März 2, 2024

HL-1.tv

Das Lübecker Statdfernsehen

Zufällig: Der KI-Nachfolger von GameShark behauptet, das Veröffentlichungsdatum von Switch 2 zu kennen, zieht sich dann aber zurück

Zufällig: Der KI-Nachfolger von GameShark behauptet, das Veröffentlichungsdatum von Switch 2 zu kennen, zieht sich dann aber zurück

Bild: Nintendo

Wir wissen alle Ich bin verzweifelt auf Neuigkeiten zu Nintendos nächster Hardware, aber ein Audiounternehmen arbeitet an der Entwicklung eines KI-gestützten Nachfolgers von Nintendo Experte im Spiel (Ja, wirklich) Ein Unternehmen, das behauptet, dass es im Zusammenhang mit der Einführung der Switch 2 ein Produkt auf den Markt bringen wird, stand heute Morgen nicht auf unserer Bingokarte.

Wie in A erwähnt Pressemitteilung heute früher verschicktund wurde schon einmal gesichtet Digitale TrendsDas Audioelektronikunternehmen Altec Lansing Bolding hat angekündigt, Ai Shark, angeblich eine KI-basierte Version der alten Cheat-Cartridges, die wir damals alle hatten, zusammen mit der Markteinführung der Nintendo Switch 2 im September 2024 offiziell auf den Markt zu bringen Das Produkt wurde auf der CES 2024 angekündigt.

Nintendo hat noch nicht einmal einen Namen für den Switch-Nachfolger bekannt gegeben – nicht einmal einen Codenamen – daher ist die Tatsache, dass Altec Lansing beide Namen erwähnt,… Und Das Erscheinungsdatum ist mehr als überraschend. Hier ist der Abschnitt der Pressemitteilung, der alle zum Reden brachte:

„Die innovative Gaming-Software stellt einen großen Fortschritt im Spielerlebnis dar und bietet ein verbessertes Gameplay für Einsteiger. Der offizielle Start ist für Nintendo Switch 2 im September 2024 geplant.“

Das sorgte natürlich für großes Aufsehen im Internet. Hat Altec Lansing das Erscheinungsdatum von Switch 2 bekannt gegeben? Ist Switch 2 der offizielle Name? Mehrere Verkaufsstellen, darunter DigitalTrends und IGN, wandte sich zur Klärung an Nintendo und Altec. Und Branchenreporter mögen Omran Khan Jason Schreier gab an, dass dies nur Vermutungen seien – ein Sprecher von Ai Shark wandte sich diesbezüglich an Schreier.

Siehe auch  Die Entwickler von STALKER 2 sagen, dass die Entwicklung nach dem Sieg in der Ukraine "definitiv fortgesetzt" wird

Giovanni Colantonio von DigitalTrends erhielt nach der Veröffentlichung des Artikels zwei Antworten vom Unternehmen hinter Ai Shark. In der ersten Antwort hieß es: „Nintendo hat kein offizielles Datum festgelegt, aber der Start erfolgt im Herbst 2024.“ Was … obwohl es keine sehr kühne Vorhersage ist, ist es keine offizielle Sache. Darüber hinaus blieb der Sprecher hinsichtlich des Namens, des Veröffentlichungsplans oder der Existenz der neuen Konsole felsenfest.

Allerdings erhielt Colantonio nur 30 Minuten später eine weitere Antwort – angeblich von AI Shar-Gründer Todd Hays – mit der Aussage, Nintendo habe „den Start nicht offiziell geklärt“, und dieses Mal gehe es wieder um das Herbstfenster 2024. Also … es ist wirklich nur ein erraten.

Wie oben erwähnt, ist es verständlich, dass die Leute verzweifelt auf Neuigkeiten zu Switch 2 warten, aber die Ankündigung einer eigenen KI-Version von GameShark und das Abwerfen einer „Bombe“ zu Switch 2 ist wahrscheinlich nicht der richtige Weg.

Vermutlich ist es wahrscheinlich keine Million Meilen von der Wahrheit entfernt. Wir alle hoffen, dass 2024 das Jahr sein wird, in dem eine neue Nintendo-Konsole herauskommt, aber niemand weiß es und jeder möchte ein Stück vom Kuchen haben. Warum also nicht ein glaubwürdiges Fenster einbauen?

Siehe auch  Riesiges Grand Theft Auto 6-Leck zeigt eine Frau, die fährt, fährt, schießt

Allerdings, wie Imran Khan in seinem Buch sagt twittern„Es besteht keine Möglichkeit, dass ein nicht lizenziertes Unternehmen eine offizielle Vorstellung von Nintendos Markteinführungsplänen hat.“ Das ist also einfach eine ganze Menge Nichts.

Was dies noch interessanter macht, ist, dass dies der Fall ist zweite Eine auf KI fokussierte Geschichte erscheint auf der CES 2024. Vor ein paar Tagen machte ein KI-gestütztes Hologramm von Mario online die Runde, nachdem es die Gäste der Show terrorisiert hatte. Heute hat sich Proto Inc. an uns gewandt. Um klarzustellen, dass „die heute kurz gezeigte 3D-KI-Animation ein unvollständiger Proof of Concept ist“ und dass Nintendo nicht beteiligt war.