Juli 17, 2024

HL-1.tv

Das Lübecker Statdfernsehen

Reaktionen nach Frankreich – Deutschland: „Uns fehlt ein großer Player“, „Gut, dass es jetzt passiert“

Reaktionen nach Frankreich – Deutschland: „Uns fehlt ein großer Player“, „Gut, dass es jetzt passiert“

Nicolas Badum, Mathieu Streisel und Nando De Colo wurden wenige Minuten nach der Niederlage der Blues gegen Deutschland in einem Freundschaftsspiel am Montag, dem 8. Juli, in Montpellier gesperrt.

Nando Di Colo (Captain of the Blues, 200. Wahl an diesem Montag) : „Heute Abend zu verlieren ist schwer, besonders wenn wir zu Hause spielen. Wir wissen, dass wir weiterarbeiten müssen. Wir können nichts als selbstverständlich betrachten. Wir wissen, dass wir heute Abend ohne Victor (Wmbaniama, krank) spielen müssen. Wir müssen schauen.“ Wir müssen sehen, wie wir uns ohne ihn weiterentwickeln können.

Matthew Strassel (Blues-Leader) : „Es wärmt uns das Herz, vor so vielen Zuschauern, so vielen Leuten zu spielen. Das ist ein großes Plus. Es war interessant, gegen Deutschland zu spielen, gegen eine Mannschaft, die durch seine beiden Wagners gestärkt wurde. Wir konnten ein wenig sehen, wo wir stehen. Wir.“ hatte einen guten Start ohne Victor, aber „Yap“ ( (Yabusele) hatte im Inland ein kleines Problem, das zu kompensieren, und das hat uns am Ende gekostet.“

Eine andere Geschichte \ud83d\udcaa

Die Blues verloren Victor Wembaniama und erlitten ihre erste Niederlage in dieser Saison gegen Deutschland. #TeamFranceBasket | #Blau vor Emotion

— Französische Basketballmannschaften (@FRABasketball) 8. Juli 2024

„Die Deutschen sind sehr aggressiv geworden“

Nicolas Badum (Blues-Flügelspieler) : „Es ist eine Schande, dass wir Montpellier keinen Sieg bescheren konnten, den wir immer begrüßen. Spiele wie diese sind wichtig und interessant für uns. Dadurch können wir sehen, was wir verbessern müssen, was großartig ist. Die Deutschen sind mehr geworden.“ Heute Abend war er aggressiv, wir hatten Schwierigkeiten, Schröder zu kontrollieren, was ein großer Fehler des Spielers ist.

Siehe auch  Nach den militärischen Erfolgen der Ukraine kritisierte Deutschland die Rüstungslieferungen