis: Band 0, Bären 2

Zweite Hälfte:

T2

-Billy Amick fliegt tief ins Feld. Toller Fang von Ty Johnson.

-Canon Peebles zeichnet einen Abstand von vier Grad.

-Blake Burke starrt auf den dritten Schlag, um zuzuschlagen.

– Bradke Lohry ging. Die Erst- und Zweitplatzierten werden von Cavares zu Tränen gerührt.

– Tränen von Cavares Al-Aswad A Drei Homeruns zum linken Feld, um Tennessee die Führung zu verschaffen.

-Hunter Ensley taucht auf 2B auf.

Das Ende der oberen Hälfte

B2

-Brayden Buchanan schlägt schwungvoll.

-Tiriq Kemp geht eins gegen eins von der linken Seite.

-Kemp wurde im zweiten 1-3-6 beim Stehlen erwischt. Toller Spielzug von Moore, der den Tag als Zweiter einbrachte.

-Harrison Calle klopft an Solo-Homerun Über der linken Feldmauer.

– Enzo Apodacca fliegt nach LF.

Das Ende der unteren Hälfte

Ergebnis: Band 3, Bären 3

Dritte Hälfte:

T3

*Wechsel im Feld: LHP Kobe Andrade betritt das Feld anstelle von Matheson*

-Dylan Dreiling schlägt aus drei Würfen.

– Christian Moore läuft auf vier Seillängen.

-Dalton Pargo Singles von der rechten Seite. Moore rückt auf den zweiten Platz vor. Die Racers führen aufgrund eines Wurffehlers des Baylor-Rechtsfeldspielers Enzo Apodaca.

– Billy Amick Ropes A Dreifachlauf Von der linken Feldmauer punkten Moore und Pargo.

-Canon Peebles liefert a Sackfliege In die Spielfeldmitte, damit Amick punktet.

-Blake Burke geht ohne Hilfe zu 1B.

Das Ende der oberen Hälfte

B3

*Pitchwechsel: RHP Nate Snead wechselt anstelle von Sechrist ins Außenfeld*

Xander Seacrests letzte Aussage: 2,0 IP, 4 H, 3 R, 3 ER, 1 BB, 1 K, 25 Strikeouts auf insgesamt 42 Pitches gegen 10 Hitter.

-Hunter Simmons geht ohne Hilfe zu 1B.

-Hunter Teplanski wurde nach vollständiger Zählung erledigt.

– Wesley Jordan ging. Frank Anderson beruft ein Bergtreffen ein, während Snead Rücken an Rücken geht.

– Mason Greer ist gegen LF raus.

-Ty Johnson raucht einen Dreifachlauf Zur linken Mitte.

– Brayden Buchanan arbeitet am Gehen.

Buchanan stiehlt den zweiten Platz.

-Terriq Kemp schlägt schwungvoll.

Das Ende der unteren Hälfte

Ergebnis: Band 6, Bären 5

Vierte Hälfte:

T4

-Bradak Lohry zeichnet sich durch Forschung aus.

Siehe auch  Kyrie Irving zum Abonnieren

– Cavares' Tränen kommen nur im flachen linken Feld vor.

-Hunter Ensley erreichte ein Fielding-Foul von SS. Tears rückt auf den zweiten Platz vor. Es hätte ein großer Erfolg für Ensley werden sollen, FWIW.

-Dylan Dreiling fliegt zum CF. Tears rückt auf den dritten Platz vor.

*Änderung im Pitching: RHP wird für Andrade ins Außenfeld wechseln*

-Christian Moore klopft an Doppelter Betrieb Zum linken Feld, um Thiers und Ensley zu punkten. Gute Arbeit von Insley, um ins Schwarze zu treffen.

-Dalton Pargo schlägt schwungvoll zu.

Das Ende der oberen Hälfte

B4

-Harrison Caley fliegt nach CF.

– Enzo Apodacca fliegt nach LF.

-Hunter Simmons fliegt in die rechte Mitte.

Das Ende der unteren Hälfte

Ergebnis: Band 8, Bären 5

Fünfte Hälfte:

T5

-Billy Amick wird gefeuert Homer-Solo Zum linken Feld beim ersten Pitch des Schlägers.

-Cannon Peebles schlägt einen Single auf das rechte Feld.

-Blake Burke wirft einen One-Hitter ins flache linke Feld. Ein Missverständnis zwischen Baylors Shortstop und dem linken Feldspieler. Peebles rückt auf den zweiten Platz vor.

– Bradke Lohry ging. Die Bases wurden ohne Outs geladen, zu Cavares‘ Tränen.

*Pitchwechsel: LHP Mason Green wirbt für Glatch*

– Cavares Tränen fließen für SS im flachen linken Feld.

-Hunter Ensley schlägt schwungvoll zu.

-Dylan Dreiling fliegt zum CF.

Das Ende der oberen Hälfte

B5

-Hunter Tiplanski schlägt schwungvoll zu.

-Wesley Jordan ist allein in der Mitte.

– Mason Greer fliegt ins Mittelfeld. Ensley rennt darunter hindurch und wirft den Ball dann zu Blake Burke, der sich ausstreckt, um einen großartigen Fang zu machen, und Jordan in einen 8:3-Doubleplay verwandelt.

Das Ende der unteren Hälfte

Ergebnis: Band 9, Bären 5

Sechstes Inning:

T6

-Christian Moore setzt seinen guten Tag mit einem Leadoff-Double zum linken Feld fort.

Moore rückt durch einen Groundout auf den dritten Platz vor.

-Dalton Pargo ging. Ball vier ist ein wilder Pitch, und Moore hätte nach Hause laufen sollen, entschied sich aber dagegen. Moore klopfte sich auf die Brust, weil er wusste, dass die Bewegung dorthin führen würde. Läufer an den Ecken ohne Outs für den Baseballspieler Billy Amick.

-Amick greift jedoch auf ein 5-4-3-Doppelspiel zurück Moore-Aufzeichnungen. AMIC erhält keine Gutschrift an die RBI.

-Cannon Peebles geht zu 3B.

Das Ende der oberen Hälfte.

B6

-Ty Johnson fliegt nach LF. Schöne Arbeit von Dreiling, unter der man laufen kann.

– Brayden Buchanan Singles bis 2B. Lohry hätte es Christian Moore überlassen sollen, da der CMO wahrscheinlich das Spiel machen würde. Lohrys Wurf war zu weit, als dass Burke ihn hätte verlängern können.

-Tyreke Kemp greift auf die Wahl des Feldspielers zurück, während Buchanan als Zweiter ausfällt. Lohrys Wurf brachte Burke erneut aus dem Sack und verhinderte so ein 4:3-Doubleplay.

Siehe auch  2022 NBA Free Agency Gerüchte: Live-Updates, da Zach Lavine und Bulls sich auf Max Deal einigen; Das clevere Celtics-Team macht Züge

-Harrison Cale schlägt mit einem Schlag zu.

Das Ende der unteren Hälfte

Ergebnis: Band 10, Bären 5

Siebtes Inning:

T7

*Pitch-Änderung: LHP Ethan Calder wechselt zu Green*

-Blake Burke spielt RF.

*Starker Kick von Robin Villeneuve für Bradke Lohry*

– Villeneuve ist allein im linken Feld. Burke rückt auf den zweiten Platz vor.

-Kavares Tränen fliegen zur Warnspur in die tiefe Mitte. Burke rückt auf den dritten Platz vor

-Hunter Ensley schlägt schwungvoll zu.

-Dylan Dreiling probt Ein RBI In der Mitte des Feldes, damit Burke punktet. Villeneuve rückte auf den dritten Platz vor.

*Pitchwechsel: RHP Gabe Craig wechselt anstelle von Calder ins Außenfeld*

– Christian Moore schlägt schwungvoll, von 1. C bis 1B.

Das Ende der oberen Hälfte

B7

*Alex Perry zu 2B für Villeneuve*

-Enzo Apodaca schlägt in der ersten Seillänge einen Single durch die rechte Seite.

– Hunter Simmons ging. Apodaca rückt auf den zweiten Platz vor.

LHP Chris Stamos wärmt sich im Bullpen auf.

Hunter Tiplanski spielt in einer 4-6-3-Doppelformation. Apodaca rückt auf den dritten Platz vor.

– Wesley Jordan ging. Läufer an den Ecken mit zwei Outs. Snead erreicht 81 Seillängen.

-Mason Greer schlägt schwungvoll zu.

Das Ende der unteren Hälfte

Ergebnis: Band 11, Bären 5

Achtes Inning:

T8

-Dalton Pargo schlägt schwungvoll zu.

-Billy Amick arbeitet nach einer vollständigen Zählung am Gehen.

*Pitchwechsel: LHP RJ Ruais betritt das Feld anstelle von Craig*

-Cannon Peebles schwingt auf drei Seillängen.

-Blake Burke taucht bei 3B auf.

Das Ende der oberen Hälfte

B8

*Pitch-Änderung: LHP Chris Stamos springt für Snead ein*

*Cal Stark als Fänger für Cannon Peebles*

-Ty Johnson schlägt mit einem Schwung zu.

-Brayden Buchanan schlägt schwungvoll.

*Will Pendergrass schießt den Ball für Tyreek Kemp*

-Pendergrass-Gründe zu 3B.

Das Ende der unteren Hälfte

Ergebnis: Band 11, Bären 5

Neuntes Inning:

T9

-Alex Perry geht zu 3B.

– Cavares' Tears wird auf vier Seillängen gelaufen.

-Hunter Ensley übernimmt ein 5-4-3-Doppelspiel, das jedoch derzeit überprüft wird. Es kann zunächst sicher sein.

Der Anruf wurde rückgängig gemacht. Inslee ist zunächst sicher. Zwei Outs für Dylan Dreiling.

– Nach vollständiger Zählung wird mit dem Bohren begonnen.

*Pitchwechsel: RHP Drew Leach wechselt für Al Ruwais ins Außenfeld*

– Christian Moore hat bei 2B gefoult.

Das Ende der oberen Hälfte

B9

-Cole Posey schlägt die Schaukel.

*Cadey Fletcher trifft Apodaca hart*

– Fletcher macht nach der vollständigen Zählung einen Spaziergang.

– Hunter Simmons schlägt schwungvoll zu. Eins raus.

-Hunter Tiplansky fliegt nach RF.

Das Ende der unteren Hälfte

Spiel vorbei

Finale: Tennessee 11, Baylor Bears 5